Fußball | Bundesliga Vor 20 Jahren: Ex-VfB-Coach Christoph Daum von eigener Haarprobe überrascht

Statt des von Christoph Daum propagierten "reinen Gewissens" entlarvte seine Haarprobe den Bundestrainer in Spe: der von ihm geleugnete Kokainkonsum war nachgewiesen.  mehr...

Motorsport | Personalie Mainzer Formel-1-Ikone: Jochen Rindt vor 50 Jahren verunglückt

Jochen Rindt ist der einzige Weltmeister der Formel 1, der die Trophäe nicht mehr persönlich in die Luft strecken konnte. Fünf Grand-Prix-Siege am Stück machten ihn 1970 zum Topfavoriten auf die WM-Gesamtwertung – ehe er bei einer Trainingsfahrt mit seinem Rennwagen verunglückte. Ein Rückblick auf die Karriere des „Popstars“ der PS-Königsklasse.  mehr...

Sport erklärt Milliardenspiel Fußball: So funktioniert der Transfermarkt

Aus dem Spiel Fußball ist ein globales Business geworden. Einzelne Spieler werden für Millionen-Summen zwischen Vereinen gehandelt. Und die Spielerberater verdienen fleißig mit. "Sport erklärt" beleuchtet den milliardenschweren Transfermarkt im Fußball-Business.  mehr...

Fussball | Podcast Fan-Sprecherin Helen Breit: Mehr Zusammenarbeit zwischen Klubs und Fans

Die Freiburger Fan-Aktivistin Helen Breit mahnt die Bundesliga-Verantwortlichen zu Reformen. Es gehe gerade jetzt um die Glaubwürdigkeit der gesamten Fußballbranche.  mehr...

Jubiläum des Fritz-Walter-Stadions 100 Jahre Betzenberg - Kaiserslautern und sein Berg

Vor genau 100 Jahren wurde auf dem Betzenberg das erste Mal Fußball gespielt. Seitdem hat sich das Stadion sehr verändert, viele Höhen und viele Tiefen durchlebt. Wir blicken zurück.  mehr...

Sport in Zeiten von Corona Die Ligen und ihre Abhängigkeit - Welche Rolle spielen die Zuschauer?

Die Corona-Krise hat die Ligen im deutschen Profisport hart getroffen. Von wem sind die Clubs abhängig? Wie wichtig sind Zuschauer? Im Vergleich: Die Finanzierung der Männer-Ligen von Fußball bis Volleyball.  mehr...

Sport in Zeiten von Corona Motor, Stütze, Arbeitgeber - die Bedeutung des Sports für die Gesellschaft

Der Sport ist gesamtgesellschaftlich fest verankert. Er gibt Halt, Motivation und vielen Menschen in Deutschland auch einen Arbeitsplatz. Politiker fordern, dass der Sport sich in Zeiten der Corona-Krise hinten anstellen muss. Doch wird dabei nicht ein wichtiger Aspekt ignoriert?  mehr...

Gewichtheben | Doping Gewichtheben - Hoffnung auf Licht im Doping-Sumpf

Das Gewichtheben steckt in einer tiefen Glaubwürdigkeitskrise. Eine ARD-Doku deckt auf, wie im Weltverband Doping und Korruption praktiziert und vertuscht werden. Bei den Gewichthebern im Odenwald weckt das Hoffnung.  mehr...

VfB Stuttgart | Multimedia Jung und wild seit 1893

Der VfB Stuttgart feiert Jubiläum: Vor 125 Jahren ist der Verein für Bewegungsspiele gegründet worden. Wir blicken multimedial auf die Geschichte des Traditionsklubs.  mehr...

Der Niedergang des 1. FC Kaiserslautern Von der Meisterfeier in die 3. Liga

Der 1. FC Kaiserslautern ist 20 Jahre nach der Sensationsmeisterschaft aus der 2. Bundesliga abgestiegen. Unser Webspecial folgt dem Niedergang des Traditionsvereins aus der Pfalz bis zum bitteren Ende.  mehr...

Tischtennis | Bundesliga Grünwettersbach goes USA

Der ASV Grünwettersbach ist ein Stadtteil-Verein aus Karlsruhe. Neben Sportarten wie American Football, Turnen und Kampfsport unterhält der 4.000-Einwohner-Ort auch eine Tischtennis-Abteilung - die in der Bundesliga aufschlägt.  mehr...

Porträts

Basketball | Bundesliga Nobody is perfect: Fabian Bleck - Profi-Basketballer trotz Diabetes

Mit elf Jahren erhielt Fabian Bleck die schockierende Diagnose: Typ-1-Diabetes. Die Insulinpumpe ist seitdem sein ständiger Begleiter. Von seinem Traum hat ihn das aber nicht abgehalten: Heute spielt er Basketball in Deutschlands höchster Spielklasse.  mehr...

Ringen | Corona Ringerweltmeister Frank Stäbler kämpft mit den Folgen von Corona

Mitte Oktober infizierte sich Ringer-Weltmeister Frank Stäbler mit dem Coronavirus. Inzwischen gilt der 31-Jährige als genesen, doch die Nachwirkungen seiner Viruserkrankung sind noch immer sichtbar.  mehr...

Fußball | 2. Bundesliga Marc Schnatterer: Beim "Totti von der Ostalb" brennt der Ofen noch

Nur Thomas Müller kann ihm das Wasser reichen: Marc Schnatterer ist, genau wie der Bayern-Star, seit über zwölfJahren als Profi bei seinem Verein. Nächste Woche wird Schnatterer 35 Jahre alt, müde ist er noch keineswegs. "Ich brauche keinen, der mit dem Feuerzeug kommt, damit der Ofen weiter brennt; der brennt von alleine noch", sagt der Kapitän des 1. FC Heidenheim in "Steil! - Der SWR Fußball-Podcast".  mehr...

Fußball | Meinung Gegen die Angst - Thomas Hitzlsperger und das Bundesverdienstkreuz

Thomas Hitzlsperger, Sportvorstand von Bundesligist VfB Stuttgart, wird am 1. Oktober von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Dadurch wird unter anderem sein Coming-Out 2014 gewürdigt. Hitzlsperger habe durch sein Bekenntnis das Thema Homosexualität im Fußball und Sport enttabuisiert. SWR-Sportredakteur Johannes Seemüller kommentiert.  mehr...

Triumphe und Tränen Handball-Weltmeister Arnulf Meffle: "24 Monate Lebenserwartung – da fängst du an zu rechnen"

Handball-Weltmeister, Silber bei den Olympischen Spielen - doch seinen größten Sieg errang Handballer Arnulf Meffle gegen einen inneren Gegner - den Krebs.  mehr...

Mehr Sport | Schießsport Sportschütze trotz Rollstuhl: Kevin Zimmermann will zu den Paralympics

Für die meisten Sportler ist der Traum von Olympia wegen der Corona-Pandemie auf einen Schlag zerplatzt. Nicht so für den Sportschützen Kevin Zimmermann vom SV Wissen. Für ihn ist die Krise vor allem eins: eine neue Chance.  mehr...

Fußball | Hintergrund Eike Immel: Steiler Aufstieg und tiefer Fall einer Torhüter-Legende

Eike Immel war einer der beständigsten Torhüter der Bundesligageschichte. Dennoch hat der 59-Jährige bewegte und nicht immer positive Jahre hinter sich. Und er steht vor einer ungewissen Zukunft.  mehr...

SWR Sport in RP | Nah dran Heiko Wiesenthal will zu den Paralympics - der Oldie greift noch mal an

Am 11. März geht es auf große Reise für Heiko Wiesenthal: Qualifikationsturnier für die Paralympics im Sommer in Tokyo. Für die deutschen Sitzvolleyballer ist es die letzte Chance, sich das Ticket zu sichern.  mehr...

Fußball | Bundesliga Warum Nils Petersen kein Taktikfuchs ist und auf der Bank sitzen Spaß macht

Nils Petersen ist einer der Spieler, die aus Freiburg nicht mehr wegzudenken sind. Aber warum denkt er, dass er keine Ahnung von Fußball hat? Und wieso kann auf der Bank sitzen auch Spaß machen?  mehr...

Fußball | 2. Bundesliga Roberto Massimos Aufstieg

Mit zuletzt starken Leistungen hat sich Roberto Massimo beim VfB Stuttgart durchgesetzt. Am Montag trifft er im Topspiel auf seinen Ex-Verein Bielefeld – doch sein Einsatz steht auf der Kippe.  mehr...

Fußball | Personalie "Trainer kennen kein Alter": Weltenbummler Winnie Schäfer wird 70

Winfried Schäfer war einst Coach des Karlsruher SC in dessen erfolgreichster Phase. Zuletzt wurde er zum "Trainer-Weltenbummler", arbeitete unter anderem im Iran, in Aserbaidschan und ist derzeit in Abu Dhabi tätig. Vor seinem 70. Geburtstag am Freitag ist ein Ende seiner Laufbahn nicht in Sicht.  mehr...

Boxen | Historie "Emil, hauem uff die Lewwer" - Als sich Emil Schulz Olympia-Silber erboxte

Wie aus der Kaiserslauterer Boxabteilung einst einer der größten deutschen Boxer hervorging und sich bis zur olympischen Silbermedaille 1964 in Tokio kämpfte. Eine Spurensuche.  mehr...

SWR-Doku und Exklusivinterview Schlusspfiff für Bayern-Boss Uli Hoeneß

Am 15. November endet eine Ära in Fußball-Deutschland. Bei der jährlichen Jahreshauptversammlung des FC Bayern München wird sich Uli Hoeneß, langjähriger Vereinsboss und amtierender Präsident des Clubs, nicht mehr zur Wiederwahl stellen.  mehr...

Multimedia-Reportage | Langlauf Janosch Brugger - vom Schwarzwald zum ersten Weltcupsieg

Der 20-jährige Langläufer Janosch Brugger von der WSG Schluchsee möchte im Weltcup mitmischen. Um seinen Traum zu verwirklichen, verlässt er seine Heimat im Hochschwarzwald.  mehr...

Fußball | Gesundheit Nachwuchstrainer nach dem Burnout

Vor neun Jahren, am 10. November 2009, nahm sich Nationaltorwart Robert Enke das Leben. Er litt an Depressionen. Markus Miller, Ex-Keeper des Karlsruher SC, erkrankte zwei Jahre später an Burnout, ließ sich behandeln und wurde gesund. Seine Erfahrungen gibt er heute als Torwarttrainer weiter.  mehr...