Karl Michael Nicklas, Bürgermeister von Neuenstein (Foto: Pressestelle, Neuenstein)

Geringe Wahlbeteiligung

Neuenstein: Bürgermeister Karl Michael Nicklas wiedergewählt

STAND

Bei der Bürgermeisterwahl am Sonntag in Neuenstein (Hohenlohekreis) ist Karl Michael Nicklas (parteilos) im Amt bestätigt worden. Er hatte sich als einziger Kandidat beworben.

Karl Michael Nicklas geht nun in seine zweite Amtszeit als Bürgermeister von Neuenstein. Der Alleinkandidat erhielt 86,9 Prozent der Stimmen. Die Wahlbeteiligung war jedoch niedrig: Sie lag bei 26,43 Prozent - damit hatte nur rund ein Viertel der Wahlberechtigten die Stimme abgegeben. 131 Stimmen waren ungültig, das entspricht knapp zehn Prozent.

In seiner neuen Amtszeit will Bürgermeister Nicklas begonnene Projekte, wie beispielsweise die Ansiedlung eines Gewerbegebietes in Neuenstein, vorantreiben.

Der 41-jährige Nicklas hatte in der rund 6.600-Einwohner-Stadt 2015 die langjährige Bürgermeisterin Sabine Eckert-Viereckel abgelöst.

STAND
AUTOR/IN
SWR