Kurz gemeldet

  1. Lorch Autofahrer lebensgefährlich verletzt

    Ein Autofahrer ist am frühen Mittwochmorgen bei einem Unfall auf der B29 zwischen Lorch im Ostalbkreis und Plüderhausen lebensgefährlich verletzt worden. Laut Polizei fuhr der 46-Jährige mit seinem Kleinwagen aus bislang ungeklärter Ursache nahezu ungebremst auf einen Lkw auf, der auf einen Parkplatz fahren wollte. Der schwerverletzte Autofahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber zum Krankenhaus gebracht. Die B29 war wegen des Unfalls drei Stunden lang gesperrt.  mehr...

  2. Schwäbisch Gmünd Synagoge für einen Euro

    Die Stadt will die mittelalterliche Synagoge für einen Euro von der Stiftung Heiligenbruck erwerben. Der dreigeschossige Massivbau aus dem 13. Jahrhundert gehört zu den bedeutendsten Gmünder Steinbauten. Für dessen statische Sicherung hat die Stadt zunächst 60.000 Euro eingeplant. Die Geschichte dieses Baudenkmals und des jüdischen Lebens soll zur Remstalgartenschau in einem Pavillion erlebbar gemacht werden. Diesen Plänen soll am Mittwoch der zuständige Ausschuss des Gemeinderats zustimmen.  mehr...

Gäste im SWR Studio Ulm

Audios und Videos