Fridays for Future

SWR-Reporter zu Demo gegen Verkehrsminister Wissing

Stand

Video herunterladen (36,6 MB | MP4)

Bei einem Besuch von Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) in Ulm haben Mitglieder von Fridays for Future vor dem Ulmer Stadthaus demonstriert. Sie bezeichnen die Verkehrspolitik von Volker Wissing (FDP) unter anderem als "infantil und frech". Er treibe den Bau von Autobahnen und Bundesstraßen voran, anstatt CO2 einzusparen.

Ulm

Demo vor Besuch von Bundesverkehrsminister Wissing Ulm: SEK beendet Protest von Klimaaktivisten

Die Polizei hat am Dienstag eine unangemeldete Demonstration an der Adenauerbrücke in Ulm beendet. Die Aktion richtete sich gegen die aktuelle Politik von Bundesverkehrsminister Volker Wissing.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Stand
AUTOR/IN
SWR