Rund 40 Polizisten waren am Dienstag bei einer großen Kontrolle in Trier im Einsatz.  (Foto: SWR)

Bildergalerie

Eindrücke von der Kontrolle der Tuning-Szene in Trier

STAND
AUTOR/IN

Die Polizei Trier hat am Dienstagnachmittag Tuner und Poser auf dem Parkplatz an den Moselauen kontrolliert. Fotos vom Einsatz.

Rund 40 Polizisten waren am Dienstag bei einer großen Kontrolle in Trier im Einsatz.  (Foto: SWR)
Goldene Felgen sind derzeit beliebt bei Autofans. Sie ziehen aber auch die Blicke von Polizisten auf sich.
Lagebesprechung um 14.30 Uhr: Danach schwärmen die "fliegenden Teams" in die Stadt aus.
Großes Polizeiaufgebot auf dem Parkplatz an den Moselauen. Rund 40 Beamte sind im Einsatz.
Geschulter Blick: Fachkräfte der Polizei erklären ihren Kollegen, worauf sie bei Tuningkontrollen zu achten haben.
Auffällige Spoiler sind am Dienstag ein Grund, ein Auto herauszuwinken.
Auch die Fahrzeugpapiere müssen genauestens inspiziert werden. Viele Tuner tricksen bei den Angaben.
Trier

Rund 40 Beamte im Einsatz Polizei kontrolliert Tuner und Poser in Trier

Bei einer großen Verkehrskontrolle hat die Polizei Trier am Dienstag mehr als 30 Autofahrer überprüft. Im Fokus standen Tuner und Poser. Manche fühlten sich schikaniert.  mehr...

STAND
AUTOR/IN