1000 Antworten Woher kommt der Name "Linsengericht"?

Dauer

Den Namen gibt es seit dem 19. Jahrhundert. Er bezieht sich, wie bei dem Namen Freigericht, auf einen ehemaligen Gerichtsbezirk. Und zwar in einem Raum, in dem wohl großflächig Linsenanbau betrieben worden ist, denn dort gibt es auch eine ganze Reihe von Flurnamen wie Linsenacker, Linsenrhein usw. Also ein Gerichtsbezirk in einer Gegend, in der man viel Linsen angebaut hat.