Kinderwagen, eine alte Spielzeugeisenbahn und eine Pupenstube mit Licht - viel altes Spielzeug gibt es in der neuen Kinderabteilung des elektrotechnischen Museums zu sehen. (Foto: Pressestelle, Manfred Stör, Elektrotechnisches Museum Leutkirch)

Kindespielzeug unter Strom aus 80 Jahren

25 Jahre Elektronik-Museum Leutkirch

Stand

Das elektrotechnische Museum Leutkirch (Kreis Ravensburg) gibt es seit 25 Jahren. Nun ist eine Ausstellung mit Kinderspielzeug aus den vergangenen 80 Jahren zu sehen.

Im elektrotechnischen Museum Leutkirch ist zum Jubiläum Kinderspielzeug aus den vergangenen 80 Jahren zu sehen. Gleichzeitig feiern die Museumsmacher das 25-jährige Bestehen des Museums.

Dampfmaschinen, Kinderwagen, Puppen, Plüschtiere, eine Eisenbahn aus der Nachkriegszeit - all das ist im elektrotechnische Museum in Leutkirch zu sehen. Und mit allem darf auch gespielt werden. Darauf legen Museumsmacher Monika und Manfred Stör wert. Anders als in anderen Museen dürfen in ihrem Museum Besucher die Ausstellungstücke berühren.

Elektronische Geräte von früher faszinieren und wecken Erinnerungen. (Foto: SWR, Bernhard Hentschel)

Alle Exponate funktionieren - viele davon sind selbst repariert

Viele Ausstellungsstücke sind noch funktionstüchtig oder von Manfred Stör wieder instand gesetzt worden. Er ist Elektrikermeister im Ruhestand und kann so gut wie alles reparieren. Insgesamt zeigen die Störs 1.500 Dinge in ihrem Museum. Vor 25 Jahren haben sie es gegründet und vieles zusammengetragen: alte Waschmaschinen, Radios, Telefone. Es gibt aber auch außergewöhnliches wie zum Beispiel ein Messwein-Wärmer oder eine Haartrockenhaube, die an einen Staubsauger angeschlossen wird.

Museen und Ausstellungen in der Region

Bad Buchau

Bogenschießen und Speerschleudern EM für prähistorische Jagdwaffen im Federseemuseum

Die Europameisterschaft für prähistorische Jagdwaffen hat am Wochenende rund ums Federseemuseum in Bad Buchau stattgefunden. Rund 100 Athleten traten dabei gegeneinander an.

SWR4 BW am Samstagmorgen SWR4 Baden-Württemberg

Uhldingen-Mühlhofen

Freilichtmuseum feiert Jubiläum Pfahlbaumuseum Unteruhldingen wird 100 Jahre alt

Das Pfahlbaumuseum in Unteruhldingen wird am Montag 100 Jahre alt. In dem Freilichtmuseum am Ufer des Bodensees finden deshalb Jubiläumswochen statt.

SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen

Friedrichshafen

Rohstoffe aus dem All oder der Tiefsee? Klimaneutrale Ausstellung in Friedrichshafen

"Into the deep" heißt die neue Ausstellung im Zeppelin Museum in Friedrichshafen. Sie beschäftigt sich mit Rohstoffen und ihrem geplanten Abbau in Weltall und Tiefsee.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Stand
AUTOR/IN
SWR