Kurznachrichten

  1. Mannheim/Ludwigshafen Kirchentag im Jahr 2027 fällt aus

    Der für das Jahr 2027 in Mannheim und Ludwigshafen geplante Deutsche Evangelische Kirchentag kann nicht stattfinden. Das teilt die evangelische Kirche mit. Grund ist derRückbau der innerstädtischen Hochstraßen in Ludwigshafen, der sich bis Anfang der 2030-er Jahre hinziehen wird. Die Stadtverwaltung Ludwigshafen habe den beiden Landeskirchen in Baden und der Pfalz sowie der Geschäftsstelle des Deutschen Evangelischen Kirchentags in Fulda mitgeteilt, dass erst nach Abschluss der Arbeiten an diesen wichtigen Verkehrsadern ein Kirchentag in Mannheim und Ludwigshafen stattfinden könne. Während der Bauarbeiten seien die Verkehrsbehinderungen für ein derartiges Großereignis zu umfangreich. Die vergangenen Kirchentage hatten mehr als 100.000 Dauerteilnehmer und noch einmal deutlich mehr Tagesbesucher. Der Mannheimer Dekan Ralph Hartmann bedauerte die Absage: Es sei "jammerschade", auch weil es bereits viel Unterstützung in Mannheim gegeben habe.  mehr...

Fernsehnachrichten