Saisoneröffnung Zeppelin 2024 - Flug über Bodensee (Foto: SWR, Corinna Scheller)

Weiterer Zeppelin im Spätsommer fertig

Der Zeppelin NT startet in die neue Flugsaison am Bodensee

Stand
AUTOR/IN
Corinna Scheller
SWR-Redakteurin Corinna Scheller Autorin Bild  (Foto: SWR)
Martin Hattenberger
SWR-Redakteur Martin Hattenberger Autor Bild (Foto: SWR)

Die Zeppelin-Reederei startet am Freitag in die neue Saison mit Passagierflügen. Es stehen mehrere Rundflüge nicht nur über dem Bodensee auf dem Programm.

Ab jetzt sind wieder Zeppeline mit Fluggästen an Bord über dem Bodensee unterwegs. Die Zeppelin-Reederei startet am Freitag offiziell in die neue Saison. Bereits in der vergangenen Woche seien Luftschiffe für Trainingsflüge unterwegs gewesen, um neue Piloten auszubilden, so die Reederei.

Eindrücke vom Zeppelinflug am Freitagvormittag:

Saisoneröffnung Zeppelin 2024 - Flug über Bodensee (Foto: SWR, Corinna Scheller)
Der Zeppelin fliegt über das Ufer bei Langenargen in Richtung Kressbronn. Bild in Detailansicht öffnen
Saisoneröffnung Zeppelin 2024 - Flug über Bodensee (Foto: SWR, Corinna Scheller)
Langenargen von oben. Bild in Detailansicht öffnen
Saisoneröffnung Zeppelin 2024 - Flug über Bodensee (Foto: SWR, Corinna Scheller)
Der Zeppelin wirft bei strahlendem Sonnenschein am Freitagmorgen einen Schatten auf den Bodensee. Bild in Detailansicht öffnen
Saisoneröffnung Zeppelin 2024 - Flug über Bodensee (Foto: SWR, Corinna Scheller)
Panoramablick auf See und Berge. Bild in Detailansicht öffnen
Saisoneröffnung Zeppelin 2024 - Flug über Bodensee (Foto: SWR, Corinna Scheller)
Blick auf das Bodenseehinterland von oben. Bild in Detailansicht öffnen

Zusätzlicher Zeppelin-Standort im Ruhrgebiet geht in Betrieb

In diesem Jahr startet das Unternehmen an einem zusätzlichen Standort im Ruhrgebiet. Ein Zeppelin soll dauerhaft am Flughafen Essen/Mühlheim stationiert werden. Von dort starten Flüge über das Ruhrgebiet. Dafür wird derzeit in der Reederei am Bodensee ein drittes Luftschiff gebaut.

Weitere Rundflüge außerhalb von der Bodenseeregion sind laut Reederei in der Saison 2024 wieder über München, Frankfurt und Köln geplant.

Die Zeppeline NT sind seit 1997 in der Luft. Seit 2001 dürfen sie Passagiere befördern. Zuletzt waren am Bodensee drei Exemplare für das US-amerikanische Unternehmen Goodyear gebaut worden. Der letzte Neubau verließ den Hangar 2017.

Mehr zu Zeppelin

Friedrichshafen

Speisen wie auf der Hindenburg Zeppelin Museum Friedrichshafen entführt zu kulinarischer Zeitreise

Einmal im Jahr können Gäste im Zeppelin Museum Friedrichshafen eine kulinarische Zeitreise machen. Dann können sie speisen wie vor fast 90 Jahren in einem Zeppelin.

Guten Morgen Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

Friedrichshafen

Historischer Tag am Bodensee gefeiert Erstflug des Zeppelin NT jährt sich zum 25. Mal

In diesem Jahr jährt sich der Erstflug des Zeppelin NT in Friedrichshafen zum 25. Mal. Am Sonntag wurde das gefeiert. Unser Reporter war beim Jungfernflug dabei und erinnert sich.

SWR Aktuell Baden-Württemberg mit Sport SWR Fernsehen BW

Friedrichshafen

Hohe Umsätze bei Zeppelin Luftschifftechnik in Friedrichshafen Zeppelin macht gute Geschäfte in den USA

Zeppelin beliefert seit sieben Jahren eine Projektgesellschaft in den USA. Das hat Geschäftsführer Breuer am Donnerstag bekannt gegeben. Es bringe dem Unternehmen hohe Einnahmen.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg