Zwei Wichtel und eine kleine Leiter im Wald auf dem Wichtelweg zwischen Hausen und Trimbs (Foto: Martina Gonser)

Region Koblenz: So verlängern Sie die Weihnachtszeit

Ausflugstipps bis Januar in der Region Koblenz: Wichtelwege und Uferlichter

Stand
AUTOR/IN
Sandra Thyssen
Bild von Multimediareporterin Sandra Thyssen aus dem SWR-Regionalstudio Koblenz (Foto: SWR)

In vielen Familien bleibt gerade nach den Weihnachtstagen Zeit für einen schönen Ausflug. Hier gibt es Ideen fürs nördliche Rheinland-Pfalz - zum Beispiel Wichtel- und Krippenwege.

Kottenheimer Wichtelweg

Auch in diesem Jahr kann man wieder im Kottenheimer Wald auf den Spuren der kleinen Wichtel wandern. Der Kottenheimer Wichtelweg ist ein Rundweg von 1,7 Kilometern Länge. Er führt durch das Kottenheimer Winfeld - einen ehemaligen Basaltsteinbruch. 50 Wichtelstationen sind auf dem Weg aufgebaut, die bis zum 14. Januar besichtigt werden können. Gestaltet wurden sie nach Auskunft der Initiative "Gemeinsam für Kottenheim" von verschiedenen Menschen aus Kottenheim und Umgebung. Die Idee für den Wichtelweg hatte der 8-jährige Frederik Weber im vergangenen Jahr.

Ein Wichtelhäuschen auf dem Wichtelweg in Kottenheim (Foto: MeineEifel/Martina Gonser)
Die Hausnummer 50 hat dieser kleine Wichtel auf dem Wichtelweg durch den Kottenheimer Wald.

Wichtelpfad zwischen Hausen und Trimbs

Zwischen Hausen und Trimbs im Kreis Mayen-Koblenz haben sich ebenfalls wieder Wichtel niedergelassen. Der Wichtelpfad bei Hausen wurde liebevoll von Kindern, Eltern und Erziehern angelegt. Er liegt ganz in der Nähe zum Traumpfad Nette-Schieferpfad. Der Rundweg ist circa einen Kilometer lang und führt unter anderem an einem Fluss, einem kleinen Wasserfall und einem Pferdehof vorbei. Auf der Strecke gibt es vieles zu entdecken und zu erleben. Das Highlight: eine Wichtelspielstation. Der Wichtelpfad kann bis in den Januar begangen werden.

Wichtelhäuschen auf dem Wichtelweg bei Hausen (Foto: privat)
Liebe zum Detail: In diesem Wichtelhäuschen auf dem Weg zwischen Hausen und Trimbs gibt es viel zu entdecken.

Wichtelweg in Dieblich

Auch in Dieblich gibt es in diesem Jahr wieder einen Wichtelweg - mit noch mehr Wichteln als 2022! Er wurde von den Elternbeiräten der Kitas im Ort aufgebaut. Der Wichtelweg verläuft entlang des Naturlehrpfads in Dieblich. Der Startpunkt unterhalb der Grillhütte ist mit einem Wichtel markiert.

Wichtelweg in Mülheim-Kärlich

Auf dem Wichtelweg in Mülheim-Kärlich können mehr als 65 Wichtelhäuser bis Januar entdeckt werden. Der rund zwei Kilometer lange Weg startet am Wasserspielplatz und führt von dort bis zum Entenweiher.

Wichtelweg am Rodder Maar bei Niederdürenbach

Wasser und Wichtel - eine gute Kombination! Am Rodder Maar gibt es bis in den Januar am neuen Maarhof bei Niederdürenbach (Kreis Ahrweiler) einen Wichtelweg mit rund 40 Stationen. Länge: ca. 1,5 Kilometer.

Krippenweg in Montabaur-Horressen

Es ist der vermutlich längste Krippenweg im nördlichen Rheinland-Pfalz: Der Krippenweg in Montabaur-Horressen. Der acht Kilometer lange Rundweg ist gesäumt von 200 beleuchteten Krippen - größtenteils in der Natur aufgebaut. Der Krippenweg kann nach Angaben der Stadt Montabaur bis zum 7. Januar von Groß und Klein bewandert werden.

Eine Krippe in einem Baumstamm auf dem Krippenweg in Montabaur-Horressen (Foto: SWR)
Auf dem Krippenweg in Montabaur-Horressen befinden sich die Krippen zum Beispiel im Wurzelwerk, zwischen Baumästen und im Gebüsch.

Krippenweg in Monreal

Der Monrealer Krippenweg führt durch das malerische Fachwerkdorf in der Eifel. Hier präsentieren auch viele Privathäuser ihre ganz individuellen Krippen. Noch bis zum 7. Januar stehen die rund 120 Krippen den Angaben zufolge für alle Bewunderer bereit.

Krippenweg in Kell

Für den Krippenweg in Kell bei Andernach sind weihnachtliche Detektive gefragt! Auf der rund 2,5 Kilometer langen Strecke muss man manche Krippen nämlich fast schon suchen. Sie befinden sich hier und da in der Natur versteckt. Der Weg ist mit rund 75 Krippen bestückt. Er bleibt bis Mitte Januar bestehen.

Krippenweg in Plaidt

Start des Krippenwegs in Plaidt im Kreis Mayen-Koblenz ist die Noldensmühle. Die mehr als 30 Krippenstationen sind auch im Dunkeln beleuchtet. Der Krippenweg ist bis zum 6. Januar geöffnet.

Kostenlose Wichtelbriefe zum Download

Bei Ihnen zieht diesen Advent ein Wichtel ein und Sie sind noch auf der Suche nach Ideen? Hier gibt es kostenlose Wichtelbriefe zum Download und die dazu passenden Briefumschläge.

SWR4 RP am Dienstag SWR4 Rheinland-Pfalz

Krippenweg in Simmerath-Steckenborn

Auch in Steckenborn in der Gemeinde Simmerath in der Nordeifel gibt es wieder viele Krippen zu bewundern. Der rund 3,5 Kilometer lange Krippenweg geht bis zum 12. Januar. Start ist der Dorfplatz von Steckenborn.

Krippenweg in Lahnstein

Auf dem Allerheiligenberg - hoch über den Dächern von Lahnstein - sollen Gäste die Magie der Weihnachtszeit erleben: auf dem rund 2,5 Kilometer langen Krippenweg rund um die Allerheiligenbergkapelle. Wie die Stadt mitteilt, sind 25 individuell gestaltete und beleuchtete Weihnachtskrippen in den Rosenkranzstationen und Grotten zu sehen, außerdem auch in den Vorgärten der Anwohner. Ein Höhepunkt der Wanderung ist die Hauptkrippe, die Mitte Dezember in der Allerheiligenbergkapelle aufgebaut wurde. Der Krippenweg in Lahnstein bleibt bis zum 7. Januar bestehen.

Die Allerheiligenbergkapelle auf dem Krippenweg in Lahnstein (Foto: Stadtverwaltung Lahnstein)
Ab Mitte Dezember stellt die Krippe in der Allerheiligenbergkapelle in Lahnstein den Höhepunkt des Krippenwegs dar.

Krippenweg in Koblenz-Bubenheim

Der gesamte Koblenzer Stadtteil Bubenheim ist auch in diesem Jahr zur Advents- und Weihnachtszeit ein großer Krippenweg. In den Bubenheimer Vorgärten, in den Eingangsbereichen der Häuser und an den Fenstern leuchten die Weihnachtskrippen der Bürger. Der Krippenweg endet am 7. Januar.

Krippenweg in Waldbreitbach

Mehr als zwei Kilometer am Wiedufer entlang und durch das Weihnachtsdorf Waldbreitbach führt ebenfalls ein Krippenweg. An diesem leuchten über 70 Krippenstationen - dazu zählen auch kleine, individuelle Krippen in Geschäften und Privatgärten. Der Krippenweg im Fachwerkort Waldbreitbach ist bis zum 28. Januar geöffnet.

Weihnachtsmarkt in Koblenz

Der Koblenzer Weihnachtsmarkt verteilt sich noch bis 7. Januar auf mehreren Plätzen in der Altstadt: Neben 100 Markthäuschen können sich die Besucher unter anderem auf historische Postkutschenfahrten freuen. Der Weihnachtsmarkt in Koblenz hat in der Regel von Montag bis Mittwoch von 10 bis 21 Uhr geöffnet, donnerstags bis samstags von 10 bis 22 Uhr und sonntags von 11 bis 20 Uhr.

Christmas Garden auf de Festung Ehrenbreitstein

Schon seit dem 16. November wird die Festung Ehrenbreitstein wieder von tausenden Lichtern erhellt. Der sogenannte Christmas Garden geht noch bis zum 7. Januar. Besucher erwartet ein illuminierter Rundweg durch die Festung mit vielen Lichtinstallationen. Der Eintritt zum Christmas Garden ist kostenpflichtig.

Uferlichter in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Seit dem 8. Dezember leuchtet das Ufer der Ahr im Kurpark von Bad Neuenahr-Ahrweiler wieder in allen möglichen Farben. Die sogenannten Uferlichter funkeln immer an den Wochenenden - bis zum 14. Januar. Parallel dazu sind auch viele Konzerte und Aufführungen geplant. Winzer aus der Region bieten Glühwein an. Und es gibt dieses Jahr auch wieder eine Eisbahn.

Mehr Ausflugstipps für die Adventszeit

Koblenz

Glühweinduft und stimmungsvolles Ambiente Weihnachtsmärkte 2023: Tipps für die Region Koblenz

Im Norden von Rheinland-Pfalz gibt es in der Adventszeit viele verschiedene Weihnachtsmärkte. Wir geben Tipps für Märkte in der Region zum Bummeln und Glühwein trinken.

SWR4 am Nachmittag SWR4

Rheinland-Pfalz

Nach Ende der Weihnachtszeit Winter- und Silvestermärkte begleiten RLP ins neue Jahr

Landauf und landab lockten Weihnachtsmärkte in Rheinland-Pfalz mit Lebkuchen, Verkaufsbuden und Glühweinständen. Der Großteil ist geschlossen und abgebaut, andere sind nach den Feiertagen in Wintermärkte übergegangen.

SWR4 am Wochenende SWR4

BW & RLP Wann startet der Weihnachtsmarkt in deiner Nähe?🎄💫

Du hast Lust auf Glühwein, Lichter, leckeres Essen? Hier liest du, wann die Weihnachtsmärkte starten.

DASDING DASDING