Helen Roth

Stand

Helen Roth ist Redakteurin im SWR Studio Kaiserslautern und setzt für Web, App und Hörfunk vor allem Themen aus Kaiserslautern und der Region um.

Seit November 2022 ist Helen Roth als Multimedia-Redakteurin Teil des SWR Studios Kaiserslautern. Zuvor arbeitete sie unter anderem als Redakteurin und Autorin bei SWR2 in der Aktuellen Kultur im Funkhaus Baden-Baden.

Helen Roth (Foto: SWR)
Helen Roth

Meine Heimat

Meine Wahlheimat liegt in der Südpfalz: Landau lernte ich während meines Studiums kennen und lieben. So sehr, dass ich als Dozentin an der Universität auch beruflich meine Heimat dort gefunden hatte, dachte ich. Dann wurde mir der Hörsaal aber irgendwie zu klein. Ich wollte mehr Menschen erreichen, informieren und spannende Geschichten aufdecken. Als Journalistin beim SWR ist mir das zum Glück möglich.

Mein Antrieb

Jeden Tag aufs Neue möchte ich dem aktuellen Zeitgeschehen auf den Grund gehen, es hinterfragen und einordnen. Einfache Antworten auf komplexe Fragestellungen finde ich deshalb trotzdem nicht immer – die Welt ist nicht schwarz oder weiß. Umso wichtiger ist es mir, die Themen so aufzubereiten, dass möglichst viele Menschen einen Zugang dazu finden. Ich bin davon überzeugt: fundierter Journalismus hat den längeren Atem und setzt sich gegen Fake News durch.

Die meiste Zeit widme ich diesem Thema

Zum Glück muss ich mich im Regionalstudio auf kein Thema festlegen. Von der Politik, über die Gesellschaft bis hin zur Umwelt: jeder Tag hält neue Themen bereit, die aufgearbeitet werden wollen. Nichtsdestotrotz hege ich eine Leidenschaft für Kulturthemen. Glücklicherweise hat die Westpfalz in diesem Bereich einiges zu bieten.

Als Autorin hatte ich einen unvergesslichen Moment mit diesem Menschen

Im für mich schönsten Beruf der Welt habe ich schon so viele spannende Menschen und ihre Geschichten kennenlernen dürfen. Einen Moment möchte ich deshalb stellvertretend nennen: Auf der documenta fifteen habe ich das neurodiverse Künstlerkollektiv Projekt Art Works getroffen. In dem Künstlerbund arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung auf Augenhöhe kreativ zusammen. Das hat mich sehr beeindruckt, denn mit ihrem Engagement haben sie anschaulich gezeigt, dass gelebte Vielfalt das Leben von allen Menschen bereichert.

Ludwigshafen/ Mannheim

Nach vier Jahren Pause Rund 40.000 feiern beim Fastnachtsumzug Mannheim-Ludwigshafen

Rund 40.000 Narren haben am Sonntag nach einer vierjährigen Pause wieder bei einem gemeinsamen Fastnachtsumzug der Städte Mannheim und Ludwigshafen gefeiert.

SWR4 Konfetti-Radio SWR4

Pirmasens

Wie kreativ ist Künstliche Intelligenz? KI und mehr: Ausstellung von Boris Eldagsen in Pirmasens

Der in Pirmasens geborene Künstler Boris Eldagsen zeigt eine Werkschau im Forum Alte Post. 2023 lehnte er den Sony World Photography Award ab und sorgte weltweit für Aufsehen.

Morgengruß SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Ungeliebte Blüten Im Westen der Pfalz ist mehr Falschgeld im Umlauf

In der Westpfalz ist im vergangenen Jahr mehr Falschgeld im Umlauf gewesen als 2022. Nach Angaben des LKA beträgt die Steigerung etwas 15 Prozent.

SWR4 am Montag SWR4

Zweibrücken

Reichkriegsflagge mit Hakenkreuz in der Fußgängerzone Polizei Zweibrücken ermittelt gegen Rechtsextremisten

In Zweibrücken ermittelt die Polizei gegen Rechtsextremisten. Abseits der großen Demokratie-Kundgebung am Samstag haben Gegendemonstranten einen Zettel mit Hakenkreuz gezeigt.

SWR4 am Dienstag SWR4

Kindsbach

Kein Land in Sicht Tierrettungen im Westen der Pfalz ziehen Jahresbilanz

Knapp 4.000 Mal sind die Tierrettungen Contwig und Kindsbach in diesem Jahr ausgerückt. Im Vergleich zum Vorjahr sind das laut den ehrenamtlichen Helfern deutlich mehr Einsätze.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Landstuhl

Ab Januar keine Bereitschaftspraxis mehr Keine Bereitschaftspraxis mehr in Landstuhl - das sind die Alternativen

Zum 1. Januar ist Schluss: Trotz Kritik schließt die Kassenärztliche Vereinigung ihre Bereitschaftspraxis in Landstuhl. Wohin müssen sich Erkrankte dann wenden?

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Südwestpfalz

Riesiges Haushaltsloch Kreis Südwestpfalz: Landrätin Ganster will gegen Land RLP klagen

Der Kreis Südwestpfalz hat ein Minus von 16 Millionen Euro im Haushalt. Die Gemeinden und Städte müssen mehr an ihren Kreis zahlen. Landrätin Ganster will gegen das Land klagen.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Pirmasens

Die fiesen Tricks der Betrüger Polizei in Pirmasens warnt vor Betrugsmaschen

Die Tricks von Betrugsmaschen werden immer krasser. Selbst vor dem Einsatz von KI schrecken die Betrüger nicht zurück. Wie man sich schützen kann, weiß die Pirmasenser Polizei.

SWR4 am Nachmittag SWR4

Rockenhausen

Wenn ein Prinz von Thurn und Taxis anruft Rockenhausen: Ordensritter wollen Schlosshotel kaufen

Die Stiftung des Prinzen von Thurn und Taxis will das Schlosshotel in Rockenhausen kaufen. Die Stadt prüft das Angebot nach eigenen Angaben gerade.

Am Tag SWR4 Rheinland-Pfalz

Stand
AUTOR/IN
SWR