Das Denkmal für die Opfer der Flugzeugkatastrophe von Überlingen.  (Foto: SWR)

Zusammenhalt nach der Tragödie

"Flugzeugkatastrophe hatte auch positive Folgen"

STAND

Bei dem Flugzeugabsturz nahe Überlingen (Bodenseekreis) ist Siegfried Wehrle als Rettungssanitäter im Einsatz gewesen. Der Zusammenhalt zwischen Hinterbliebenen und Einheimischen beeindruckt ihn bis heute.

Bei dem Flugzeugabsturz vor 20 Jahren nahe Überlingen starben 71 Menschen - darunter 49 Schulkinder aus der russischen Teilrepublik Baschkirien. Siegfried Wehrle war nach dem Absturz als Ersthelfer im Einsatz und betreute später Rettungskräfte psychologisch.

Heute betreibt Wehrle mitten im Absturzgebiet eine Imkerei. Er ist überzeugt: Das Zusammenspiel und der Zusammenhalt der Menschen nach der Flugzeugkatastrophe ist mit dem Treiben in einem Bienenstock vergleichbar. Denn Bienen seien permanent mit Tod und Abschied beschäftigt.

Siegfried Wehrle betreibt eine Imkerei mitten im Absturzgebiet.  (Foto: SWR)
Siegfried Wehrle betreibt eine Imkerei mitten im Absturzgebiet.

"Das Trauma nach der Katastrophe hat etwas bewirkt. Es hat menschliche Nähe und Beziehungen ermöglicht, die sonst nie möglich gewesen wären."

Wehrle engagiert sich im Verein "Brücke nach Ufa", er besuchte die Hinterbliebenen in Baschkirien und empfing sie auch bei sich zuhause. Mit SWR-Reporter Alfred Knödler hat er über die Flugzeugkatastrophe und deren Folgen gesprochen:

Mehr zum Thema:

Überlingen

20 Jahre nach dem Absturz Ukraine-Krieg überschattet Gedenken zum Jahrestag der Flugzeugkatastrophe von Überlingen

Die Flugzeugkatastrophe von Überlingen hat sich am Freitag zum 20. Mal gejährt. Wegen des Krieges in der Ukraine konnten die meisten russischen Angehörigen nicht zur Gedenkfeier anreisen.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Überlingen

Belastender Einsatz für Rettungskräfte Für THW und Polizei vor Ort: So denkt Oliver Weißflog an die Katastrophe zurück

Der Einsatz nach dem Flugzeugabsturz nahe Überlingen (Bodenseekreis) vor 20 Jahren ist für viele Rettungskräfte sehr belastend gewesen. Oliver Weißflog erzählt, wie er den Einsatz erlebt hat.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen

Überlingen

Flugzeugteile stürzten in seine Plantage Bernhard Kitt erinnert sich an den Flugzeugabsturz

Bei der Flugzeugkatastrophe nahe Überlingen (Bodenseekreis) vor 20 Jahren sind 71 Menschen gestorben. In die Apfelplantage von Obstbauer Bernhard Kitt stürzten große Wrackteile.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen

STAND
AUTOR/IN
SWR