1. FC Heidenheim

Fußball | 2. Bundesliga Heidenheim schlägt Braunschweig zum Zweitliga-Auftakt

Gelungener Saisonstart für den 1. FC Heidenheim: Am ersten Spieltag der neuen Zweitligaspielzeit setzte sich der FCH mit 2:0 (1:0) gegen Aufsteiger Eintracht Braunschweig durch. Eine Woche zuvor war die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt noch in der ersten DFB-Pokalrunde am Drittligisten SV Wehen Wiesbaden gescheitert.  mehr...

Fußball | 2. Bundesliga Heidenheim: Nach Pokal-Fehlstart hochmotiviert zum Liga-Auftakt

Nach dem frühen Aus im DFB-Pokal will der 1. FC Heidenheim den Start in die Zweitligasaison 2020/2021 erfolgreich gestalten. Am Sonntag um 13:30 Uhr geht es zum Auftakt daheim gegen Eintracht Braunschweig.  mehr...

Fußball | DFB-Pokal Erstrunden-Aus für den 1. FC Heidenheim

Der 1. FC Heidenheim ist bereits in der ersten Runde des DFB-Pokals ausgeschieden. Die Schwaben verloren mit 0:1 beim SV Wehen Wiesbaden.  mehr...

Fußball | DFB Pokal Eigene Gesetze: Legendäre Pokalspiele von Südwestklubs

Nicht nur Eppingen gegen den HSV oder Weinheim gegen Bayern München: Der Südwesten war auch Abseits von diesen Klassikern immer wieder für Pokalüberraschungen gut. Der Beginn der neuen Saison am Wochenende ist Grund genug, um auf weitere legendäre Pokalspiele der Vergangenheit zurück zu blicken.  mehr...

Fußball | 2. Bundesliga Teamcheck 1. FC Heidenheim: Nach der Relegation ist vor dem Umbruch

Hinter dem 1. FC Heidenheim liegt eine aufregende Saison. Auf den verpassten Aufstieg folgt der große Umbruch. Viele Leistungsträger haben den Verein verlassen, junge talentierte Spieler kamen neu dazu.  mehr...

FUSSBALL | 2. LIGA DFL gibt offiziellen Spielplan für die 2. Liga bekannt

Seit geraumer Zeit ist bekannt, dass die neue Saison der 2. Liga am 18. September beginnt. Nun hat die Deutsche Fußball-Liga (DFL) auch den offiziellen Spielplan für die kommende Spielzeit veröffentlicht. SWR Sport gibt einen Überblick über die Partien der Südwestklubs.  mehr...

Fußball | 2. Bundesliga Ausverkauf beim 1.FC Heidenheim? Das sagt Boss Holger Sanwald

Das Überraschungsteam der 2. Bundesliga, das in der vergangenen Saison nur knapp am Aufstieg scheiterte, gibt es nicht mehr. Zahlreiche Stammspieler haben den 1.FC Heidenheim verlassen. Wie geht es jetzt weiter?  mehr...

Fußball | 2. Bundesliga Nach Dorsch: Auch Toptorjäger Kleindienst von Heidenheim nach Gent

Nächster Abgang, nächster Hochkaräter: Nach Mittelfeldmotor Niklas Dorsch verlässt auch Toptorjäger Tim Kleindienst den 1. FC Heidenheim. Auch ihn zieht es zum belgischen Klub KAA Gent.  mehr...

Fußball | DFB-Pokal Die Südwestklubs in der ersten Runde des DFB-Pokals

In der ersten Runde des DFB-Pokals muss der FSV Mainz 05 beim Sieger des Niedersachsen-Pokals antreten. Der VfB Stuttgart könnte erneut auf Hansa Rostock treffen.  mehr...

Fußball | 2. Bundesliga 1. FC Heidenheim: Leistungsträger Dorsch wechselt zu KAA Gent

Der belgische Fußball-Erstligist KAA Gent hat Mittelfeldspieler Niklas Dorsch vom Zweitligisten 1. FC Heidenheim verpflichtet. Das verkündeten die Belgier am Mittwoch.  mehr...

Fußball | 2. Bundesliga Heidenheim-Boss Sanwald rechnet mit mehreren Abgängen

Nach der Relegation ist vor der Saison: Heidenheims Vorstandsvorsitzender Holger Sanwald hat mit SWR Sport über die Planung für die kommende Spielzeit gesprochen.  mehr...

Fußball | 2. Bundesliga Folgt auf den Relegations-Kater personeller Aderlass in Heidenheim?

Nach dem verpassten Bundesliga-Aufstieg gibt es beim 1. FC Heidenheim bereits die ersten prominenten Abgänge: Sebastian Griesbeck wechselt zu Union Berlin, Timo Beermann nach Osnabrück. Ist der Preis der plötzlichen Bekanntheit nun der Ausverkauf?  mehr...

Fußball | Relegation Nach dem verpassten Aufstieg: Heidenheim zwischen Trauer und Stolz

Lange Gesichter bei Spielern, Trainer und Fans nach dem Abpfiff. Zwei Unentschieden gegen den gestandenen Bundesligaverein Werder Bremen reichen nicht für den Aufstieg. Gleichzeitig blickt der 1. FC Heidenheim stolz auf die Saison.  mehr...

Fußball | Relegation Heidenheimer Chaoten attackieren Bremer Spieler - Spielerfrauen plötzlich auf Tribüne

Die Profis von Werder Bremen sind nach dem Klassenerhalt in der Relegation von einigen Heidenheimer Chaoten attackiert worden. Zudem sorgten die Frauen der FCH-Spieler für ein Kuriosum, als sie während des Spiels plötzlich die Tribünen betraten.  mehr...

Fußball | Relegation Kommentar: Kein Grund zur Trauer - Danke für eine Riesen-Saison!

Der 1. FC Heidenheim hat den Aufstieg in die Bundesliga nach zwei Relegations-Unentschieden gegen Werder Bremen aufgrund der zu wenig geschossenen Auswärtstore denkbar knapp verpasst. Doch bei den Schwaben sollte sich niemand grämen, denn sie können stolz auf ihre Saison sein, findet SWR-Sportredakteur Günther Schroth.  mehr...

Fußball | Relegation Heidenheim verpasst nach Eigentor den Aufstieg in die Bundesliga

Der 1. FC Heidenheim hat den Aufstieg in die Bundesliga knapp verpasst. Die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt kam im Spiel gegen Werder Bremen nicht über ein 2:2 hinaus. Damit hat der FCH den größten Erfolg der Vereinsgeschichte verpasst.  mehr...