Live-Blog zu Corona in Baden-Württemberg (Foto: SWR)

Das Coronavirus und die Folgen für das Land

Live-Blog zum Coronavirus: Samstag, 23. Juli 2022

STAND

Kostenlose Schnelltests für Besuche in Pflegeheimen und Krankenhäusern

16:35 Uhr

Wer jemanden im Krankenhaus besuchen möchte, kann sich in Corona-Testzentren auch weiterhin kostenlos testen lassen. Das teilt das Bundesgesundheitsministerium auf Twitter mit. Gleiches gilt für den Besuch eines Pflegeheims. Für beide Fälle gibt es Formulare zum Herunterladen. Ausgefüllt ermöglicht es einen kostenfreien Corona-Schnelltest an einer Teststelle.

Wenn Sie jemanden im #Krankenhaus besuchen wollen, können Sie sich weiter kostenlos #testen lassen. Dafür brauchen Sie einen Nachweis für die Teststelle. Hier können Sie das Musterformular herunterladen: https://t.co/xPYDsEBv5K #Corona https://t.co/HfFTraHE7z

Lauterbach lehnt Ende von Isolationspflicht ab

16:06 Uhr

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat Forderungen nach einem Ende der Isolationspflicht für Corona-Infizierte abgelehnt. "Infizierte müssen zu Hause bleiben", schrieb Lauterbach am Samstag auf Twitter. "Sonst steigen nicht nur die Fallzahlen noch mehr, sondern der Arbeitsplatz selbst wird zum Sicherheitsrisiko." Kassenärztechef Andreas Gassen hatte zuvor eine Aufhebung aller Corona-Isolations- und Quarantänevorgaben gefordert.

Corona-Infizierte Lauterbach gegen Ende der Isolationspflicht

"Infizierte müssen zu Hause bleiben" - mit deutlichen Worten stellt sich Gesundheitsminister Lauterbach gegen die Forderung von Kassenärztechef Gassen. Dieser hatte dafür plädiert…  mehr...

Impfnebenwirkungen: Bundesministerium twitterte falsche Zahlen

13:20 Uhr

Am Mittwoch (20. Juli) sorgte das Bundesgesundheitsministerium (BMG) auf Twitter für Verwirrung. Der offizielle Account des Ministeriums von Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) schrieb in einem inzwischen gelöschten Tweet: "Eine von 5.000 Personen ist von einer schweren Nebenwirkung nach einer COVID-19-Impfung betroffen." An dieser Behauptung sind zwei Dinge falsch, trotzdem verbreitete sie sich im sozialen Netzwerk sehr schnell. Warum es trotzdem richtig war, den irreführenden Tweet zu löschen, hat Andrej Reisin vom ARD-faktenfinder aufgeschrieben:

Impfnebenwirkungen BMG twittert falsche Zahlen

Nach einer Corona-Impfung sei angeblich einer von 5000 Menschen von einer schweren Nebenwirkung betroffen, so das Bundesgesundheitsministerium auf Twitter. Doch das stimmt nicht. …  mehr...

Gassen will Isolations- und Quarantänepflicht aufheben

12:02 Uhr

Der Vorstandschef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Andreas Gassen, ist dafür, alle Corona-Isolations- und Quarantänepflichten aufzuheben. Gassen sagte der "Neuen Osnabrücker Zeitung", dadurch könne die Personalnot an vielen Orten gelindert werden, man müsse zurück zur Normalität. Wer sich krank fühle, bleibe zu Hause. Wer sich gesund fühle, gehe zur Arbeit. So halte man es mit anderen Infektionskrankheiten wie der Grippe auch. Zwar seien die Infektionszahlen seit Monaten hoch, die Verläufe seien aber fast immer mild. Man könne sich nicht dauerhaft vor dem Virus verstecken.

RKI registriert bundesweit 92.009 Corona-Neuinfektionen

5:42 Uhr

Das Robert Koch-Institut (RKI) hat die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz am Samstagmorgen mit 709,7 angegeben. Das geht aus Zahlen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards von 5 Uhr wiedergeben. Am Vortag hatte der Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche bei 729,3 gelegen (Vorwoche: 752,7; Vormonat: 532,9). Allerdings liefern diese Angaben nur ein sehr unvollständiges Bild der Infektionszahlen. Experten gehen seit einiger Zeit von einer hohen Zahl nicht vom RKI erfasster Fälle aus - vor allem weil bei weitem nicht alle Infizierten einen PCR-Test machen lassen.

Samstag, 23. Juli 2022

Weitere Infos finden Sie hier:

Das Virus und die Folgen Archiv Live-Blog zum Coronavirus in Baden-Württemberg

Seit dem 10. März 2020 begleitet SWR Aktuell Baden-Württemberg für Sie die Lage im Land rund um das Coronavirus in einem Live-Blog. In unserem Archiv können Sie die Ereignisse multimedial nachverfolgen.  mehr...

Südwesten

Wie schütze ich mich? Wie ist die Lage in meinem Heimatort? Coronavirus: Alles Wichtige für Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg

Nachrichten, Zahlen, wissenschaftliche Erkenntnisse und Hintergründe zu Corona  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR