Kurznachrichten

  1. Washington/Friedrichshafen US-Behörde weitet Ermittlungen gegen ZF aus

    Die Verkehrssicherheitsbehörde der USA hat ihre Untersuchungen zu möglicherweise fehlerhaften Airbags des Automobilzulieferers ZF Friedrichshafen deutlich ausgeweitet. Statt einer halben Million Fahrzeuge der Marke Kia sollen jetzt mehr als zwölf Millionen Autos zurückgerufen werden, weil Airbags mit ZF-Steuerung bei Unfällen nicht ausgelöst hatten. Es gab einen Todesfall und mehrere Verletzte. Betroffen von der Rückrufaktion sind jetzt die Marken Fiat Chrysler, Honda, Hyundai, Kia, Mitsubishi und Toyota, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. ZF teilte auf SWR-Anfrage mit, das Unternehmen arbeite eng mit den US-Behörden zusammen.  mehr...

Fernsehnachrichten

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

SWR Aktuell, Icons, Social Media, Twitter (Foto: SWR)

SWR Aktuell BW Folgen Sie uns auf Twitter!

SWR Aktuell BW auf Twitter

SWR Aktuell, Icons, Social Media, Facebook (Foto: SWR)

SWR Aktuell BW Folgen Sie uns auf Facebook!

SWR Aktuell BW auf Facebook

Moderatoren von SWR Aktuell Baden-Württemberg Dieter Fritz und Stephanie Haiber (Foto: SWR)

Sendungen und Beiträge Video-Rückblick

Video-Rückblick

Landesschaustudio Baden-Württemberg (Foto: SWR)

Magazin Landesschau BW

Gäste und Geschichten aus Baden-Württemberg