Musical-Darsteller stehen auf einer Treppe  Fans beim Public Viewing in Schwäbisch Hall

Bleiben die Besucher bei anderen Events aus?

Fußball oder Freilichtspiele: Gemischte Zwischenbilanz in Heilbronn-Franken

Stand

Die Freilichtspiele Schwäbisch Hall und Neuenstadt sind während der Fußball-EM gut besucht. Bei den Burgfestspielen Jagsthausen würde man sich dagegen über mehr Besucher freuen.

Die Menschen jubeln und feiern in vollen Fußballstadien, bei Public Viewings in der Region oder auch zuhause vor dem eigenen Fernseher, so wie am Mittwoch nach dem deutschen 2:0 Sieg gegen Ungarn. Doch wie wirkt sich das auf die anderen Großveranstaltungen, wie beispielsweise Festivals und Freilichtspielen in der Region aus?

Bleiben die Besucher anderswo aus?

Soviel Zuspruch fürs Fußballspielen - das könnte Veranstaltern anderer Events derzeit den Schweiß auf die Stirn treiben. Denn auch anderswo - beispielsweise bei den Freilichttheatern in der Region Heilbronn-Franken - laufen die Spielzeiten auf Hochtouren. Doch ein Check zeigt: Die Besucherinnen und Besucher kommen trotz der vielen anderen Events, zumindest in Schwäbisch Hall.

Die Freilichtspiele Schwäbisch Hall merken zum Beispiel kaum Unterschiede zum vergangenen Jahr, die Freilichtspiele Neuenstadt (Kreis Heilbronn) verzeichnen geringfügig weniger Publikum und bei den Burgfestspielen Jagsthausen (Kreis Heilbronn) läuft der Vorverkauf im Vergleich zum Vorjahr schleppender.

Zum Saisonstart der Freilichtspiele Schwäbisch Hall wird vor der Großen Treppe die Generalprobe des Theaterstücks „Nathan der Weise“ für die Öffentlichkeit aufgeführt.
So viel Fußball-Euphorie - merken das zum Beispiel die Freilichtspiele in Schwäbish Hall?

Erfolgsmusical "Wie im Himmel" ist derzeit der Renner in Hall

In Schwäbisch Hall wird am Donnerstag die Wiederaufnahmepremiere für das Erfolgsmusical "Wie im Himmel" gefeiert. Für die zehn Vorstellungen sind schon 7.000 Karten verkauft. Für die Wochenenden sind nur noch Restkarten zu haben. Am Freitag hat der Liederabend mit dem Titel "Der schönste Tag im Leben" im Neuen Globe Theater seine erste Aufführung. Eine Hochzeit ohne Brautpaar, bei der sich die Gäste umso besser mit deutschen Liedern amüsieren.

Insgesamt seien für die laufende Spielzeit nahezu 40.000 Karten verkauft, sagte der Intendant der Freilichtspiele, Christian Doll, dem SWR auf Anfrage. Der Vorverkauf sei ähnlich wie im vergangenen Jahr, er sei sehr zufrieden. Besonders gefragt sind die Musicals auf der großen Treppe. Insgesamt werden bis zum 8. September zehn verschiedene Produktionen in 111 Aufführungen gezeigt.

In Jagsthausen läuft der Vorverkauf mau

Bei den Burgfestspielen Jagsthausen laufe der Vorverkauf im Vergleich zu den Vorjahren dagegen sehr verhalten, sagte eine Sprecherin dem SWR. Einer der Gründe sei sicherlich die Fußball-Europameisterschaft. Ob es finanziell gesehen eine erfolgreiche Spielzeit wird, hängt also davon ab, wie der Kartenverkauf weitergeht.

In diesem Sommer gibt es bei den Burgfestspielen Jagsthausen 75 Vorstellungen in neun Produktionen. Dazu kommt eine Reihe einmaliger Veranstaltungen wie Konzerte und Gastspiele.

In der Götzenburg läuft diese Saison wieder der Götz von Berlichingen - diesmal inszeniert von Hansgünther Heyme
In der Götzenburg läuft diese Saison wieder der Götz von Berlichingen.

Etwas weniger, dafür aber treue Zuschauer in Neuenstadt

Auch die Freilichtspiele Neuenstadt spüren die Fußball-Europameisterschaft. Man merke das ganz besonders an Tagen, an denen die deutsche Mannschaft spielt, aber auch bei den anderen Spielen, sagte Andreas Großkopf der Vorstandssprecher dem SWR.

Bisher liege die Auslastung an jedem Spieltag dennoch über 60 Prozent. Daher könne man getrost sagen: "Der Zuschauer hält uns immer noch die Treue trotz EM", so Großkopf. In Neuenstadt werden in diesem Jahr zwei Produktionen mit 22 Vorstellungen gezeigt.

Mehr zur Fußball-EM

Stuttgart

Sieg gegen Ungarn bei der EM Der "Spirit of Stuttgart": DFB-Team setzt Super-Serie fort

Stuttgart und die Nationalmannschaft - das passt. Mit dem Sieg im EM-Gruppenspiel gegen Ungarn setzt sich eine Reihe erfolgreicher Auftritte in der baden-württembergischen Landeshauptstadt fort.

SWR1 Stadion - UEFA Euro 2024 SWR1

Stuttgart

VfB-Trainer Hoeneß freut sich mit "Ein Märchen" - Maxi Mittelstädt feiert gegen Ungarn perfektes EM-Heimspiel

Tolles Erlebnis bei der Heim-EM: Maxi Mittelstädt vom VfB Stuttgart liefert beim 2:0 gegen Ungarn mustergültig ab. VfB-Trainer Sebastian Hoeneß freut sich mit seinem Verteidiger.

SWR1 Stadion - UEFA Euro 2024 SWR1

EURO 2024 Eröffnungsspiel: Füllkrug ballert Fan ins Krankenhaus 😱

Niclas Füllkrug hat beim Aufwärmen vor dem Schottland-Spiel einen Fan der National-Elf an der Hand getroffen.

DASDING DASDING

Stand
Autor/in
SWR

Mehr von SWR Aktuell Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Die wichtigsten News direkt aufs Handy SWR Aktuell Baden-Württemberg ist jetzt auch auf WhatsApp

Der WhatsApp-Kanal von SWR Aktuell bietet die wichtigsten Nachrichten aus Baden-Württemberg, kompakt und abwechslungsreich. So funktioniert er - und so können Sie ihn abonnieren.

Baden-Württemberg

SWR Aktuell - der Morgen in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren: Newsletter mit BW-Nachrichten am Morgen!

Sie wollen morgens auf dem neuesten Stand sein? Dann abonnieren Sie "SWR Aktuell - der Morgen in BW". Die News aus Ihrem Bundesland ganz bequem in Ihrem Mailpostfach.