Kurznachrichten

  1. Baden-Württemberg Strobl drängt Seehofer auf Überprüfung von Uniter

    Der Bund muss den umstrittenen Verein Uniter e.V. aus Sicht des baden-württembergischen Innenministers Thomas Strobl (CDU) genauer in den Blick nehmen. "Nach meiner Einschätzung können wir es derzeit jedenfalls nicht mit Sicherheit ausschließen, dass die Mitgliedschaft von Beamten des Bundes und der Länder in diesem Verein die Integrität der Sicherheitsbehörden von Bund und Land tangieren kann", heißt es in einem Brief Strobls an Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) vom Dienstag, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.  mehr...

  2. Stuttgart Gefängnisstrafe für früheres IS-Mitglied

    Das Oberlandesgericht Stuttgart hat einen 27 Jahre alten Syrer zu einer
    Gefängnisstrafe von zweieinhalb Jahren verurteilt - ein früheres Mitglied der
    Terrormiliz "Islamischer Staat". Das Gericht sah es als erwiesen an, dass sich
    der damals 22-Jährige dem IS angeschlossen und für ihn spioniert hat.
    Auch räumte er dem Urteil zufolge Häuser für IS-Kämper, in denen zuvor
    geflohene oder vertriebene Christen, Kurden und Alawiten gelebt haben
    sollen. Der Angeklagte hatte Ende 2014 nach seiner Flucht einen Asylantrag
    in Deutschland gestellt, der abgelehnt wurde. Im vergangenen Mai wurde er
    in Tübingen festgenommen  mehr...

  3. Oberderdingen Revision im Mordprozess gegen Pfleger eingelegt

    Nach dem Freispruch im Mordprozess gegen einen ehemaligen Pfleger aus Oberderdingen geht die Staatsanwaltschaft Karlsruhe in Revision. Man wolle das schriftliche Urteil noch einmal genau überprüfen, sagte ein Sprecher dem SWR. Das Landgericht Karlsruhe hatte den 24-jährigen Angeklagten aus Mangel an Beweisen frei gesprochen. Ihm war vorgeworfen worden, ein Feuer in einem Seniorenheim in Oberderdingen gelegt zu haben. Eine Bewohnerin kam dabei ums Leben. Die Staatsanwaltschaft hatte eine lebenslange Haftstrafe gefordert.  mehr...

Versteigerung der 5G-Frequenzen

Fernsehnachrichten