Rosenmontag in Assamstadt (Foto: SWR)

Der Rosenmontag in Heilbronn-Franken

Bunt und närrisch: Große Party in Assamstadt

Stand

Auf dem Höhepunkt der diesjährigen Faschingssaison ist in der Region für alle Faschingsbegeisterten noch einmal viel geboten: Der Rosenmontag war bunt und närrisch.

Am Rosenmontag verwandelte sich die Region noch einmal in eine riesige Faschingsparty. Unter anderem waren in Assamstadt (Main-Tauber-Kreis) beim großen Rosenmontagsumzug mehrere zehntausend Besucherinnen und Besucher unterwegs. Rund 1.000 Teilnehmende zogen ab 13:11 Uhr mit 44 Wagen durch die Stadt.

SWR-Reporterin Catharin Freudenberger war mittendrin:

Zu Beginn wollten glatt noch ein paar (nicht echte) Klima-Aktivisten die Straße blockieren. Doch die ließen sich zum Glück für alle Närrinnen und Narren mit einem Kasten Bier erweichen und machten die Bahn frei.

Rosenmontag in Assamstadt (Foto: SWR)
Eine genaue Besucherzahl gibt es nicht - aber für den einen Tag wird die Einwohnerzahl von Assamstadt mehr als verzehnfacht.

Ein übergeordnetes Motto gab es für den Umzug nicht, mal ging es um Barbie, mal um Venedig oder es flog ein Flugzeug hoch oben über dem Wagen. Da blieb den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gar nichts anderes übrig, als zu feiern.

Wir müssen einfach, wir können gar nicht anders. Das ist wie ein Reflex.

Viele Umzüge in allen Ecken der Region

Auch in Erlenbach-Binswangen (Kreis Heilbronn) schlängelte sich am Mittag der Gaudiwurm durch die Innenstadt. Die Brüggehossler machten ab 14:11 Uhr die Straßen von Bad Rappenau-Obergimpern (Kreis Heilbronn) mit einem Umzug unsicher. Anschließend folgte die traditionelle Party. Und in Lauda-Königshofen (Main-Tauber-Kreis) ging es im Stadtteil Oberlauda schon ab 13:31 Uhr mit dem närrischen Treiben los.

Rosenmontagsbälle und Kinderfasching

Die Eubemer Boachscheißer feiern abends Rosenmontagsball in Ahorn (Main-Tauber-Kreis). In der Rudolf-Mühleck-Halle in Bühlerzell (Kreis Schwäbisch Hall) darf beim Fasching-Finale ab 19:30 Uhr gefeiert werden und auch in Gundelsheim (Kreis Heilbronn) steppt auf der Rosenmontagsparty des Gundelsheimer Carnevals-Vereins wieder der Bär.

Die Kleinen standen in Wertheim-Urphar (Main-Tauber-Kreis) im Mittelpunkt - beim Kinderfasching im Feuerwehrhaus. Und auch in Offenau (Kreis Heilbronn) kamen die Kinder auf ihre Kosten: Ab 14:11 Uhr durften sie beim Kinderfasching im Kulturforum Saline gemeinsamen spielen, singen und feiern.

Assamstadt

Nach dem Feuer auf einem Faschingswagen in Kehl Assamstadt: So hoch sind die Sicherheitsauflagen beim Rosenmontagsumzug

Die Sicherheitsauflagen für den Rosenmontagsumzug in Assamstadt sind hoch - nicht erst seit dem schweren Feuer eines Faschingswagens in Kehl mit mehreren Verletzten.

SWR4 am Nachmittag SWR4

Eppingen

Nach Hexenkesselunfall vor sechs Jahren Kraichgauhexen Eppingen: Gibt es bald einen neuen Nachtumzug?

Nach dem Feuer auf einem Umzugswagen am Sonntag in Kehl sind noch viele Fragen ungeklärt. In Eppingen geht allerdings nach dem Hexenkesselunfall 2018 der Blick nach vorne.

SWR4 BW Konfetti-Radio SWR4 Baden-Württemberg

Heilbronn-Franken

Viele Umzüge und Veranstaltungen Endspurt für die Fastnachtsnarren

In der Region ist zum Ende der Faschingszeit noch einmal mächtig was geboten. Überall sind wieder viele Närrinnen und Narren los. Es wird bunt und laut - draußen und drinnen.

SWR4 BW Konfetti-Radio SWR4 Baden-Württemberg

Stand
AUTOR/IN
SWR