Närrinnen und Narren beim Rosenmontagszug in Mainz (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Helmut Fricke)

Etwa 9.000 Zugteilnehmer und 500.000 Zuschauer

So schön war der Rosenmontagszug in Mainz

Stand
AUTOR/IN
Corinna Lutz
Corinna Lutz ist Reporterin im SWR Studio Mainz (Foto: SWR, Daniel Brusch)
Gesa Walch
Bild von Gesa Walch, Studio Mainz (Foto: SWR, Daniel Brusch)

Politiker am satirischen Pranger, Kostüme und Kaubonbons. 155 Wagen sind durch Mainz gerollt und mehr als eine halbe Million Menschen haben friedlich gefeiert. Hier unser Liveticker zum Nachlesen.

Video: Das war der Mainzer Rosenmontagszug 2024

Video herunterladen (93 MB | MP4)

Zuen(t)e! Schön war der RoMo 2024!

Jetzt ist die Zugente auch am Ende der Strecke angekommen - der Rosenmontagszug ist friedlich zuende gegangen und es wird in den Kneipen weitergefeiert. Wir wünschen euch noch viel Spaß und sagen Tschüss!

Die Zugente kurz vor Schluss (Foto: SWR)
Die letzten Meter der Zugente, bevor der Rosenmontagszug entgültig vorbei ist.

Die Saubermacher sind am Start

Ist die Zugente vorbei, wird der Blick frei auf den ganzen Rosenmontagsmüll. 124 Straßenkehrer, Müllwerker und Kraftfahrer sind dann im Einsatz, um alles wieder sauber zu machen. 42 Fahrzeuge helfen kehren und transportieren. Erwartet werden 90 Tonnen Müll. Ein dickes Danke an alle Saubermacherinnen und -macher! Und an die, die keinen Müll auf die Straße werfen.

Der Rosenmontagszug hinterlässt viel gute Laune, aber auch viel Müll: Nach der Zugente müssen die Straßenkehrer ran. (Foto: SWR)
Der Rosenmontagszug hinterlässt viel gute Laune, aber auch viel Müll: Nach der Zugente müssen die Straßenkehrer ran.

Die Zugente ist da!

Wie schnell 154 Wagen vorbei sein können. Da kommt schon der 155. Wagen - die Zugente - das Zugende. Gebaut von Wagenbaualtmeister Dieter Wenger, der dieses Jahr in den verdienten Ruhestand geht.

Und schon wieder vorbei: Die Zugente fährt seit vielen Jahren immer am Ende des Zugs. (Foto: SWR)
Und schon wieder vorbei: Die Zugente fährt seit vielen Jahren immer am Ende des Zugs.

Frauennotruf Mainz noch bis 21 Uhr besetzt

Bei großen Partys mit viel Alkohol kann es besonders für Frauen manchmal unsicher werden. Deswegen ist der Frauennotruf Mainz heute noch bis 21 Uhr besetzt.

Wer Unterstützung wegen eines sexualisierten Übergriffs braucht, kann sich telefonisch oder im Signal-Chat an die Fachstelle in Mainz wenden. Die Telefonnummer lautet: 06131 22 12 13. Der Chat hat die Nummer 0177 32 37 382.

Die besten Verkleidungen und Wagen beim RoMo

Kaum hat er angefangen, ist er auch schon wieder fast rum - hier nochmal die schönsten Eindrücke vom Rosenmontagszug in Mainz.

Die AfD will CDU-Parteichef Friedrich Merz in Netzstrümpfen verführen (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Arne Dedert)
"Wie wär´s mit uns?" - Die AfD will CDU-Parteichef Friedrich Merz in Netzstrümpfen verführen und in die Koalition locken. Bild in Detailansicht öffnen
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) als Kapitän auf einem schlingernden Staatsschiff  (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Arne Dedert)
"Schiffbruch Ahoi" - Die Mainzer Narren zeigen das schlingernde Staatsschiff mit Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) als Kapitän. Sie meinen, wenn er auf seinem Kurs bleibe, würde das Schiff bald "absaufen". Bild in Detailansicht öffnen
Schwellköpp auf dem Mainzer Rosenmontagszug (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Arne Dedert)
Sie haben die dicksten Köpfe auf dem Mainzer Rosenmontagszug: Die Schwellköpp' sind natürlich in diesem Jahr auch dabei. Bild in Detailansicht öffnen
Ein junger Mann hat direkt seinen eigenen Bauchladen zum Rosenmontagszug mitgenommen. (Foto: SWR, R. Amri)
Ein junger Mann hat direkt seinen eigenen Bauchladen zum Rosenmontagszug mitgenommen - es gibt Popcorn. Bild in Detailansicht öffnen
Popcorn-Verkleidung beim Rosenmontagszug (Foto: SWR)
Und die Kasse, die hat er gleich mitgebracht. Bild in Detailansicht öffnen
Junge Leute haben zum Rosenmontagszug in Mainz einen Wäscheständer mitgebracht und spielen das Trinkspiel Beer-Pong. (Foto: SWR, A. Dietz)
Junge Leute haben zum Rosenmontagszug in Mainz einen Wäscheständer mitgebracht und spielen das Trinkspiel Beer-Pong. Bild in Detailansicht öffnen
Der Wagen des MCV in der Zielgeraden am Mainzer Theater. Der MCV richtet den Rosenmontagszug jedes Jahr gemeinsam mit der Stadt Mainz aus. (Foto: SWR, L. Gather)
Der Wagen des MCV in der Zielgeraden am Mainzer Theater. Der MCV richtet den Rosenmontagszug jedes Jahr gemeinsam mit der Stadt Mainz aus. Bild in Detailansicht öffnen
Rinaldo Roberto, Pressesprecher der Polizei in Mainz, wurde von einer Gruppe verkleideter junger Frauen gebten, mit ihnen ein Foto zu machen. (Foto: SWR, A. Dietz)
Gefragter Typ: Der Pressesprecher der Mainzer Polizei, Rinaldo Roberto, lässt sich mit einer Gruppe verkleideter Frauen fotografieren. Bild in Detailansicht öffnen
Auf diesem Motivwagen ist der "fliegende Robert" zu sehen. Gemeint ist Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Bündnis 90Die Grünen). (Foto: dpa Bildfunk, Arne Dedert)
Auf diesem Motivwagen ist der "fliegende Robert" zu sehen. Gemeint ist Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen). Bild in Detailansicht öffnen
Die Mainzer Musikband "Handkäs un sei Musigg" fuhr auf dem Wagen des Mainzer Carneval Clubs (MCC) mit. (Foto: SWR, A. König)
Die Mainzer Musikband "Handkäs un sei Musigg" fährt auf dem Wagen des Mainzer Carneval Clubs (MCC) mit. Bild in Detailansicht öffnen
Auf einem der Motivwagen in Mainz ist eine Friedenstaube zu sehen, die in einem Stacheldrahtkräfig sitzt. Intoleranz, Hass, Fanatismus und Gier halten sie gefangen, so sehen es die Narren. (Foto: SWR, R. Amri)
Eine Friedenstaube sitzt in einem Stacheldrahtkräfig: Intoleranz, Hass, Fanatismus und Gier halten sie gefangen, so sehen es die Narren. Bild in Detailansicht öffnen
Der MCV-Motivwagen "Barbies und Ken", der Alice Weidel (AfD, 2.v.l), den russischen Präsidenten Wladimir Putin und Sahra Wagenknecht (BSW) aufs Korn nimmt, ist beim Mainzer Rosenmontagszug unterwegs. (Foto: dpa Bildfunk, Arne Dedert)
Der MCV-Motivwagen "Barbies und Ken", der Alice Weidel (AfD, 2.v.l), den russischen Präsidenten Wladimir Putin und Sahra Wagenknecht (BSW) aufs Korn nimmt, ist beim Mainzer Rosenmontagszug unterwegs. Bild in Detailansicht öffnen
Freunde aus Frankfurt sind als Teilnehmende der Fernsehsendung Dschungelcamp verkleidet. (Foto: SWR, A. Dietz)
Freunde aus Frankfurt sind als Teilnehmende der Fernsehsendung Dschungelcamp verkleidet. Bild in Detailansicht öffnen
Gute Laune beim Rosenmontagszug in Mainz. Eine kleine 4-rer Gruppe lächelt in die Kamera.  (Foto: SWR, L. Gather)
Gute Laune am Gutenbergplatz. Helau! Bild in Detailansicht öffnen
Beim Blick vom Balkon des ostheimer Hofs auf die vielen Menschen am Fastnachtsbrunnen geht einem auch am Rosenmontag das Herz auf.  (Foto: SWR, S. Fischer)
Beim Blick auf die vielen gut gelaunten Menschen am Mainzer Fastnachtsbrunnen geht einem auch am Rosenmontag das Herz auf. Bild in Detailansicht öffnen

Eine Ikone hört auf: Wagenbauer Dieter Wenger zum letzten Mal dabei

Dieser Rosenmontagszug ist besonders, denn es ist der Abschied von Wagenbauer Dieter Wenger. 62 Jahre lang hat er die Motivwagen für den Mainzer Zug gebaut. Seinen ersten im Jahr 1962: Bauern, die einer Kuh am Euter hängen. Es ging um die Milchpreise und die Subventionen der EU. Heute sind die Themen andere: Putin mit Blut an den Händen und eine AfD-Domina, die CDU-Parteichef Friedrich Merz verführen will.

Wir sagen Helau und Danke, Dieter Wenger, deine Wagen werden unvergessen sein!

Wagenbauer Dieter Wenger (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Lando Hass)
Seit 62 Jahren baut er die Motivwagen für den Rosenmontagszug: Dieter Wenger. Mit 84 Jahren hört er nun auf.

Rettungskräfte: Gute Stimmung, alles ruhig

Die Rettungsdienste sagen: bisher läuft alles ruhig. 32 Verletzte mussten in den ersten drei Stunden des Rosenmontagszugs versorgt werden, sechs davon mussten ins Krankenhaus. Die meisten seien gestürzt.

Die Einsatzkräfte finden die Stimmung beim Zug super. Feuerwehrfahrzeuge und Krankenwagen bekommen teilweise Laola-Wellen und Luftküsse als kleines Dankeschön.

Rosenmontagszug in Mainz von oben (Foto: SWR)
Blick vom Balkon des Osteiner Hofs auf den Rosenmontagszug in Mainz: Über eine halbe Million Menschen feiern friedlich.

Über eine halbe Million Menschen beim Zug

Die Polizei Mainz geht davon aus, dass über eine halbe Million Menschen an der Zugstrecke stehen. Bisher sei alles friedlich, sagt Polizeisprecher Rinaldo Roberto. Die gute Stimmung der Feiernden überträgt sich auch auf die, die arbeiten müssen... Zurzeit sind 800 Polizistinnen und Polizisten im Einsatz.

Jugendschutz: Weck, Worscht un' Wasser

Damit Jugendliche nicht zuviel Alkohol trinken, verteilen die Streetworkerinnen des Jugendschutzes heute Weck, Worscht und Wasser entlang des Rosenmontagszugs. Auch Postkarten mit Tipps zum sicheren Feiern werden verteilt. Die Polizei führt außerdem Jugendschutzkontrollen durch.

Bilder von der Strecke

Es ist nicht zu übersehen: Die Stimmung an der Strecke ist großartig und es geht offenbar auch friedlich zu. Wie schön - aber schaut selbst.

Die AfD will CDU-Parteichef Friedrich Merz in Netzstrümpfen verführen (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Arne Dedert)
"Wie wär´s mit uns?" - Die AfD will CDU-Parteichef Friedrich Merz in Netzstrümpfen verführen und in die Koalition locken. Bild in Detailansicht öffnen
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) als Kapitän auf einem schlingernden Staatsschiff  (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Arne Dedert)
"Schiffbruch Ahoi" - Die Mainzer Narren zeigen das schlingernde Staatsschiff mit Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) als Kapitän. Sie meinen, wenn er auf seinem Kurs bleibe, würde das Schiff bald "absaufen". Bild in Detailansicht öffnen
Schwellköpp auf dem Mainzer Rosenmontagszug (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Arne Dedert)
Sie haben die dicksten Köpfe auf dem Mainzer Rosenmontagszug: Die Schwellköpp' sind natürlich in diesem Jahr auch dabei. Bild in Detailansicht öffnen
Ein junger Mann hat direkt seinen eigenen Bauchladen zum Rosenmontagszug mitgenommen. (Foto: SWR, R. Amri)
Ein junger Mann hat direkt seinen eigenen Bauchladen zum Rosenmontagszug mitgenommen - es gibt Popcorn. Bild in Detailansicht öffnen
Popcorn-Verkleidung beim Rosenmontagszug (Foto: SWR)
Und die Kasse, die hat er gleich mitgebracht. Bild in Detailansicht öffnen
Junge Leute haben zum Rosenmontagszug in Mainz einen Wäscheständer mitgebracht und spielen das Trinkspiel Beer-Pong. (Foto: SWR, A. Dietz)
Junge Leute haben zum Rosenmontagszug in Mainz einen Wäscheständer mitgebracht und spielen das Trinkspiel Beer-Pong. Bild in Detailansicht öffnen
Der Wagen des MCV in der Zielgeraden am Mainzer Theater. Der MCV richtet den Rosenmontagszug jedes Jahr gemeinsam mit der Stadt Mainz aus. (Foto: SWR, L. Gather)
Der Wagen des MCV in der Zielgeraden am Mainzer Theater. Der MCV richtet den Rosenmontagszug jedes Jahr gemeinsam mit der Stadt Mainz aus. Bild in Detailansicht öffnen
Rinaldo Roberto, Pressesprecher der Polizei in Mainz, wurde von einer Gruppe verkleideter junger Frauen gebten, mit ihnen ein Foto zu machen. (Foto: SWR, A. Dietz)
Gefragter Typ: Der Pressesprecher der Mainzer Polizei, Rinaldo Roberto, lässt sich mit einer Gruppe verkleideter Frauen fotografieren. Bild in Detailansicht öffnen
Auf diesem Motivwagen ist der "fliegende Robert" zu sehen. Gemeint ist Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Bündnis 90Die Grünen). (Foto: dpa Bildfunk, Arne Dedert)
Auf diesem Motivwagen ist der "fliegende Robert" zu sehen. Gemeint ist Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen). Bild in Detailansicht öffnen
Die Mainzer Musikband "Handkäs un sei Musigg" fuhr auf dem Wagen des Mainzer Carneval Clubs (MCC) mit. (Foto: SWR, A. König)
Die Mainzer Musikband "Handkäs un sei Musigg" fährt auf dem Wagen des Mainzer Carneval Clubs (MCC) mit. Bild in Detailansicht öffnen
Auf einem der Motivwagen in Mainz ist eine Friedenstaube zu sehen, die in einem Stacheldrahtkräfig sitzt. Intoleranz, Hass, Fanatismus und Gier halten sie gefangen, so sehen es die Narren. (Foto: SWR, R. Amri)
Eine Friedenstaube sitzt in einem Stacheldrahtkräfig: Intoleranz, Hass, Fanatismus und Gier halten sie gefangen, so sehen es die Narren. Bild in Detailansicht öffnen
Der MCV-Motivwagen "Barbies und Ken", der Alice Weidel (AfD, 2.v.l), den russischen Präsidenten Wladimir Putin und Sahra Wagenknecht (BSW) aufs Korn nimmt, ist beim Mainzer Rosenmontagszug unterwegs. (Foto: dpa Bildfunk, Arne Dedert)
Der MCV-Motivwagen "Barbies und Ken", der Alice Weidel (AfD, 2.v.l), den russischen Präsidenten Wladimir Putin und Sahra Wagenknecht (BSW) aufs Korn nimmt, ist beim Mainzer Rosenmontagszug unterwegs. Bild in Detailansicht öffnen
Freunde aus Frankfurt sind als Teilnehmende der Fernsehsendung Dschungelcamp verkleidet. (Foto: SWR, A. Dietz)
Freunde aus Frankfurt sind als Teilnehmende der Fernsehsendung Dschungelcamp verkleidet. Bild in Detailansicht öffnen
Gute Laune beim Rosenmontagszug in Mainz. Eine kleine 4-rer Gruppe lächelt in die Kamera.  (Foto: SWR, L. Gather)
Gute Laune am Gutenbergplatz. Helau! Bild in Detailansicht öffnen
Beim Blick vom Balkon des ostheimer Hofs auf die vielen Menschen am Fastnachtsbrunnen geht einem auch am Rosenmontag das Herz auf.  (Foto: SWR, S. Fischer)
Beim Blick auf die vielen gut gelaunten Menschen am Mainzer Fastnachtsbrunnen geht einem auch am Rosenmontag das Herz auf. Bild in Detailansicht öffnen

No-Go's beim Rosenmontagszug

Unsere Kollegen vom SWR-Instagramkanal wirsindmainz haben ein lustiges kleines Video gemacht, was man an Rosenmontag tunlichst unterlassen sollte - mit Augenzwinkern zu verstehen. Viel Spaß!

Hier noch mal die Zugnummern

Wenn ihr wissen möchtet, wann welcher Wagen oder welche Gruppe bei euch vorbeikommt, könnt ihr hier nachschauen.

Mainz

Wer ist alles dabei? Die Zugnummern und Teilnehmenden des Mainzer Rosenmontagszugs 2024

Am 12. Februar 2024 führt ab 11:11 Uhr der Rosenmontagszug durch die Mainzer Innenstadt. Hier gibt es alle Zugnummern und Teilnehmenden im Überblick.

Hunderte Rettungskräfte sind beim RoMo im Einsatz

Entlang der Zugstrecke sind knapp 400 Einsatzkräfte für euch da. Auch Polizistinnen und Polizisten könnt ihr jederzeit ansprechen, wenn ihr Hilfe benötigt. Die DLRG hat ein Boot im Wasser, falls jemand in den Rhein stürzt. Insgesamt gibt es 22 Hilfsstellen entlang der Strecke, unter anderem am Mainzer Hauptbahnhof, im Stadthaus Große Bleiche, im Innenhof des Gutenbergmuseums, in der Malakoff-Passage und in der Maria-Ward-Schule am Ballplatz. Im Notfall ruft bitte per Handy die Notrufnummer 112 an.

DRK in Mainz beim Rosenmontagsumzug (Foto: SWR)
Den ganzen Rosenmontag im Einsatz: Die Rettungskräfte des Deutschen Roten Kreuzes. Mit ihnen zusammen waren auch Kolleginnen und Kollegen vom ASB, der Johanniter-Unfall-Hilfe und des Maltheser Hilfsdienstes an der Zugstrecke unterwegs. Die DLRG war mit einem Boot auf dem Rhein im Einsatz.

Denkt an das Glasverbot

Wenn ihr am Schillerplatz oder auf der Partymeile LU feiert, müsst ihr damit rechnen, dass ihr kontrolliert werdet. Wer mit einer Glasflasche erwischt wird, egal wie klein sie auch ist, muss sie in den Müll werfen. Erspart euch also den Stress und nehmt Plastikflaschen mit.

An Rosenmontag gilt in weiten Teilen der Mainzer Innenstadt ein Glasverbot. (Foto: SWR, C. Lutz)
An Rosenmontag gilt in weiten Teilen der Mainzer Innenstadt ein Glasverbot.

Das Verbot gilt unter anderem auf dem Schillerplatz, der Inselstraße, der Ludwigsstraße, auf dem Ballplatz, dem Tritonplatz, dem Liebfrauenplatz und am Markt. Nicht erlaubt sind Flaschen, Gläser, Krüge und Karaffen.

Der Zug rollt!

Mit leichter Verspätung startet der Rosenmontagszug in der Boppstraße – mit 138 Zugnummern und mehr als 9.000 Teilnehmenden. Entlang der Strecke werden mindestens 500.000 Menschen erwartet.

Auf sieben Kilometern wird sich der Rosenmontagszug durch die Mainzer Innenstadt schlängeln. Neun politische Motivwagen schickt der Mainzer Carneval Verein in diesem Jahr auf die Strecke.

Der Zug rollt! (Foto: SWR)
Der Zug rollt!

Gleich geht´s los

SWR-Reporter Alexander Dietz ist heute auch in der Stadt unterwegs. Er hat am Gutenbergplatz vorbeigeschaut und sagt euch, wie dort die Feierlaune ist.

So verläuft der Rosenmontagszug in Mainz

Auf 7,2 Kilometern laufen gleich mehr als 9.000 aktive Närrinnen und Narren los. 155 Wagen sind dann unterwegs und 555.000 Menschen werden an der Zugstrecke erwartet. Start ist wie immer in der Boppstraße, der Zug endet in der Schillerstraße. Hier ist die Zugstrecke:

SWR-Reporterinnen und Reporter sind mittendrin

Wir berichten den ganzen Tag vom Rosenmontagszug und halten euch auf dem Laufenden. In der Stadt stehen mehrere SWR-Übertragungswagen - zum Beispiel in der Boppstraße. Dort startet der Zug ja um 11:11 Uhr und unser Kollege Stefan Schmelzer berichtet dann live für die ARD-Hörfunkprogramme in ganz Deutschland. Helau!

Der SWR überträgt jedes Jahr auch den Start des Rosenmontagszugs in der Boppstraße. Dort steht auch der Übertragungswagen.   (Foto: SWR, SWR)
Aus der Boppstraße berichten und senden dieses Jahr (v.l.n.r.) Daniel Brusch (Technik), Reporter Stefan Schmelzer und die Reporterinnen Rabea Amri und Annkatrin König.

Rosenmontagszug live im SWR

Solltet ihr heute keine Zeit haben, euch den Zug in der Mainzer Innenstadt anzuschauen, könnt ihr einfach beim SWR reingucken. Um 10:30 Uhr startet der Livestream. Hier ist der Link:

Wildpinkeln kann teuer werden

Wer heute mal auf die Toilette muss, für den hat die Stadt Toilettenwagen, Stehurinale und Toilettenkabinen aufstellen lassen. Sie stehen entlang der Zugstrecke. Wem dort zu viel los ist, der kann auch mal in den Seitenstraßen gucken. Auch dort gibt es Klos.

An Rosenmontag gibt es in Mainz zig öffentliche Toilettenwagen und Dixi-Toiletten. Wildpinkeln kann bis zu 75 Euro kosten.  (Foto: SWR, C. Lutz)
An Rosenmontag gibt es in Mainz zig öffentliche Toilettenwagen und Dixi-Toiletten. Wildpinkeln kann teuer werden.

Wildpinkler sollten allerdings vorsichtig sein. Denn wer vom Ordnungsamt an einem Zaun oder einem Baum erwischt wird, muss bis zu 75 Euro bezahlen.

So wird das Wetter heute in Mainz

Am Vormittag braucht ihr ab und zu noch mal einen Schirm oder ein Regenponcho. Die Chancen stehen ganz gut, dass die Temperatur in Mainz dann um 11:11 Uhr bei närrischen 11 Grad liegt. Ab dem Mittag soll es dann trocken bleiben - kein Vergleich also zum Wetter an Weiberfastnacht.

Mit Bussen und Bahnen sicher unterwegs

Wenn ihr noch keine Fahrkarte für heute habt, könnt ihr euch das Narrenticket holen. Das kostet 11 Euro für zwei Personen und ist heute den ganzen Tag und morgen gültig.

An Fastnacht wehen an den Bussen und Straßenbahnen in Mainz die Fastnachfahnen in den Farben blau, weiß, rot, gelb. (Foto: SWR, C. Lutz)
Die Fähnchen an den Bussen und Straßenbahnen in Mainz haben schon Tradition.

Ihr bekommt das Ticket an den Automaten oder in den Fahrzeugen - dort könnt ihr allerdings nur bargeldlos bezahlen.

Letzte Vorbereitungen in der Mainzer Neustadt

Guten Morgen, ich hoffe, ihr hattet ein tolles Fastnachtswochenende und habt mit vielen lieben Menschen eine lustige und gute Zeit verbracht. Mein Name ist Corinna Lutz - gemeinsam mit meiner Kollegin Gesa Walch berichten wir hier heute über Rosenmontagszug in Mainz.

Der Rosenmontagszug in Mainz startet in der Boppstraße. Deshlab darf dort am 12.1.24 nicht geparkt werden. Wer sein Auto nicht wegfährt, wird abgeschleppt. (Foto: SWR, C. Lutz)
Wo nötig, schleppt das Verkehrsüberwachungsamt die Autos an Rosenmontag ab.

In der Mainzer Neustadt werden die letzten Vorbereitungen getroffen. Denn die vielen Gardisten, Fahnenträger, Fußgruppen, Musiker und Wagen stellen sich ab 9 Uhr dort auf. Und um 11:11 Uhr setzt sich der närrische Lindwurm dann in Gang. Wenn ihr noch im Halteverbot steht, solltet ihr euch sputen, sonst wird euer Auto abgeschleppt.

Eifel, Mosel, Hunsrück

Kappensitzungen und Karnevalsumzüge 2024 Hier wird in der Region Trier Karneval gefeiert

Von wegen Mainz und Köln: Die Region Trier kann beim Karneval- und Fastnachtfeiern locker mit den karnevalistischen Hochburgen mithalten. Hier der Veranstaltungsüberblick.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Mainz

Straßenfastnacht 2024 So schön wird der Rosenmontagszug in Mainz

Der Höhepunkt der Mainzer Straßenfastnacht rückt näher. Das erwartet die Narren in Mainz beim Rosenmontagszug 2024.

Guten Morgen RLP SWR1 Rheinland-Pfalz

Koblenz

SWR hat Rosenmontagszug übertragen Umzug und Party: Das müssen Sie zum Rosenmontag in Koblenz wissen!

Seinen Höhepunkt erreicht der Karneval in Koblenz wie jedes Jahr mit dem Rosenmontagszug durch die Innenstadt. Hier finden Sie die wichtigsten Infos auf einen Blick.

SWR4 RP Konfetti-Radio SWR4 Rheinland-Pfalz