Ein Obdachloser liegt in einem Schlafsack gehüllt auf der Straße (Symbolbild) (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)

Bereits mehrere Angriffe

Stuttgart: Festnahme nach Farbattacke auf Obdachlosen

STAND

In Stuttgart ist schon wieder ein wohnungsloser Mann mit Farbe übergossen worden. Dieses Mal konnte die Polizei einen Verdächtigen festnehmen.

Die Stuttgarter Polizei hat einen Mann festgenommen, der im Verdacht steht, kurz zuvor einen Obdachlosen mit Farbe übergossen zu haben. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Der 45-jährige Tatverdächtige ist ebenfalls obdachlos. Ob der Mann auch bei ähnlichen Farbangriffen in den letzten Wochen der Täter war, ist noch unklar.

Verdächtiger flüchtet zunächst

Die Festnahme geschah nach der neuen Farbattacke in der Stuttgarter Innenstadt. Am Montag gegen vier Uhr morgens hatte die Polizei einen 41-jährigen Obdachlosen in der Innenstadt entdeckt, der offenbar kurz zuvor mit Farbe übergossen worden war.

Kurze Zeit später wurden die Beamten an der Ecke Marienstraße/Sophienstraße auf einen verdächtigen Mann aufmerksam. Er war nach Angaben der Polizei mit dem Fahrrad unterwegs und hatte entsprechende Farbe an seiner Kleidung. Nach einer kurzen Flucht nahmen die Polizisten den Mann fest. Der polizeibekannte Mann sitzt nun in Haft.

Zuvor schon fünf konkrete Angriffe

Die neue Farbattacke ist mindestens der sechste Angriff auf Wohnungslose in Stuttgart. Bei fünf Attacken wurden Obdachlose mit Farbe beschmiert.

Auf den Stufen vor der St. Maria Kirche in Stuttgart hat sich ebenfalls eine Farbattacke auf einen schlafenden Obdachlosen ereignet. Spritzer der weißen Farbe sind auf den Stufen noch zu sehen.  (Foto: SWR, Maxim Flößer)
Auf den Stufen vor der St. Maria Kirche in Stuttgart hat sich eine der Farbattacken auf einen schlafenden Obdachlosen ereignet. Spritzer der weißen Farbe sind auf den Stufen noch zu sehen. Maxim Flößer

Darüber hinaus hatte die Polizei an mehreren Stellen in Stuttgart Farbreste entdeckt. Deshalb hält die Polizei weitere Attacken für möglich. Wohnungslose Menschen sprachen mit dem SWR über Ängste, die die Angriffe in Stuttgart auslösen.

Mehr zu Farbattacken auf Obdachlose in Stuttgart

Stuttgart

Bereits vier Angriffe in Stuttgart Farbattacken auf Obdachlose: "Irgendwann ist es Benzin"

Unbekannte übergießen immer wieder wohnungslose Menschen in Stuttgart mit Farbe - im Schlaf. Auch der frühere Obdachlose Harry hat Gewalt erfahren: 'Ich wurde angepinkelt'.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Stuttgart

Obdachlose als Ziel Fünfter Angriff mit Farbe in Stuttgart

Die Täter kommen im Schlaf. Es ist bereits die fünfte Attacke im September, bei der ein Obdachloser mit Farbe angegriffen wurde. Die Polizei sucht mit Flyern nach weiteren Opfern.  mehr...

SWR4 BW Aktuell am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Stuttgart

Vierte Attacke in wenigen Tagen Stuttgart: Wieder Farbangriff auf schlafenden Obdachlosen

Kaum hat die Polizei am Montag von Angriff Nr. 3 berichtet, meldet sie einen Tag später die nächste Attacke auf einen schlafenden Obdachlosen. Nun soll eine Ermittlergruppe den Fall klären.  mehr...

SWR4 BW Aktuell am Mittag SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR