Sich um Kinder kümmern: Beim DRK in Pforzheim lernen Jugendliche, was sie als Babysitter können müssen.

DRK bietet Kurse an

Auf Kinder aufpassen: Was künftige Babysitter in Pforzheim lernen können

Stand
AUTOR/IN
Felix Wnuck
Ein Porträt Foto von Felix Wnuck

Wer als Babysitter ein paar Euro verdienen möchte, kann die wichtigsten Fertigkeiten beim DRK Pforzheim lernen. Hier gibt es Tipps zur Säuglingspflege, den Pflichten eines Babysitters und vieles mehr.

Für viele Eltern sind sie richtige "Wunderhelfer". Ein Abend im Kino, Essen mit Freunden oder Arzttermine - Babysitter entlasten in viele Situationen. Was müssen Babysitter können und wissen, um auf Kinder aufzupassen? Dazu bietet das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Pforzheim Kurse für Interessierte von 14 bis 27 Jahren an.

An zwei Tagen gibt es dort Informationen zur Entwicklung von Kindern, zu den Rechten und Pflichten eines Babysitters und Tipps für Spiele mit Kindern. Auch wird erklärt, was die künftigen Babysitter in Notfällen tun müssen. 50 Euro kostet der Kurs. Am Ende gibt es ein Zertifikat, das als Nachweis für Babysitter, Au-Pairs oder im Job anerkannt wird.

Tipps vom DRK: Was Kinder brauchen

Windeln wechseln, Kinderwagen die Treppen hochtragen, Kinder richtig halten - das alles wird geübt mit Baby-Puppen. Die Kurse des DRK stoßen bei Mädchen und Jungen auf großes Interesse. Gerade für diejenigen, die später sowieso im sozialen Bereich oder mit Kindern arbeiten wollen, weiß Kursleiterin Nadine Bunert.

Wer Aupair werden möchte, ist das natürlich auch eine wunderbare Qualifikationsmöglichkeit.

Auch nach dem Kurs hält Nadine Bunert über Social Media Kontakt zu den Jugendlichen. In Chat-Gruppen beantwortet sie deren Fragen oder gibt auch mal Tipps aus dem Chat an den aktuellen Kurs weiter.

Tipps für Eltern: Suche nach Babysittern

Falls Eltern auf der Suche nach Babysittern sind, gibt es verschiedene Wege, diese zu finden. Meist gehen die ersten Anfragen an Verwandte, den Freundeskreis oder an die Nachbarn. Es git aber auch städtische Portale, wie beispielsweise die Babysitterbörse der Stadt Karlsruhe, wo Eltern Babysitting-Angebote finden. Außerdem vermitteln zahlreiche Agenturen und Webseiten Babysitter und Kinderbetreuung. Bei Kleinanzeigen sind auch immer mal wieder Babysitter-Angebote zu finden.

Mehr zum Thema Familie, Eltern, Kinder

Baden-Württemberg

SWR-Befragung "Familien in Krisenzeiten" Haben Familien in Baden-Württemberg keine Lobby?

Viele Eltern in Baden-Württemberg vermissen gerade in Krisen die Unterstützung von Politik und Gesellschaft. Daher stellt sich die Frage, ob Familien und Kinder eine Lobby haben?

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Pforzheim

Lebensechte Puppen statt echte Babys So macht der DRK in Pforzheim Jugendliche fit fürs Babysitten

Babysitten ist gar nicht so einfach. Deswegen bietet das Deutsche Rote Kreuz in Pforzheim den Kurs "Fit fürs Babysitting" an.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW