"Reichsbürger"-Gruppe vor Gericht

Einschätzungen und Erklärungen zum Prozess-Auftakt

Stand

Video herunterladen (77,5 MB | MP4)

In Koblenz hat der Prozess gegen fünf mutmaßliche Terroristen aus der "Reichsbürger"-Szene begonnen, die unter anderem die Entführung des Bundesgesundheitministers geplant haben sollen. Claudia Kornmeier aus der SWR-Rechtsredaktion schildert ihre Eindrücke vom Prozess-Auftakt. Soziologin Carolin Amlinger (Uni Basel) erläutert, was Menschen zu solchen Plänen treibt.

Koblenz

"Reichsbürger"-Gruppe in Koblenz vor Gericht Geplante Lauterbach-Entführung: Prozess gegen "Vereinte Patrioten" eröffnet

Fünf mutmaßliche Terroristen müssen sich seit Mittwochmorgen vor dem Oberlandesgericht in Koblenz verantworten. Für den Prozess gelten erhöhte Sicherheitsvorkehrungen.

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Koblenz

Prozess soll in Koblenz stattfinden Anklage gegen mutmaßliche Terrorgruppe wegen geplanter Lauterbach-Entführung erhoben

Die Bundesanwaltschaft hat Anklage gegen eine mutmaßliche Terrorgruppe erhoben, die die Entführung von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) geplant haben soll.

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Stand
Autor/in
SWR