Ausstellung

Zeichnen mit Nadel und Faden – Die Künstlerin Sabine Hack

Stand
AUTOR/IN
Uta Meyer

Sabine Hack – mit Nadel und Faden zeichnet die aus dem Westerwald stammende Künstlerin Klassiker wie die Mona Lisa oder Kommentare auf die Katastrophen der Gegenwart.

Ihr wichtigstes Anliegen dabei, über ihre Kunst mit den Menschen ins Gespräch zu kommen. Zu erleben in ihrer aktuellen Ausstellung: "Wolken auf meinen Schultern" im Roentgen-Museum Neuwied bis 14. Mai.

Le déjeuner sur l'herbe (Manet) (Foto: ©Manfred Zaude)
Le déjeuner sur l'herbe (Manet)
Stuttgart

Kunst Porträt der Großmutter: Massimiliano Pirontis „Quo vadis?“

Massimiliano Pironti verkauft seine geliebte Großmutter. 5 Monate lang hat er an dem Porträt gearbeitet, das so naturalistisch wirkt, als sei Vincenza Pesoli lebendig.

SWR Kultur SWR Fernsehen

Gaienhofen

Ausstellung Die Künstlerinnen Andrea Dietz und Kerstin Weiland aus Gaienhofen am Bodensee

Andrea Dietz und Kerstin Weiland verwandeln Räume – wie beispielsweise einen Schlachthof - zu Schau-Fenstern der Kunst. Ihr neues Raum-Projekt: die Bergkirche in Büsingen.

SWR Kultur SWR Fernsehen

Stand
AUTOR/IN
Uta Meyer