Fridays for Future Plakat (Foto: SWR)

Freitag Globaler Klimastreik von Fridays for Future

Statt Klimastreik-Demo: Klimaversammlung in Heidelberg

STAND

Die Klimaschutz-Bewegung Fridays for Future hat für Freitag zum globalen Klimastreik auf. In der Rhein-Neckar-Region waren zehn Demonstrationen geplant. Ausnahme: Heidelberg.

Auftakt der Demonstration in der Rhein-Neckar-Region war in Mosbach (Neckar-Odenwald-Kreis). Dann folgten Frankenthal, Worms (Rheinland-Pfalz), Buchen (Neckar-Odenwald-Kreis), Neckargemünd (Rhein-Neckar-Kreis), Mannheim, Bensheim, Heppenheim (Kreis Bergstraße), Neustadt (Rheinland-Pfalz) und um 18.30 Uhr schließlich Ketsch (Rhein-Neckar-Kreis).

Klimaversammlung statt Demo in Heidelberg

Ausnahme ist Heidelberg: Dort war eine "Klimaversammlung für alle Heidelbergerinnen und Heidelberger" geplant. Die Aktivistinnen und Aktivisten hatten Interessierte um 16 Uhr in die Breidenbach-Studios im Süden der Stadt eingeladen, "um über notwendige Maßnahmen zur Klimagerechtigkeit in Heidelberg in der nächsten Wahlperiode zu sprechen", so Fridays for Future Heidelberg. Hintergrund ist die Oberbürgermeisterwahl am 6. November. Hier kritisierte die Organisation den amtierenden OB Heidelbergs, Eckart Würzner.

"Seit vier Jahren streiken wir auf den Straßen mit Tausenden für konsequentes Handeln und werden von OB Würzner (parteilos) weggelächelt."

Klimaversammlung in Heidelberg (Foto: SWR)
Die Klimaversammlung in Heidelberg

Deshalb streike man dieses Mal nicht, sondern komme zusammen, um ein klimagerechtes Heidelberg für Alle möglich zu machen. Bei der Klimaversammlung sollen die Teilnehmer "klima- und sozial-gerechte Forderungen an die OB-Kandidaten und Kandidatinnen" aufstellen.

Mehr zum Thema Klimastreik

Freiburg

Fridays for Future Klimastreik: Tausende demonstrieren in Freiburg

Tausende junge Menschen haben sich in der Freiburger Innenstadt versammelt, um mehr Klimaschutz einzufordern. Zuvor wurden einige Schulen "gestürmt".  mehr...

SWR4 BW Aktuell am Mittag SWR4 Baden-Württemberg

Ulm

Bundesweite Klimademonstration "Fridays for Future": rund 400 Demonstrierende in Ulm

Im ganzen Land sind am Freitag Aktivisten und Aktivistinnen von "Fridays for Future" auf die Straßen gegangen. Demonstrationen gab es auch in Ulm und Heidenheim.  mehr...

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Aktionstage in Baden-Württemberg Nachhaltigkeitstage werben für mehr Klimaschutz

Klimafreundlich kochen, für fahrradgerechte Städte demonstrieren, Saatgut in der Bücherei leihen - die Aktionstage vom 23. bis 26.9. sollen Lust machen auf mehr Nachhaltigkeit.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR