DAS FEST in Karlsruhe

Fans stimmen sich bei FEST AM SEE ein

Countdown läuft: Alles Wichtige zu DAS FEST 2024 in Karlsruhe

Stand
Autor/in
Fabiola Germer
Ein Bild von Fabiola Germer
Matthias Stauss
Ein Bild von Matthias Stauss

Vom 18. bis 21. Juli findet in Karlsruhe DAS FEST 2024 statt. Gefeiert wird aber schon ein paar Tage früher bei DAS FEST AM SEE. Was erwartet die Besucherinnen und Besucher?

Am Mittwoch startet das Warm-Up für DAS FEST in der Günther-Klotz-Anlage in Karlsruhe. Beim sogenannten DAS FEST AM SEE treten bis zum 16. Juli täglich Musikerinnen und Musiker auf, um die Fans auf das Familienfestival einzustimmen. Der Eintritt ist kostenlos.

Am 18. Juli beginnt DAS FEST dann offiziell. Dann werden wieder etwa 250.000 Besucherinnen und Besucher zu dem Musik- und Kulturfestival erwartet.

Wer kommt zu DAS FEST nach Karlsruhe?

Das Programm für DAS FEST 2024 ist seit März bekannt. Gespielt wird auf verschiedenen Bühnen. Die Hauptacts auf der Hauptbühne sind in diesem Jahr Peter Fox (18. Juli), Bosse (19. Juli), Nina Chuba (20. Juli) und LEA (21. Juli).

Karlsruhe DAS FEST Line Up Peter Fox
Seit 2009 zum ersten Mal wieder solo bei DAS FEST: Peter Fox

Von Donnerstag bis Sonntag treten auf der Hauptbühne aber noch viele andere Bands auf wie Tones And I, die Sportfreunde Stiller, oder Wolfmother. Auf der Feldbühne treten wieder lokale und regionale Bands auf.

Karlsruhe

Hauptacts vorgestellt LEA, Bosse, Peter Fox: Das Line Up für DAS FEST 2024 in Karlsruhe

DAS FEST hat seine Hauptacts für dieses Jahr vorgestellt. Neben Neulingen sind auch alte Bekannte beim bekannten Festival am Mount Klotz in Karlsruhe dabei.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Bei der neuen DJ-Bühne an der Europahalle, dem FEST-Floor, gibt es elektronische Musik. Dort beginnt das Programm am Freitag, zum Beispiel mit dem DJ Kollektiv Bennet & WHLMS oder dem Offenburger DJ Dominik Herzog.

Gibt es noch Tickets für DAS FEST 2024?

Der Donnerstag, der Freitag und der Samstag sind schon ausverkauft. Laut dem Veranstalter, der Karlsruher Marketing und Event GmbH, gibt es für Sonntag aber noch ausreichend Tickets, die unter anderem über die Homepage von DAS FEST gekauft werden können.

Wie in den letzten Jahren auch sind etwa 70 Prozent von DAS FEST kostenlos. Nur für den Bereich der Hauptbühne brauchen Besucherinnen und Besucher Tickets.

Was gibt es Neues bei DAS FEST?

Die DJ-Bühne, die in den letzten Jahren im Modellbootsee in der Günther-Klotz-Anlage aufgebaut wurde, wird an der Europahalle zu finden sein. Damit wird sie auch in "FEST-Floor" umbenannt.

DAS FEST ist in Karlsruhe 2023.
DAS FEST ist in Karlsruhe 2023.

DAS FEST möchte ein Musikfestival für alle Menschen sein. Neben einer Tribüne für Menschen im Rollstuhl gibt es in diesem Jahr eine weitere Tribüne für Menschen mit Behinderung. Von der Tribüne aus hat man Blick auf die Hauptbühne.

Was gibt es neben der Musik bei DAS FEST?

In der Nähe der Europahalle wird es sportlich: Hier werden verschiedene BMX und Skateboardsessions angeboten. Auch Longboard und Skateboard Workshops gibt es dort. Mit dabei ist auch wieder die Ninja World, bei der verschiedene Hindernisse in möglichst kurzer Zeit durchlaufen werden müssen.

Was gibt's wo? Der Instagram-Post zeigt den Geländeplan von DAS FEST 2024:

Wer ein bisschen Ruhe auf dem Festivalgelände sucht, kann sich einer Yogastunde anschließen. Sie wird im kostenlosen Bereich von DAS FEST angeboten, genau wie ein Cheerleader-Workshop der Gruppe Golden Paws Cheerleader e.V..

Auch die Café-Bühne, die INDIA SUMMER DAYS und der Kinder- und Kulturbereich sind wieder Teil des Programms.

Wie kann ich zu DAS FEST anreisen?

Die Veranstalter empfehlen, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen, da es direkt vor Ort keine ausgewiesenen Parkplätze gibt. Eine Bahnkarte des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV) ist laut Veranstalter in den Tickets enthalten. Für Fahrräder werden Fahrradparkplätze bereitgestellt. Vom Hauptbahnhof Karlsruhe ist das DAS FEST-Gelände in etwa 20 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Was darf ich auf das Gelände mitnehmen?

Besucherinnen und Besucher wird empfohlen keinen Rucksack auf das Gelände mitzunehmen, da es dadurch zu längeren Wartezeiten bei den Kontrollen kommen kann. Generell erlaubt sind aber Säuglingsnahrung, Kinderwagen, Einweg- oder Pocketkameras, Taschenregenschirme, Motorradhelme oder Powerbanks.

Der Hügel bei Das Fest in Karlsruhe leuchtet in der Nacht so wunderschön dank der vielen Menschen mit ihren Handylichtern

Generell nicht erlaubt sind laut Veranstalter Getränke oder Speisen, Haustiere, Tische, Stühle oder gefährliche Gegenstände, wie zum Beispiel Messer. Auch Flaschen, große Regenschirme, Selfie-Sticks oder Kamera-Stative sind verboten. Auch Drohnen, E-Bike-Akkus oder Druckbehälter, wie beispielsweise Deos, dürfen nicht auf das Gelände mitgebracht werden. Noch mehr Infos zu erlaubten oder unerlaubten Gegenständen gibt es hier.

Ausnahmen gibt es beim Klassikfrühstück am DAS FEST-Sonntag: Hier dürfen kleine Essensmengen oder Fingerfood in Boxen mitgebracht werden. Auch Kaffee und Tee sind laut Veranstalter aus "traditionellen" Gründen erlaubt.

Was mache ich, wenn ich vor Ort Hilfe brauche?

Wer vor Ort medizinische Hilfe braucht, kann sich an das Deutsche Rote Kreuz (DRK) wenden. Die Teams sind auf dem Gelände unterwegs und immer ansprechbar. Auch bei den sogenannten SOS-Inseln gibt es Hilfe. Die Inseln sind an den Getränke- und Infoständen sowie am Hügel mit gelben Symbolen gekennzeichnet.

Zusätzlich sind in diesem Jahr auch verschiedene "Awareness-Teams" im Einsatz. Am Awarenesspoint am Karl-Wolf-Weg wird laut Veranstalter ein geschultes Team stationiert. Betroffene können sich vertrauensvoll an die Mitarbeiter wenden. Auch über die SOS-Inseln bekommen betroffene Personen Kontakt zum Awarenesspoint und erhalten Unterstützung, heißt es von den DAS FEST-Organisatoren.

Mehr zu DAS FEST

Karlsruhe

Seit 40 Jahren auf dem Mount Klotz Die "Hügelhelden" sitzen bei DAS FEST Karlsruhe ganz oben

Die "Hügelhelden" sind richtige Hardcore-Fans: Viele von ihnen begleiten DAS FEST von Beginn an und sitzen jedes Jahr mit ihren Plastikstühlen ganz oben auf dem Mount Klotz.

SWR4 BW aus dem Studio Karlsruhe SWR4 BW aus dem Studio Karlsruhe