Mainz

Nach Unfall auf A60: Polizei sucht Motorradfahrer

STAND

Die Polizei sucht einen Motorradfahrer, der Freitagnachmittag nach einem Unfall auf der A60 geflohen ist. Das Motorrad war in Höhe der Anschlussstelle Mainz-Saarstraße auf die Autobahn aufgefahren und dort mit einem Lastwagen zusammengestoßen. Das Motorrad blieb unter einer Leitplanke stecken. Der Motorradfahrer sei in umliegende Felder gelaufen, so die Polizei. Da nicht bekannt sei, ob der Mann verletzt sei, sei auch ein Hubschrauber im Einsatz gewesen. Hinweise nimmt die Autobahnpolizei Heidesheim entgegen.

Worms

Gemeinde im Donnersbergkreis trauert Flugzeugabsturz in Worms: Toter ist bekannter Politiker aus Kirchheimbolanden

Nach dem Flugzeugabsturz in Worms ist die Identität des 49-jährigen Piloten festgestellt worden. Es handelt sich nach SWR-Informationen um den Lokalpolitiker Joachim Didier.  mehr...

Eich

Ursache weiter unklar Unfall auf B9 bei Eich - mittlerweile drei Tote

Bei einem Crash auf der B9 bei Eich sind ein Baby und ein 82-jähriger Mann ums Leben gekommen. Nun ist auch seine Ehefrau verstorben.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN