Andrea Lueg

STAND

Geboren in Ostwestfalen, aufgewachsen im Ruhrgebiet, heimisch geworden in Köln. Meine zweite Heimat sind inzwischen die Niederlande, wohin ich regelmäßig pendle.

Während und nach dem Studium der Politikwissenschaften, Germanistik und Erziehungswissenschaften in Köln erstmal durch die Welt gereist: Israel, Ägypten, Philippinen, USA, Indonesien, Afghanistan, Pakistan, Indien.

Dabei immer wieder auf das Thema Bildung als Entwicklungsmotor und Demokratiefaktor gestoßen. Seit 1998 Bildungsjournalistin, unter anderem im Team der Sendung Campus & Karriere im Deutschlandfunk, Autorin von Features zum Thema Bildung bei SWR, WDR, Deutschlandfunk und NDR.

Andrea Lueg (Foto: Andrea Lueg)
Andrea Lueg Andrea Lueg

Der weiten Welt verbunden geblieben, auch als freie Redakteurin bei der Deutschen Welle.

Goethe-Medienpreis für wissenschafts- und hochschulpolitischen Journalismus 2010 für die Sendung „Es war eine wilde Zeit – Was Westwissenschaftler nach der Wende im Osten erlebten“ im Deutschlandfunk.

Stadtbewohnerin, aber auf dem Bauernhof aufgewachsen und wahrscheinlich deshalb immer Naturliebhaberin geblieben.

Sendungen von Andrea Lueg

Porträt zum 200. Geburtstag Rudolf Virchow – Genialer Arzt und umstrittener Anthropologe

Als Arzt und Politiker führte Rudolf Virchow wichtige Hygiene- und Arbeitsstandards ein. Aber als Forscher hatte er, der am 13. Oktober 1821 geboren wurde, auch Schattenseiten.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Pädagogik Schüchtern, aber selbstbewusst – Introvertierte Kinder stärken

Schüchterne Kinder können sich oft besser in andere hineinversetzen. Ein Defizit ist dieser Charakterzug nicht. Aber in der Schule haben sie es schwerer. Was hilft, sich zu trauen?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Bildung Kolonialgeschichte im Schulunterricht – Zu weiße Perspektive?

Was lernen Schüler*innen über Rassismus und Kolonialismus? Während manche Klassen das Thema zeitgemäß diskutieren, sprechen andere nicht oder nur einseitig über Kolonialgeschichte.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Geschichte | Porträt zum 500. Todestag Weltumsegler Ferdinand Magellan – Pionier der Globalisierung

Magellan soll 1519 edle Gewürze nach Spanien bringen. Er wird die grausame Expedition nicht überleben. Aber seine Leute umrunden die Erde auf dem Schiff und schreiben Geschichte.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Hochschule Das Jurastudium – Elitär, überfordernd, reformbedürftig?

Die meisten Jurastudierenden sind Akademikerkinder, den Abschluss schafft man nur mit teuren Repetitorien, der psychische Druck ist enorm. Doch wie könnte eine Reform aussehen?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Zeitgeschichte Mythos Trümmerfrau – Demontage einer Identifikationsfigur

Die zupackende Trümmerfrau wurde in Ost und West nach dem Krieg perfekt vermarktet und so Teil unserer Erinnerungskultur. Dabei gab es nie eine ganze "Generation Trümmerfrau".  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Porträt Robert Koch – Ein Mikrobenjäger revolutioniert die Medizin

Robert Koch (1843 - 1910) gilt als Begründer der modernen Mikrobiologie und ist Namensgeber des berühmten Instituts in Berlin. Seine Forschung rettete Leben, ist heute aber wieder sehr umstritten.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Bildung Wie Schulerfolg von den Lehrkräften abhängt

Wie gut Kinder in der Schule zurechtkommen, hängt ganz erheblich davon ab, wer sie unterrichtet. Aber: was muss eine Lehrkraft haben, die alle motiviert und bei der das Lernen Spaß macht?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Schule Privatschulen – Gute Bildung nur für Reiche?

Fast jeder zehnte Schüler geht heute auf eine Privatschule. Die Häuser wollen weg vom Elite-Image, aber Kritiker werfen ihnen vor, die gesellschaftliche Spaltung zu verschärfen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Medien Bibliothek ohne Bücher – Die Zukunft der Wissensorte

Das gedruckte Buch verliert an Wert. Und doch sehen Bibliotheken für sich eine Zukunft - und neue Aufgaben.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Integration Musterschüler aus Vietnam – Aufsteiger im deutschen Bildungssystem

Rund 80 vietnamesische Doktoranden holte die DDR in den 1960er-Jahren an heimische Hochschulen. Integrationsprobleme? Fehlanzeige. Warum gelang ihnen der Bildungsaufstieg so gut?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
AUTOR/IN