Im „Camp Denmark“ auf dem Bad Dürkheimer Campingplatz herrscht Aufbruchstimmung. Vereinzelt wuseln noch Dänische Fans zwischen den Zelten umher und suchen ihre sieben Sachen zusammen. Die Zelte gehen an das Deutsche Rote Kreuz.

1.000 Fans reisen ab

Dänen verlassen Fan-Camp in Bad Dürkheim - Zelte gehen ans Rote Kreuz

Stand
Autor/in
Leonie Fritz
Porträt Reporterin Leonie Fritz

Das Dänen-Camp in Bad Dürkheim ist jetzt Geschichte. Die Fans der Dänischen Fußball-Nationalmannschaft sind abgereist, aber die Zelte bleiben. Sie werden gespendet.

Im "Camp Denmark" auf dem Bad Dürkheimer Campingplatz herrscht Aufbruchstimmung. Vereinzelt wuseln noch dänische Fans zwischen den Zelten umher und suchen ihre sieben Sachen zusammen.

Hier und da liegt eine einsame Luftmatratze im Regen. Das Wetter verabschiedet sich mit Tränen von den dänischen Fans. Und die Fans selbst? Die gehen mit einem lachenden und einem weinenden Auge.

Bei dem Wetter freu' ich mich schon auf zu Hause. Und auch darauf, nach einer Woche in diesen kleinen Zelten wieder ein Dach über dem Kopf zu haben.

Dänen-Zelte in Bad Dürkheim als Spende für das Deutsche Rote Kreuz

Einige der dänischen Fans haben also erstmal genug vom Campen und lassen ihr temporäres zu Hause auf dem Bad Dürkheimer Campingplatz zurück. Aber: Die Zelte, Schlafsäcke und Luftmatratzen werden nicht einfach weggeschmissen. Stattdessen gehen sie an das Deutsche Rote Kreuz (DRK), an den Katastrophenschutz und an das Technische Hilfswerk (THW).

Dänische Fans im Aufbruch und die Zelte des Camps in Bad Dürkheim werden an das Deutsche Rote Kreuz gespendet.
Offizielle Übergabe der Zelte mit allen Camp-Beteiligten sowie dem Landrat und der Bürgermeisterin von Bad Dürkheim.

Das DRK will die Zelte zukünftig bei den Zeltlagern des Jugendrotkreuzes einsetzen. Da gibt es bisher nur ein Gemeinschaftszelt. "Das macht die Zeltlager in Zukunft vielleicht noch ein bisschen spannender", vermutet Astrid Schaupp, die Vorsitzende des Bad Dürkheimer DRK Ortsvereins. Außerdem könnten sie in den Zelten auch Helferinnen und Helfer bei Katastrophen-Einsätzen direkt vor Ort unterbringen.

Eine tolle Sache, findet auch Claudia Höhn, die Leiterin des Knaus-Campingparks Bad Dürkheim. "Aber ein Zelt wird natürlich auch hier bleiben. Das lassen wir als Erinnerung auf dem Platz stehen."

Positive Bilanz zum Camp Denmark auf dem Bad Dürkheimer Campingplatz

"Auf jeden Fall! Sofort!", das ist Claudia Höhns Antwort auf die Frage, ob sie nochmal so ein Fußball-Fancamp auf dem Campingplatz aufnehmen würde.

Sie sagte auch: "Eine so große Gruppe von Tausend Fußballfans hatten wir so natürlich noch nicht auf dem Platz. Klar gibt es da dann die ein oder andere Sache, die wir organisatorisch das nächste Mal anders machen würden. Aber im Großen und Ganzen hat alles wunderbar geklappt. Alle haben es genossen und das ist doch das Wichtigste!".

Das Dänen-Camp in Bad Dürkheim ist jetzt Geschichte. Die Fans der Dänischen Fußball-Nationalmannschaft sind abgereist, aber die Zelte bleiben. Sie werden an das Deutsche Rote Kreuz gespendet.
Ein Dänischer Fan beim Zusammenpacken Bild in Detailansicht öffnen
Dänische Fans im Aufbruch und die Zelte des Camps in Bad Dürkheim werden an das Deutsche Rote Kreuz gespendet.
Hier warten schon die ersten Zelte darauf von DRK, THW und Katastrophenschutz eingesammelt zu werden. Bild in Detailansicht öffnen
Dänische Fans im Aufbruch und die Zelte des Camps in Bad Dürkheim werden an das Deutsche Rote Kreuz gespendet.
Eine einsame Luftmatratze Bild in Detailansicht öffnen
Dänische Fans im Aufbruch und die Zelte des Camps in Bad Dürkheim werden an das Deutsche Rote Kreuz gespendet.
Überreste vom letzten Bierpong-Spiel Bild in Detailansicht öffnen
Dänische Fans im Aufbruch und die Zelte des Camps in Bad Dürkheim werden an das Deutsche Rote Kreuz gespendet.
Verlassene Zelte Bild in Detailansicht öffnen

Eine Woche Dänen-Camp in Bad Dürkheim

Die rund 1.000 Fans der dänischen Fußballnationalmannschaft waren eine Woche im "Camp Denmark". Sie haben auf dem Bad Dürkheimer Campingplatz campiert, um von dort aus zu den dänischen Eröffnungsspielen in Stuttgart und Frankfurt fahren zu können. Organisiert wurde das Ganze unter anderem vom dänischen Fußballverband DBU.

Mehr zum Dänen-Camp in Bad Dürkheim

Bad Dürkheim

1.000 Dänen auf Campingplatz Fußball-EM: Halbzeit beim Dänen-Camp in Bad Dürkheim

Rund 1.000 Fußball-Fans aus Dänemark campieren seit dem Wochenende auf dem Bad Dürkheimer Campingplatz. Wir haben mal geschaut, wie die Stimmung dort ist.

Bad Dürkheim

"Camp Denmark" am Pfälzer Badesee Fußball-EM: 1.000 Fans aus Dänemark kommen nach Bad Dürkheim

Zu Beginn der Fußball-EM lädt der Dänische Fußballverband seine Fans nach Bad Dürkheim ein. Auf dem Campingplatz gibt's Public Viewing und Konzerte.

Guten Morgen RLP SWR1 Rheinland-Pfalz

Bad Dürkheim

Gäste der Fußball-EM in der Pfalz Bad Dürkheim: 400 Zelte für Fans aus Dänemark aufgestellt

Rund 1.000 Fußballfans aus Dänemark werden auf dem Campingplatz in Bad Dürkheim erwartet. Jetzt wurden 400 kleine Zelte für sie aufgestellt - in den Nationalfarben rot und weiß.

SWR4 am Nachmittag SWR4