Mit viel Liebe zum Detail wurde der Osterbrunnen in Schechingen im Ostalbkreis auch im Jahr 2024 gestaltet.

Zehntausende Besucherinnen und Besucher

Osterbrunnen in Schechingen mit viel Sonnenschein zu Ende gegangen

Stand
AUTOR/IN
Maren Haring
Maren Haring

Der Osterbrunnen in Schechingen hat in diesem Jahr zehntausende Besucherinnen und Besucher angelockt. Wegen des angekündigten Regens wurden die Eier bereits am Sonntag abgenommen.

Die Organisatorinnen des Osterbrunnens in Schechingen im Ostalbkreis mit seinen 13.000 Eiern ziehen eine begeisterte Bilanz: Zehntausende Besucherinnen und Besucher sind in die Gemeinde im Ostalbkreis gekommen, um das bunte Werk anzusehen.

Audio herunterladen (421 kB | MP3)

"Ich muss vorsichtig schätzen, aber 40.000 bis 50.000 Menschen könnten es schon gewesen sein", sagte Iris Jekel am Sonntagnachmittag. Am sonnigen Abschlusstag waren es bestimmt noch einmal über 2.000 Besucherinnen und Besucher, sagt sie. Aber auch über die Osterfeiertage kamen viele. Sie lobten die mit viel Liebe zum Detail gestalteten Eier und Dekorationen.

Doch nach dem Abschluss am Sonntag ging es in diesem Jahre ganz schnell: Wegen des vorhergesagten Regens seien alle Eier bereits am Sonntagabend abgenommen worden, teilte Iris Jekel mit. "Wer am Montagnachmittag nach Schechingen kommt, sieht schon nichts mehr." Am Montagmorgen wurden die Eier dann vom Blütenstaub gesäubert und verpackt. Auf dem Dachboden des Rathauses lagern sie dann fürs nächste Jahr.

Zum Auftakt des Osterbrunnens am 23. März sendete SWR Aktuell Baden-Württemberg einen Bericht.

Video herunterladen (68,2 MB | MP4)

Gedanklich sei sie schon beim Osterbrunnen 2025, erzählt die Organisatorin. Mit dem Blick auf den diesjährigen Brunnen frage man sich, wie die Gestaltung im kommenden Jahr aussehen könnte. Sie sammle Ideen für Eiermotive und auch für das neue Motto. Außerdem müsse noch entschieden werden, an wen die Spenden aus den diesjährigen Erlösen des Osterbrunnens in Schechingen gehen.

Mehr zum Osterbrunnen in Schechingen

Schechingen

200 Helferinnen und Helfer 13.000 Ostereier schmücken den Osterbrunnen in Schechingen

Mit knapp 13.000 Eiern ist der Osterbrunnen in Schechingen einer der größten im Land. Ab Samstag soll er wieder viele Besucherinnen und Besucher in den Ostalbkreis locken.

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR BW

Schechingen

Wind macht neuen Rekord zunichte Osterbrunnen Schechingen: Sturm zerstört hunderte Eier

Der 21. Osterbrunnen in Schechingen ist am Samstag eröffnet worden. Er ist wieder mit tausenden bunten Eiern geschmückt. Allerdings gingen bei der Vorbereitung hunderte Eier zu Bruch.

SWR Aktuell Baden-Württemberg mit Dreiland Aktuell SWR Fernsehen BW