Die dritte Attacke mit Farbe auf Obdachlose in Stuttgart ereignete sich laut Polizei in der Neckarstraße an der Einmündung zur Metzstraße. (Foto: SWR, SWR/Luca Rihm)

Vierter Angriff in wenigen Tagen

Schon wieder Attacke mit Farbe auf Obdachlosen in Stuttgart

STAND
AUTOR/IN
Christian Spöcker
Christian Spöcker (Foto: SWR3, privat)

Kaum hat die Polizei am Montag von Angriff Nr. 3 berichtet, meldet sie einen Tag später die nächste Attacke auf einen schlafenden Obdachlosen. Nun soll eine Ermittlergruppe den Fall klären.

In der Nacht auf den Dienstag ist in Stuttgart erneut ein Obdachloser von einem oder einer Unbekannten angriffen worden, indem er mit Farbe beschmutzt wurde.

Damit handelt es sich um den vierten Vorfall dieser Art innerhalb von rund eineinhalb Wochen. Diesmal wurde demnach ein 33-Jähriger in der Marienstraße zum Opfer.

Stuttgart

Weiße Farbe Stuttgart: Unbekannte greifen Obdachlose an - Serientäter?

Die Angriffe ereigneten sich während des Schlafs. Zuletzt ist ein Obdachloser in der Neckarstraße mit Farbe überschüttet worden. Es ist schon die dritte Attacke in diesem Monat.  mehr...

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Obdachlose in Stuttgart mit Farbe verschmutzt

Sein Gesicht und seine Kleidung hätten bei der Attacke während des Schlafs graue Farbe abbekommen, berichtet die Polizei. Die Polizei vermutet, dass es sich um Malerfarbe handelt. Auch die Hauswand und der Gehweg wurden verdreckt.

Das Opfer selbst habe die Attacke in der Nacht offenbar nicht mitbekommen. Stattdessen habe ein Zeuge den Mann am Montagabend gesehen und schließlich am Morgen danach wieder - diesmal aber mit der Farbe, weshalb er die Polizei verständigt habe, so die Behörde.

Die dritte Attacke mit Farbe auf Obdachlose in Stuttgart ereignete sich laut Polizei in der Neckarstraße an der Einmündung zur Metzstraße. (Foto: SWR, SWR/Luca Rihm)
Die dritte Attacke mit Farbe auf Obdachlose in Stuttgart ereignete sich laut Polizei Ende letzter Woche in der Neckarstraße an der Einmündung zur Metzstraße. Laut einer Anwohnerin schlief das Opfer vor der Glasfassade des Gebäudes. SWR/Luca Rihm

Polizei bildet Ermittlerteam wegen Farbattacken

Die Polizei untersucht, ob tatsächlich alle vier Vorfälle in einem Zusammenhang stehen. Dementsprechend schließen die Ermittler nicht aus, dass es sich um einen Serientäter oder eine Serientäterin handeln könnte.

Derzeit gibt es nach ihren Angaben allerdings weder Verdächtige noch Hinweise, welches Motiv hinter den Angriffen stecken könnte. Die Behörde hat nun eine Ermittlergruppe gebildet, wie sie am Dienstag dem SWR mitteilte.

Mehr über Obdachlose

Stuttgart

Weiße Farbe Stuttgart: Unbekannte greifen Obdachlose an - Serientäter?

Die Angriffe ereigneten sich während des Schlafs. Zuletzt ist ein Obdachloser in der Neckarstraße mit Farbe überschüttet worden. Es ist schon die dritte Attacke in diesem Monat.  mehr...

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Stuttgart

Sozialverbände fordern mehr Engagement Stuttgart: So viele Wohnungslose wie fast nirgends in Deutschland

Kaum eine andere Stadt hat eine so hohe Wohnungslosen-Quote wie Stuttgart, berichtet die Diakonie. Sie fordert, dass mehr gegen Wohnungslosigkeit getan wird.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Stuttgart

Angebot für Bedürftige Trinkwasser und Sonnencreme: Hitzebus soll Obdachlosen in Stuttgart helfen

In Stuttgart fährt ab sofort an besonders heißen Sommertagen ein Hitzebus des DRK durch die Stadt, um obdachlosen Menschen zu helfen. Bislang war er nur auf Probe im Einsatz.  mehr...

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg