Autorenseite

Heiko Wirtz-Walter

Stand

Heiko Wirtz-Walter arbeitet als Autor bei SWR Aktuell. Hier finden Sie aktuelle Artikel von ihm und erfahren Persönliches.

Porträt von Autor Heiko Wirtz-Walter auf einem Dreh (Foto: SWR)

Heiko Wirtz-Walter arbeitet seit 1998 für den SWR – zunächst als Radio-Reporter und Moderator, dann auch als Fernsehreporter – und heute schreibt er auch Online-Artikel und macht Videos und Fotos für das Web-Angebot des SWR und der ARD. Vor seiner Zeit beim SWR hat er ein Zeitungsvolontariat bei den Fränkischen Nachrichten in Buchen im Neckar-Odenwald-Kreis gemacht.

Im November 2022 erhielt er den Bremer Fernsehpreis in der Kategorie "Bester Beitrag vom Tag für den Tag" für seine Reportage über das bei der Ahrflut zerstörte Örtchen Mayschoß.

Heimat: Baden-Württemberger für die Pfalz unterwegs

Seit 1994 ist Heiko Wirtz-Walter in Heidelberg daheim. Aber er ist überall dort zu Hause, wo nette und aufrichtige Menschen um ihn herum sind…

Sein Antrieb

In einer Welt voller Fake-News und Hass wird eine gründliche Recherche immer wichtiger – und eine objektive Berichterstattung, bei der man sich bewusst ist, dass man sich dieser immer nur annähern kann. Denn jeder und jede hat Bilder und Vorurteile, die aber leider oft unterbewusst sind.

In den vergangenen Jahren hat Heiko Wirtz-Walter mit großer Freude viele längere Dokus für das SWR-Fernsehen gemacht. Seine persönlichste: 7 Tage unter Depressiven in der Psychiatrie.

Journalistisch prägend war für Heiko Wirtz-Walter

Das Volontariat mit einer Konkurrenzzeitung, die genauso viele Abonnenten hatte. Und die Erfahrung: Manchmal schläft die Konkurrenz eben doch!

Weitere Youtube-Filme von Heiko Wirtz-Walter

Der große Knall - Die BASF-Katastrophe von 1921

So baut man eine E-Gitarre

Gitarren aus der Pfalz für Weltstars

Korallen züchten im Pfälzer Weinkeller

Endstation Titanic – Die Story der Familie Straus

Artikel von Heiko Wirtz-Walter

Ludwigshafen

Prozess um Messerangriff in Ludwigshafen Zeugenaussagen vor Gericht: War die Tat möglicherweise länger geplant?

Im Prozess um die tödliche Messerattacke in Ludwigshafen-Oggersheim wurde am Freitagvormittag eines der Opfer als Zeuge gehört, das den Angriff schwer verletzt überlebt hatte.

Der Tag in RLP SWR1 Rheinland-Pfalz

Speyer

Eisige Temperaturen und Menschen auf der Straße Speyer: Obdachlose erzählen, wie sich Minusgrade anfühlen und wie sie sich schützen

Wer eine Wohnung hat, der kann bei Frost die Heizung höher drehen. Obdachlose können das nicht. Wie ist das so, bei eisigen Temperaturen auf der Straße? Betroffene berichten.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Ludwigshafen

Kommentar Hasskommentare über Straftäter sind auch Straftaten

Hasskommentare über Straftäter sind auch Straftaten... findet SWR-Reporter Heiko Wirtz-Walter.

Neustadt

Spendenaktion für Flutopfer im Ahrtal Feuerwehrleute aus Neustadt laufen nach Mayschoß

Drei Feuerwehrmänner aus Neustadt laufen von der Pfalz bis ins Ahrtal - in voller Montur und für einen guten Zweck: um Spenden für den überfluteten Ort Mayschoß im Ahrtal zu sammeln.

Ludwigshafen

Gemeinsame Vorschläge von CDU und SPD Sparpläne in Ludwigshafen: Rauf mit der Vergnügungssteuer?

Millionen-Defizit in Ludwigshafen: CDU und SPD wollen Vergnügungsteuer und Bettensteuer erhöhen - zwei Stadtteilbibliotheken und das Sozialticket sollen erhalten bleiben.

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Grünstadt

Angst vor dem Winter Run auf Kaminöfen: Ofenbauer in der Pfalz im Stress

Viele Pfälzer wollen wegen der Gaskrise für den Winter vorsorgen - sie wollen Öfen, die mit Pellets oder Holz beheizt werden. Für die Ofenbauer bedeutet das: Dauerstress. Ein Ofenbauer aus Grünstadt erzählt.

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Speyer

Gefährliche Minusgrade: Was tun Pfälzer Städte und Hilfseinrichtungen für Obdachlose?

Wenn es knackig kalt wird in der Pfalz, dann leiden vor allen Dingen obdachlose Menschen. Was tun Städte und Hilfsorganisationen in der Pfalz, um Obdachlose zu unterstützen?

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Ludwigshafen

Oberlandesgericht hat entschieden Nach Gasexplosion von Oppau-Edigheim 2014: Gasleitungs-Firma haftet

Zwei tote Bauarbeiter und mehr als 20 Verletzte: Es war eine verheerende Gasexplosion im Oktober 2014. Jetzt hat ein Gericht entschieden, wer für das Unglück haften muss.

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Ludwigshafen

Stadtrat hat Haushalt verabschiedet Ludwigshafen hat im Haushalt 2023 "nur" noch 30 Millionen Euro neue Schulden

Der Stadtrat von Ludwigshafen hat am Mittwochabend den Haushalt für das laufende Jahr verabschiedet. Dieser sieht eine Neuverschuldung von rund 30 Millionen Euro vor.

Der Abend SWR1 Rheinland-Pfalz

Stand
AUTOR/IN
SWR