Mann spricht in Kaiserslautern Kinder an (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance / dpa | Jörg Lange)

Vorfall in Bekleidungsgeschäft

Jugendliche in Kaiserslautern belästigt? Die Polizei ermittelt

Stand

In Kaiserslautern soll ein Mann mehreren Jungen obszöne Angebote gemacht haben. Die Kinder wandten sich hilfesuchend an eine Verkäuferin.

Es passierte offenbar mitten in einem Bekleidungsgeschäft in der Fußgängerzone: Dort soll ein Mann nach Polizeiangaben eine Gruppe Jungen unsittlich angesprochen haben. Er fragte demnach nach den Handynummern der Kinder und machte ihnen obszöne Angebote. Die etwa 14- bis 15-Jährigen wandten sich daraufhin an eine Verkäuferin und baten sie, die Polizei zu rufen.

Polizei ermittelt gegen Tatverdächtigen aus Kaiserslautern

Als die Beamten eintrafen, waren die Jungen bereits verschwunden. Den mutmaßlichen Kinderansprecher konnte die Polizei allerdings ausfindig machen. Es handle sich um einen Mann aus Kaiserslautern, gegen den nun ermittelt werde. Die betroffenen Jungen bittet die Polizei in diesem Zusammenhang, sich zu melden. Gleiches gelte für mögliche Zeugen.

Ein Mann hat am #Samstag in einem Bekleidungsgeschäft in #Kaiserslautern Jugendliche unsittlich angesprochen. Beim Eintreffen der Polizei waren die Jungen nicht mehr vor Ort. Wir suchen die Jugendlichen sowie weitere Zeugen und Geschädigte. Alle Infos 👉https://t.co/dKff38Otqd https://t.co/HCFHcL3GHu

Weitere Kinder angesprochen?

Außerdem halten die Ermittler es für möglich, dass der Tatverdächtige weitere Kinder und Jugendliche angesprochen hat. Wem im Bereich der Kaiserslauterer Fackelstraße und Umgebung am vergangenen Samstag etwas ähnliches passiert ist, sollte sich daher ebenfalls bei der Polizei melden.

Mehr von der Polizei Kaiserslautern

Kaiserslautern

Kurioser Autodiebstahl Auto in Kaiserslautern geklaut, als Fahrer pinkeln war

Am Wochenende gab es im Gewerbegebiet in Kaiserslautern einen kuriosen Autodiebstahl. Der Motor lief, der Fahrer war pinkeln, das Auto war weg.

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Rund um den Hauptbahnhof Sechs Haftbefehle in einer Nacht in Kaiserslautern vollstreckt

Viel zu tun hatte die Polizei in der Nacht zum Freitag am Hauptbahnhof Kaiserslautern - sie vollstreckte gleich sechs Haftbefehle.

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Mehrere Strafverfahren Reifenlos durch die Nacht in Kaiserslautern

Da staunte die Polizei nicht schlecht: Durch Kaiserslautern ist ein Auto nur auf der Felge gefahren - und mit einer betrunkenen Fahrerin.

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Stand
AUTOR/IN
SWR