Informatik-Ass Lucas Schwebler mit Bürgermeister Hakan Günes (Foto: Gemeinde Sandhausen)

Informatik-Olympiade in Indonesien

Abiturient aus Sandhausen gewinnt IT-Medaille

STAND

Ein 18 Jahre alter Abiturient aus Sandhausen (Rhein-Neckar-Kreis) hat bei der Informatik-Olympiade in Indonesien die Silbermedaille gewonnen. Das teilte die Gemeinde mit.

Lucas Schwebler war Mitglied des vierköpfigen deutschen Teams. Insgesamt haben 350 Schüler aus aller Welt an dem Wettbewerb teilgenommen. Lucas Schwebler programmiert laut der Gemeinde Sandhausen bereits seit seinem 14. Lebensjahr und holte schon drei Silber- und zwei Bronzemedaillen.

Gegen 1.000 andere Schüler in Deutschland durchgesetzt

Zunächst musste sich Schwebler beim Bundeswettbewerb gegen rund 1.000 andere Schüler durchsetzen. Wegen seines Erfolgs lud ihn der Bürgermeister von Sandhausen, Hakan Günes (CDU), ins Rathaus ein. Nun will Lucas Schwebler eigenen Angaben zufolge am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Informatik studieren.

Feature Die Programmierer – Eine besondere Spezies und ihre Haltung

Ein Portrait von jungen Programmierern. Wenn ihnen etwas nicht passt, gehen sie einfach woanders hin.

SWR2 Feature SWR2

Computertechnik Vor 80 Jahren: Konrad Zuse stellt den ersten programmierbaren Computer vor

Am 12. Mai 1941, vor 80 Jahren, stellte Konrad Zuse den ersten programmierbaren Computer der Welts vor, den Zuse Z3 – die wohl einflussreichste Erfindung des 20. Jahrhunderts.

STAND
AUTOR/IN
SWR