Nach dem Wasserschaden im Pfalztheater Kaiserslautern ist eine alternative Spielstätte gefunden: Im Zirkuszelt des Zirkusbetriebs Bossert sollen bald Opern gesungen werden. Das Zelt steht, doch ein Berg an Arbeit liegt noch an.

Wind und Regen

Pfalztheater Kaiserslautern verschiebt Premiere im Zirkuszelt

Stand
AUTOR/IN
Sarah Korz
SWR-Reporterin Sarah Korz

Ende März sollte es für das Pfalztheater Kaiserslautern "Manege frei" heißen. Doch jetzt ist klar, die Premiere im Zirkuszelt verschiebt sich. Schuld ist das Wetter.

Seit Tagen arbeitet das Pfalztheater mit Hochdruck am Zirkuszelt in der Nähe des Warmfreibads in Kaiserslautern. Nach dem großen Wasserschaden kurz vor Weihnachten wollte das Theater in das Zelt ausweichen. Am 25. März sollte mit der Oper "Der Liebestrank" von Gaetano Donizetti Eröffnung gefeiert werden. Doch das kann das Pfalztheater Kaiserslautern nach eigenen Angaben nicht aufrecht erhalten.

Wetter verschiebt Premiere für Pfalztheater im Zirkuszelt

"Wegen der schlechten Witterungsverhältnisse der letzten Wochen konnten die Aufbau- und Vorbereitungsarbeiten nicht wie geplant umgesetzt werden", so das Theater. Der Platz am Kaiserslauterer Warmfreibad sei durch die enormen Niederschläge der vergangenen Tage extrem durchweicht worden.

Deshalb habe die Zeltbaufirma nur schwer arbeiten können. Und auch im Innenraum konnte das Theater nach eigenen Angaben noch nicht arbeiten. Außerdem habe man die Backstagezelte überhaupt noch nicht aufbauen können und die seien wichtig für den Theaterbetrieb.

Kaiserslautern

Blick hinter die Kulissen Pfalztheater Kaiserslautern bereitet sich auf Premiere im Zirkuszelt vor

In Kaiserslautern steht nun ein Zirkuszelt. Dort will das Pfalztheater nach dem Wasserschaden im eigenen Haus bald Premiere feiern. Bis dahin gibt es aber noch einen Berg Arbeit.

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Eröffnung am 6. April mit "Das Licht im Kasten"

"Ein Probenbetrieb ist deshalb zurzeit unmöglich, da sich aus den genannten Gründen auch die Bauabnahme verzögert, ohne die der Betrieb im Zelt nicht aufgenommen werden kann und darf", teilte das Pfalztheater mit. Eine Opern-Premiere sei unter diesen Voraussetzungen zum jetzigen Zeitpunkt nicht zu verwirklichen.

Das Pfalztheater hat sich deshalb entschieden, die geplante Premiere für den 25. März zu verschieben. Die Eröffnungspremiere im Pfalztheater-Zirkuszelt soll somit am 6. April gefeiert werden - mit Elfriede Jelineks Oper "Das Licht im Kasten". Ein neuer Premierentermin für die Donizetti-Oper "Der Liebestrank" werde zeitnah bekanntgegeben.

Kaiserslautern

Ausweichspielstätte wegen Wasserschaden Überraschung perfekt: Pfalztheater Kaiserslautern bekommt ein Zirkuszelt

Lange hatte das von einem Wasserschaden betroffene Pfalztheater nach einer Lösung gesucht. Jetzt ist sie mit einem Zirkuszelt gefunden. Hier sollen in Kaiserslautern ab Mitte März Theater und Oper stattfinden.

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Wasserschaden in Kaiserslautern Pfalztheater muss Vorstellungen im Großen Haus bis Sommer absagen

Nachdem die Sprinkleranlage Teile des Pfalztheaters geflutet hatte, sind die Trocknungsarbeiten in vollem Gang. Bis Ende der Spielzeit kann im Großen Haus nicht gespielt werden.

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Brandlöschanlage geht an Wasserschaden im Pfalztheater Kaiserslautern - Vorstellungen abgesagt

Im Pfalztheater in Kaiserslautern gibt es einen großen Wasserschaden. Die Brandlöschanlage ging los - ohne erkennbaren Grund. Mehrere Vorstellungen wurden abgesagt.

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Ursache auch bekannt Wasserschaden im Pfalztheater - Großes Haus bis 31. Januar nicht nutzbar

Der Wasserschaden zwingt das Pfalztheater dazu, alle Aufführungen im Großen Haus bis zum 31. Januar abzusagen. Mittlerweile steht auch die Ursache des Schadens fest.

Der Tag in RLP SWR1 Rheinland-Pfalz