Blaulicht der Polizei ganz groß (Foto: dpa Bildfunk, Patrick Pleul)

Insassen lebensgefährlich und schwer verletzt

B31 bei Geisingen: Lastwagen kracht in Wohnwagen-Gespann aus Holland

STAND

Ein schwerer Unfall hat sich am Nachmittag an der Autobahnausfahrt Geisingen (Kreis Tuttlingen) ereignet. Ein Lastwagenfahrer prallte auf ein Wohnwagen-Gespann aus Holland.

Beim Abbiegen auf die B31 Richtung Freiburg übersahen die Insassen eines Geländewagens mit einem Wohnwagenanhänger den herannahenden Lastwagen, der auf der Bundesstraße in Richtung Tuttlingen fuhr.

Lastwagen prallt in Wohnwagen-Gespann aus Holland

Laut Polizei konnte der Lastwagenfahrer nicht mehr auszuweichen. Er sei mit voller Wucht in den Geländewagen des Gespanns gekracht. Durch den Aufprall habe der Wagen einen Totalschaden erlitten. Eine 71-jährige Frau sei lebensgefährlich, ein 72-jähriger Mann schwer verletzt worden.

Bergung führte zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Die B31 war über Stunden vollständig blockiert, so die Polizei. Es ist zu erheblichen Behinderungen auf der B31, der A81 und den Umleitungsstraßen gekommen.

Mehr zum Thema

Hayingen

Hayingen 150.000 Euro-Ferrari geschrottet

Die Reutlinger Polizei meldet rund 100.000 Euro Sachschaden bei einem Unfall mit nur einem beteiligten Auto. Bei Hayingen (Kreis Reutlingen) ist am Sonntagmorgen ein 21-jähriger Fahrer mit seinem Ferrari von der Straße abgekommen, vermutlich durch einen Fahrfehler. Das 150.000 Euro teure Auto wurde erheblich beschädigt. Zur Bergung wurde ein Kran gebraucht.  mehr...

Wolterdingen

Wolterdingen Motorradfahrerin auf Tannheimer Kreuz tödlich verunglückt

Eine Motorradfahrerin ist am Samstag in Folge eines Zusammenstoßes mit einem Auto bei Wolterdingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) ums Leben gekommen.  mehr...

Heidelberg

Heidelberg Auto nach Unfall komplett zerstört

Nach einem schweren Verkehrsunfall in Heidelberg-Pfaffengrund ist in der Nacht zum Samstag ein Fahrzeug völlig zerstört auf seinem Dach liegen geblieben.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR