Eröffnung 2025 wohl nicht möglich

SWR-Bahnexperte Frieder Kümmerer: "Stuttgart 21-Verzögerung ist keine Überraschung"

Stand

Video herunterladen (56,1 MB | MP4)

Eigentlich sollte der neue Bahnhof in Stuttgart im Dezember 2025 in Betrieb gehen - doch dieser Starttermin ist laut SWR-Recherchen wohl nicht haltbar. Stattdessen sollen 2026 oder 2027 realistischer sein. SWR-Bahnexperte Frieder Kümmerer erklärt, woran der Zeitplan des Bauvorhabens erneut scheitert und warum das keine Überraschung ist.

Mehr zum Thema

Stuttgart

Probleme bei der Digitalisierung Stuttgart 21: Tiefbahnhof wird laut Insidern später fertig

Die S21-Projektpartner betonen, dass der Stuttgarter Tiefbahnhof im Dezember 2025 eröffnet werden soll. Im Hintergrund glaubt das kaum noch jemand. Es gibt Probleme beim Bau und der Technik.

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR BW

Stand
AUTOR/IN
SWR