Bei dem Unfall auf der B9 bei Eich kamen am Pfingstsonntag ein 82-Jähriger und ein Baby ums Leben.  (Foto: BYC-News )

Ursache weiter unklar

Unfall auf B9 bei Eich - mittlerweile drei Tote

STAND

Nach dem tödlichen Zusammenstoß zweier Autos auf der B9 bei Eich (Kreis Alzey-Worms) am Pfingstsonntag ist eine weitere Person verstorben. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft handelt es sich um eine 78-jährige Frau.

Die Frau ist am Donnerstag im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen erlegen. Sie saß neben ihrem Ehemann in einem der Unfall-Autos. Ihr Mann, der das Auto gefahren hatte, war bereits kurz nach dem Unfall gestorben.

Bei dem Frontalzusammenstoß war auch ein wenige Monate alter Säugling tödlich verletzt worden. Er starb noch an der Unfallstelle. Drei weitere Familienmitglieder liegen noch schwer verletzt im Krankenhaus. Nach wie vor ist unklar, warum die beiden Autos auf der Bundesstraße zusammengestoßen sind.

Unfallgutachten wird noch ausgewertet

Die Staatsanwaltschaft hat einen Gutachter eingeschaltet. Die Auswertung des Unfallgutachtens dauert noch an. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei waren die Autos am Pfingstsonntag-Mittag auf gerader Strecke frontal zusammengestoßen.

In einem der Autos saß das ältere Ehepaar aus Lampertheim (Hessen), in dem anderen saßen der 38-jähriger Fahrer, eine weitere erwachsene Person und zwei Kinder aus der Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden. Sie wurden bei dem Unfall eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden.

Notfallseelsorger im Einsatz

An der Unfallstelle waren insgesamt 60 Helfer und Helferinnen von Polizei, Rettungsdiensten und Feuerwehr im Einsatz, außerdem fünf Rettungshubschrauber. Vor Ort waren auch mehrere Notfallseelsorger, um die Helfer zu betreuen. Unfälle mit Kinder seien auch für diese eine besondere Belastung, so die Polizei.

Mainz

Brandstifter am Werk Polizei ermittelt nach mehreren Feuern in Mainz

Am frühen Pfingstmontag hat es in der Mainzer Neustadt und in der Altstadt innerhalb kürzester Zeit vier Feuer gegeben. Nicht das erste Mal in letzter Zeit.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kempenich

In der Nacht zu Pfingstmontag Junge Frau stirbt bei Autounfall nahe Kempenich

In der Nacht zum Pfingstmontag hat es auf der B412 im Kreis Ahrweiler einen schweren Verkehrsunfall gegeben.  mehr...

Gustavsburg

Hoher Sachschaden Nach Brand in Gustavsburg: Ermittlungen laufen

Nach dem Brand In einem Lager in Ginsheim-Gutavsburg ermittelt jetzt die Kriminalpolizei. Am Donnerstagnachmittag hatten mehrere tausend Paletten Feuer gefangen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN