Zoologie

Erstes funktionierendes Mischhirn aus Maus und Ratte

Stand
Autor/in
Nina Kunze
Nina Kunze ist Reporterin und Redakteurin bei SWR Wissen aktuell

Audio herunterladen (2,7 MB | MP3)

Mischwesen verschiedener Tierarten gibt es in der Forschung schon länger. Jetzt ist es aber erstmals gelungen, ein lebendes Mischwesen zu erzeugen, dessen Gehirn teils von der Maus, teils von der Ratte stammt.