Die Krone sitzt. Sternsingerin Greta aus Ludwigshafen-Ruchheim besucht Bundeskanzler Olaf Scholz

"Gloria, Gloria, Gloria"

Sternsinger aus Ludwigshafen-Ruchheim beim Bundeskanzler

Stand
AUTOR/IN
Martin Gärtner
Bild von Reporter Martin Gärtner aus dem SWR-Regionalbüro Bad Neuenahr-Ahrweiler in Rheinland-Pfalz.

Große Ehre für vier Sternsingerinnen aus Ludwigshafen-Ruchheim: Die 10- bis 12-Jährigen besuchen Bundeskanzler Olaf Scholz und bringen den Segen ins Kanzleramt nach Berlin. Wir haben sie vor dem Dreikönigstag getroffen.

Seit Wochen wird geübt in Ludwigshafen-Ruchheim: Isabella, Greta, Amelie und Nela vertreten das Bistum Speyer beim Sternsinger-Empfang von Bundeskanzler Olaf Scholz am Montag. Sie werden den Segen ins Bundeskanzleramt bringen und Olaf Scholz um eine Spende bitten.

Sternsingerinnen aus Ludwigshafen-Ruchheim besuchen Bundeskanzler Olaf Scholz
Sternsingerinnen aus Ludwigshafen-Ruchheim besuchen Bundeskanzler Olaf Scholz

Eine Sternsingerin war schon bei Ministerpräsidentin Dreyer

Amelie Brandl (11) hat Erfahrung: 2020 sang sie in der Staatskanzlei in Mainz vor Ministerpräsidentin Malu Dreyer. "Vielleicht bin ich deshalb in Berlin nicht so arg nervös wie die anderen", meint sie.

Greta Wendel (10) fiebert dem Auftritt entgegen. "Ich freue mich sehr. So etwas erlebt man nicht jeden Tag." Greta weiß genau, was sie dem Bundeskanzler sagen will, sollte genug Zeit für ein Gespräch sein: "Bitte unterstützen Sie die Kinder in Amazonien und auf der ganzen Welt, die nicht genug zu Essen haben."

Ich werde Bundeskanzler Scholz sagen, dass es nett ist, anderen Leuten zu helfen, die es nicht so gut haben wie wir. Diese Leute benötigen Spenden.

Auch Isabella Czaban (12) will den Bundeskanzler auf die Not der Menschen in vielen Teilen der Welt ansprechen: "Ich werde Olaf Scholz sagen, dass es einfach nett ist, anderen Leuten, die es nicht so gut haben wie wir, zu helfen mit ein paar Spenden."

Viele Gruppen aus dem Bistum Speyer hatten sich beworben

Beworben für die Fahrt nach Berlin haben sich viele Sternsingergruppen aus dem Bistum Speyer. Ausgelost wurden die vier Mädchen aus der Kirchengemeinde St. Cyriakus in Ludwigshafen-Ruchheim. Birgit Bastian, die Vorsitzende des Gemeindeausschusses, hatte die Bewerbung eingereicht.

Sie freute sich sehr, als die Zusage kam: "Ich bin stolz, dass wir das Bistum vertreten dürfen Und ich bin sehr stolz auf die Kinder, dass die gesagt haben: Ja, wir machen das. Das macht uns Spass, wir fahren da gerne hin."

Sternsinger aus Ludwigshafen-Ruchheim besuchen Bundeskanzler Olaf Scholz. Zahlreiche Kronen stehen zur Auswahl
Sternsinger aus Ludwigshafen-Ruchheim besuchen Bundeskanzler Olaf Scholz. Zahlreiche Kronen stehen zur Auswahl

108 Mädchen und Jungen singen beim Bundeskanzler

Zum Sternsinger-Empfang des Bundeskanzlers fahren insgesamt 108 Mädchen und Jungen. Jedes der 27 Bistümer in Deutschland schickt vier Vertreter. Seit 1984 bringen sie ihren Segen ins Bundeskanzleramt.

Sternsinger sammelten schon 1,3 Milliarden Euro

Seit dem Start 1959 kamen beim Dreikönigssingen in Deutschland insgesamt rund 1,31 Milliarden Euro zusammen, mit denen Projekte für benachteiligte und Not leidende Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa gefördert wurden. Das Kindermissionswerk als Träger der Aktion sagt, das Sternsingen sei die weltweit größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder.

Sternsinger sammeln für Kinder in Not

6. Januar Sterndeuter aus Babylon: Das verbirgt sich hinter den drei heiligen Königen

Am 6. Januar feiern die Sternsinger die Verehrung Jesu durch die drei heiligen Könige. Doch hinter Caspar, Melchior und Balthasar, den „Sterndeutern aus dem Osten“, verbergen sich gelehrte Astronomen. Sie stehen für eine Jahrhunderte überdauernde, glorreiche Wissenschaftskultur.

Baden-Württemberg

Spendenaktion für Kinder weltweit Sternsinger besuchen Ministerpräsident Winfried Kretschmann

Acht Sternsingergruppen haben Ministerpräsident Kretschmann in seinem Amtssitz in Stuttgart besucht. Der Regierungschef lobte die Sternsinger für ihr Engagement.

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW