Dachstuhlbrand Trier Südallee (Foto: Steil TV)

Feuerwehr im Großeinsatz

Dachstuhlbrand in Trier-Süd

STAND

Aus noch unbekannter Ursache ist am Donnerstagnachmittag in Trier-Süd ein Dachstuhl in Brand geraten. Wie die Leitstelle Trier mitteilte, ging der Alarm gegen 14:30 Uhr ein.

Brand Südallee (Foto: SWR)
Nach Angaben der Feuerwehr kamen zwei Hausbewohner mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus.
Bei dem Brand in Trier-Süd kam es zu starker Rauchentwicklung. Zahlreiche Trierer Feuerwehren waren im Einsatz. Ernst Mettlach Stadt Trier
Wie die Feuerwehr bestätigt hat, hatten ein Balkon und ein Vordach Feuer gefangen. Steil TV
Zwei Straßen, die Südallee und die Gerberstraße, waren wegen des Löscheinsatzes gesperrt.

Wie die Feuerwehr bestätigt hat, hatten ein Balkon und ein Vordach Feuer gefangen. Zwei Straßen, die Südallee und die Gerberstraße, waren wegen des Löscheinsatzes gesperrt.

Trier

Großeinsatz der Feuerwehr Dachstuhlbrand in Trier-Süd

Großeinsatz für die Feuerwehr: In Trier-Süd hat am Donnerstagnachmittag die Dachterrasse eines Wohnhauses gebrannt.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR