Kurznachrichten

  1. Tübingen Mann nach Vergewaltigung und Raub in Haft

    Polizei und Staatsanwaltschaft Tübingen ermitteln wegen des Verdachts, Kinder und Jugendliche beraubt und sexuell missbraucht zu haben, gegen einen 28-jährigen Mann. Er wurde bereits verhaftet. Unter anderem soll er einer 16-Jährigen in seiner Wohnung Drogen gegeben und sie dann vergewaltigt haben. Zuvor soll er ein damals 13.jähriges Mädchen in seine Tübinger Wohnung eingeladen und an ihr sexuelle Handlungen vorgenommen haben. Außerdem habe er zwei Jungen beraubt.  mehr...

Fernsehnachrichten