Weihnachtsmarkt am See Konstanz (Foto: SWR)

Auch in Oberschwaben Christkindlesmärkte ab dem Wochenende

Weihnachtsmärkte am Bodensee starten

Stand

Es beginnt zu weihnachten am Bodensee und in Oberschwaben: Die großen Weihnachtsmärkte öffnen am Donnerstag ihre Buden. Zahlreiche weitere in der Region folgen am Wochenende.

In Konstanz und in Friedrichshafen starten am Donnerstag die Weihnachtsmärkte. Der Christkindlesmarkt in Ravensburg beginnt am Freitag. Der Biberacher Christkindlesmarkt feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen, los geht es dort am Samstag. Die Hafenweihnacht in Lindau hat bereits geöffnet.

170 Händlerinnen und Händler sowie Gastronomen haben auf dem Weihnachtsmarkt am See in Konstanz ab Donnerstag und bis zum 23. Dezember täglich ab 11 Uhr geöffnet. Auch das Weihnachtsschiff liegt dort wieder im Hafen. Eine gute Nachricht für alle Glühwein-Fans: Die Preise pro Tasse sind laut Veranstalter auf dem Konstanzer Weihnachtsmarkt im Schnitt gleich wie im vergangenen Jahr und liegen bei knapp 4 Euro.

Direkt am See lädt auch die Hafenweihnacht in Lindau zum Bummeln ein: Entlang der Hafenpromenade sind zahlreiche Holzbuden bis zur Woche vor Heiligabend jeweils Donnerstag bis Sonntag geöffnet.

Das Weihnachtsmarkt-Hüttendorf der Bodensee-Weihnacht in Friedrichshafen öffnet am Donnerstag um 12 Uhr seine Pforten, sie hat bis zum 22. Dezember geöffnet. Neben der großen Weihnachtspyramide am Hafen steht laut Veranstalter auch die lebensgroße Krippe wie jedes Jahr im Mittelpunkt.

Die Bodensee-Weihnacht in Friedrichshafen von oben, Blick über Buden und Lichter (Foto: Pressestelle, Michael Häfner (Archivbild))
70 Stände werden auf der Bodensee-Weihnacht in Friedrichshafen aufgebaut.

Am Freitag startet der Christkindlesmarkt in Ravensburg vom Marienplatz bis zur Bachstraße sowie rund ums Rathaus. Kleine Besucherinnen und Besucher können laut Veranstalter auf dem Markt den Nikolaus treffen oder täglich weihnachtlichen Geschichten lauschen. Der Markt dauert bis zum 23. Dezember. Los geht am Freitagabend auch der Sigmaringer Weihnachtsmarkt mit knapp 30 festlich geschmückten Holzhütten, Ständen sowie Tannenbäumen auf dem Karlsplatz. Der Markt findet nur am ersten Adventswochenende statt. 

25 Jahre Christkindlesmarkt in Biberach

Ein Tag später, am 2. Dezember und bis zum 17. Dezember, öffnet der Christkindlesmarkt in Biberach. Zum Jubiläum steht im Rathaus ein "Erinnerungsbaum". Besucherinnen und Besucher können ihre Erinnerungen aus 25 Jahren Christkindlesmarkt an den Baum hängen.

Mehr zu Weihnachtsmärkten

Biberach

Energiesparen auf dem Weihnachtsmarkt Biberach setzt auf LED-Beleuchtung

Beim Biberacher Christkindles-Markt kommen ab diesem Jahr ausschließlich energiesparende LED-Lampen zum Einsatz.

SWR1 Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

Konstanz

Bald "Stille Nacht" zwischen den Buden? GEMA-Gebühren belasten Weihnachtsmarkt-Betreiber am Bodensee

Für weihnachtliche Musik müssen Betreiber tief in die Tasche greifen. Die gestiegenen Lizenzgebühren machen vielen Weihnachtsmärkten in der Region Bodensee-Oberschwaben zu schaffen.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Stand
AUTOR/IN
SWR