Autorenseite

Constantin Pläcking

STAND

Constantin Pläcking arbeitet als Autor bei SWR Aktuell Rheinland-Pfalz. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über aktuelle Artikel von ihm und erfahren Persönliches.

SWR-Reporter Constantin Pläcking im Live-Reportagewagen. (Foto: SWR)
SWR-Reporter Constantin Pläcking im Live-Reportagewagen.

Constantin Pläcking ist Multimedia-Reporter im SWR Studio Koblenz. Er hat Anglistik/Amerikanistik und Geschichtswissenschaft in Tübingen studiert. Frühere journalistische Stationen waren die Stuttgarter Nachrichten und das SWR Studio Tübingen.

Regionale Geschichten und Bahn-Themen

Constantin Pläcking ist seit 2016 für den Südwestrundfunk tätig, seit 2021 in Koblenz. Für die SWR-Hörfunksender und SWR Aktuell berichtet er vor allem über Themen aus dem nördlichen Rheinland-Pfalz. Er ist einer der Autoren des SWR/WDR-Podcasts "Die Flut - Warum musste Johanna sterben". Ein besonderes Interesse hat er außerdem an Themen rund um Bus und Bahn.

Neue Heimat: Koblenz

Constantin Pläcking kommt ursprünglich aus Stuttgart, lebt aber inzwischen in Koblenz. Am nördlichen Rheinland-Pfalz liebt er vor allem den guten Wein von Rhein, Mosel und Ahr, die wunderschöne Landschaft und die offenherzigen Menschen. Wermutstropfen ist für ihn die geringere Qualität des Laugengebäcks in Koblenz und Umgebung.

Aktiv auf folgenden Kanälen

Artikel von Constantin Pläcking

Trier

Betriebskonzept für Eifelstrecke beschlossen Ab 2026: Mit dem Eifel-Express in 2,5 Stunden von Trier nach Köln

Eine Bahnfahrt zwischen Trier und Köln könnte deutlich schneller werden. Wenn die Eifelstrecke wieder aufgebaut und elektrifiziert ist, soll es in 2,5 Stunden nach Köln gehen.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Koblenz

Studierende wohnen kostenlos und helfen im Haushalt Wohnen für Hilfe in Koblenz: "Eine Win-win-Situation"

Der palestinänsische Student Moaath lebt seit etwa zwei Jahren bei Gerda. Für die Unterkunft hilft er ihr im Haushalt. Eine Win-Win-Situation, die aber nicht für jeden etwas ist.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Höhr-Grenzhausen (Westerwaldkreis)

Viele Angebote rund um das Thema Demenz Tabu-Thema Demenz: Höhr-Grenzhausen startet Aktionswochen

In Deutschland gibt es etwa 1,8 Millionen Menschen, die an Demenz erkrankt sind. Dennoch ist das Thema oft ein Tabu. Die Aktionswochen Demenz in Höhr-Grenzhausen wollen das ändern.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Selters (Westerwald)

Bürgermeisterwahl in Selters Verbandsgemeinde Selters: Götsch und Spiekermann gehen in die Stichwahl

Bei der Bürgermeisterwahl in der Verbandsgemeinde Selters hat am Sonntag keiner der vier Kandidatinnen und Kandidaten die erforderliche absolute Mehrheit erreicht.  mehr...

Aktuell um 5 SWR1 Rheinland-Pfalz

Kirchberg (Hunsrück)

Kassierer erkannte Spielzeug Versuchter Tankstellenüberfall in Kirchberg mit Spielzeugpistole

Am Freitagabend hat ein maskierter Mann in Kirchberg im Hunsrück versucht eine Tankstelle zu überfallen. Der Kassierer erkannte aber, dass es nur eine Spielzeugwaffe war.  mehr...

Guten Abend RLP SWR1 Rheinland-Pfalz

Niederfischbach (Kreis Altenkirchen)

Fisch- und Otterteiche haben zu wenig Wasser Wassernot im Tierpark Niederfischbach: Feuerwehr hilft

Der Tierpark in Niederfischbach im Westerwald hat große Probleme mit der Trockenheit. Die Teiche haben zu wenig Wasser. Seit Wochen muss die Feuerwehr mit Wasser aushelfen.  mehr...

Am Mittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Koblenz

Veranstaltung im SWR Studio Koblenz Wie erkennt man Propaganda?

Wie unterscheidet man seriöse Nachrichten von Fake News im Internet? Die zentrale Frage bei einer Podiumsdiskussion im SWR Studio Koblenz im Rahmen der Koblenzer Wochen der Demokratie.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Koblenz

Nach dem Tod von Queen Elisabeth II. Als die Queen in Koblenz und Kaub war

Nach dem Tod von Queen Elisabeth II. erinnern wir an die Zeit, als die damals noch junge Queen am 20. Mai 1965 Koblenz und Kaub besucht hat.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Koblenz

Neues Verfahren spart Energie- und Transportkosten Energie aus Schlamm: Koblenzer Kläranlage ist europäische Spitze

Die Koblenzer Kläranlage kann ihren eigenen Energiebedarf fast komplett aus Klärschlamm gewinnen. Die neue Methode ist Koblenz Vorreiter in ganz Europa.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR