Carsten Watzl

Stand

Prof. Carsten Watzl ist Immunologe und leitet den Forschungsbereich Immunologie am Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der TU Dortmund.

Zuvor war er in Heidelberg. Dort hat er Biologie studiert und am Deutschen Krebsforschungszentrum promoviert. Nach mehr als 3 Jahren Forschungsaufenthalt in den USA hat er dann an der medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg habilitiert.

Prof. Watzl ist der Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Immunologie. In "Watzl Weekly" informiert er regelmäßig mit Updates rund um die Corona-Schutzimpfung auf Youtube, Instagram und Facebook zusammen mit dem Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe DBfK.

Prof. Carsten Watzl, Immunologe (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der TU Dortmund (IfADo) )
Prof. Carsten Watzl, Immunologe

Carsten Watzl 2021 bei 1000 Antworten

Corona-Pandemie Kann ich das Virus nach der Corona-Impfung noch weitergeben?

Einige können, obwohl sie geimpft sind, das Virus noch aufnehmen, wenn sie es einatmen. Dann infizieren sich einige Zellen bei ihnen, sodass sich das Virus noch etwas vermehrt. Aber durch die Impfung erzeuge ich eine Immunreaktion gegen das Virus. Das heißt, die Vermehrung des Virus wird unterdrückt. Von Carsten Watzl | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

SWR2 Impuls SWR2

Coronavirus Wurde mein Immunsystem aktiviert, obwohl ich nach der Corona-Impfung keine Nebenwirkungen hatte?

Studien zeigen schon bei anderen Impfstoffen, dass es keinen Unterschied im Impfschutz gibt zwischen Leuten, die entweder sehr stark auf die Impfung reagiert haben oder auch gar nicht reagiert haben. Von Carsten Watzl | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

SWR2 Impuls SWR2

Stand
AUTOR/IN
SWR

Derzeit gefragt

Ornithologie Benutzen Blaumeisen das Nest vom Vorjahr oder bauen sie neu?

Das alte Nest, so wie es ist, wird nie mehr direkt benutzt, sondern die Vögel bauen ein neues Nestchen darüber. Von Claus König

Gesundheit Mit dem Rauchen aufhören: Wann ist der Körper wieder auf Nichtraucherniveau?

Das Rauchen hat viele Auswirkungen auf den Körper. Manche verschwinden, wenn man aufhört, schneller, andere brauchen länger. Recht schnell verschwinden die unmittelbaren Symptome, also der Raucherhusten und die Kurzatmigkeit. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

Ornithologie In welchen Abständen legen Meisen ihre Eier?

Eine Blaumeise kann bis zu 12 Eier legen – jeden Tag eins. Trotzdem schlüpfen die Jungen alle gleichzeitig, denn gebrütet wird erst, wenn das Gelege vollständig ist. Von Hans-Heiner Bergmann

Holocaust 6 Millionen ermordete Juden – Woher stammt diese Zahl?

6 Millionen Juden haben die Nationalsozialisten ermordet. Rund 4 Millionen Menschen starben in Konzentrations- und Vernichtungslagern, 2 Millionen durch Massaker. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0. | http://swr.li/holocaust

Geschichte Wie nannte man das "Mittelalter" im Mittelalter?

Wir können heute vom Mittelalter sprechen, weil wir in der "Neuzeit" leben. Aber im Mittelalter selbst gab es eine ganz eigene Zeitrechnung, die heute kaum jemand kennt. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

Architektur Warum haben manche Kathedralen zwei Türme, andere nur einen?

Die Zweiturmfassade war eine "Fassade des Anspruches"; damit wurde die Bedeutung des Ortes aufgezeigt. Deshalb hat sich für Kathedralen fast immer die Zweiturmfassade durchgesetzt, während die Bürgerkirchen sich meist mit einem Turm zufriedengaben. Von Barbara Schock-Werner