SWR2 Lesenswert

SWR2 lesenswert

SWR2 lesenswert Kritik Djaimilia Pereira de Almeida: Im Auge der Pflanzen

Celestino, der gealterte Kapitän eines Sklavenschiffes, kommt in seinen Heimatort am Douro-Fluss zurück und beginnt, den verkommenen Garten seines Elternhauses in ein Paradies zu verwandeln. Inmitten der Schönheit der Natur holen ihn die Schatten seiner Vergangenheit bald ein. Djaimilia Pereira de Almeida hat die grausame Kolonialgeschichte Portugals in einer poetischen Erzählung verdichtet.

Aus dem Portugiesischen von Barbara Mesquita
Unionsverlag, 128 Seiten, 20 Euro
ISBN 978-3-293-00581-5  mehr...

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

lesenswert mit Denis Scheck Kurt Kotrschal und Christoph Ransmayr

Im Wolfsforschungszentrum Ernstbrunn bei Wien besucht Denis Scheck den Wolfsexperten und engagierten Artenschützer Kurt Kotrschal. Der renommierte Verhaltensforscher erklärt in seinem neuen Buch "Der Wolf und wir", was ihn an den Tieren fasziniert, die den Menschen seit Urzeiten begleiten. Für die Rubrik "Mein Leben in drei Büchern" hat Bestsellerautor Christoph Ransmayr Bücher von Hans Magnus Enzensberger, Marlen Haushofer und Vladimir Nabokov ausgewählt und erzählt, welche Bedeutung sie für ihn haben.  mehr...

lesenswert SWR Fernsehen

SWR2 lesenswert Kritik Thomas Hüetlin: Berlin, 24. Juni 1922. Der Rathenaumord und der Beginn des rechten Terrors in Deutschland

"Berlin, 24. Juni 1922" - der Titel des Buchs von Thomas Hüetlin benennt ein schicksalhaftes Datum der deutschen Geschichte. An diesem Tag wurde der deutsche Außenminister Walter Rathenau durch Rechtsextremisten ermordet. Der frühere "Spiegel"-Reporter Hüetlin rekonstruiert präzise die Hintergründe des Attentats und zeigt, wie vernunftfeindliches Denken in offenen, brutalen Terrorismus mündet.

Kiepenheuer & Witsch Verlag, 304 Seiten, 24 Euro
ISBN: 978-3-462-05438-5  mehr...

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

SWR2 lesenswert Kritik Navid Kermani: Jeder soll von da, wo er ist, einen Schritt näherkommen. Fragen nach Gott

Navid Kermani möchte auch jungen Leute zeigen, wie konstruktiv der Islam sein kann und wie friedlich Religionen nebeneinander existieren könnten.

Hanser Verlag, 240 Seiten, 22 Euro
ISBN 978-3-446-27144-9  mehr...

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

SWR2 lesenswert Kritik Anna Sauerbrey: Machtwechsel. Wie eine neue Politikergeneration das Land verändert

"Machtwechsel", lautet das Buch der Journalistin Anna Sauerbrey, in dem sie die jüngere politische Generation nach der Amtszeit von Angela Merkel beleuchtet. Beobachtet und recherchiert um die Bundestagswahl vom vergangenen Jahr herum. Ein Rückblick mit Einsichten in den Berliner Politikbetrieb und Annäherungen an ausgewählte Politikerinnen und Politiker.

Rowohlt Berlin Verlag, 320 Seiten, 22 Euro
ISBN 978-3-7371-0144-8  mehr...

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

SWR2 lesenswert Kritik Gianfranco Calligarich: Der letzte Sommer in der Stadt

Die römischen Nächte vergehen wie im Rausch. Alles, was dagegen nach Alltag und Arbeit aussieht, ist dem jungen Leo Gazzarra ein Graus. Doch unmerklich bekommt das süße Leben einen schalen Geschmack. Mit "Der letzte Sommer in der Stadt" schrieb Gianfranco Calligarich 1973 einen Roman, der den Mythos des römischen Dolce Vita faszinierend in Erinnerung ruft.

Aus dem Italienischen von Karin Krieger
Zsolnay Verlag, 208 Seiten, 22 Euro
ISBN 978-3-552-07275-6  mehr...

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

Podcast SWR2 lesenswert - Literatur

Die Sendungen SWR2 lesenswert können Sie als Podcast abonnieren.  mehr...

Die kommenden Sendungen

SWR2 lesenswert Magazin Arno Schmidt, Lilian Thuram und Aktuelles zur Ukraine

Redaktion und Moderation: Lukas Meyer-Blankenburg

Mit neuen Büchern von Arno Schmidt, Bastian Kunkel, Ines Geipel, Lilian Thuram, Tobias Moorstedt, Serhii Plokhy  mehr...

SWR2 lesenswert Magazin SWR2

SWR2 lesenswert Kritik Theodor Lessing: Kultur und Nerven. Kleine Schriften 1908-1909

Niemand hat so entschieden gegen den Lärm unseres Lebens gekämpft wie der umtriebige Publizist und Philosoph Theodor Lessing. Die aufwändige Edition seiner Schriften der Jahre 1908 und 1909 hat aber noch viel mehr zu bieten. Eine Gelegenheit zur Wiederentdeckung.

Herausgegeben von Rainer Marwedel
Wallstein Verlag, 1928 Seiten, 98 Euro
ISBN 978-3-83533-611-7  mehr...

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

SWR2 lesenswert Kritik Allen Ginsberg: Lyrik / Poetry, Prosa

Allen Ginsbergs Werk - fast komplett und neu übersetzt! Der Blumenbar-Verlag legt nun eine zweibändige Ausgabe vor, die Ginsbergs Lyrik und einige seiner Prosatexte umfasst, etwa Essays, Briefe und Interviews. Ginsberg (1926-1997) gehörte zur amerikanischen Beat-Generation. Weil die Neuübersetzung seiner Gedichte so gelungen ist, wirken sie auch auf Deutsch provokativ und zugleich spirituell und meditativ.

Aus dem amerikanischen Englisch von Michael Kellner
Blumenbar Verlag, 544 Seiten, pro Band 25 Euro
ISBN 978-3-35105-097-9
ISBN 978-3-35105-054-2  mehr...

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

SWR2 lesenswert Kritik Michael Succow, Lebrecht Jeschke: Deutschlands Moore. Ihr Schicksal in unserer Kulturlandschaft

Moore sind wichtige Lebensräume, viele sind für immer verschwunden. Die beiden Moorforscher Michael Succow und Lebrecht Jeschke zeigen in ihrem beeindruckenden Buch, welch immense Bedeutung Moore für die Artenvielfalt und das Klima haben.

Natur + Text Verlag, 543 Seiten, 69 Euro
ISBN 978-3-94206-241-1  mehr...

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

SWR2 lesenswert Kritik Saul Friedländer, Norbert Frei, Sybille Steinbacher, Dan Diner: Ein Verbrechen ohne Namen

Wie singulär war der Holocaust in der Geschichte? Lässt er sich mit Genoziden des Kolonialismus vergleichen? Dieser Frage geht die bei C.H. Beck erschienene Essaysammlung "Ein Verbrechen ohne Namen" nach.

C.H. Beck, 94 Seiten, 12 Euro
ISBN 978-3-40678-449-1  mehr...

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

SWR2 lesenswert Feature Hauptstadt-Blues – Berlin in Romanen von heute

Tagträumern und Künstlern bot Berlin nach der Wende die kühnsten Möglichkeiten. Die Hauptstadt war wild, kreativ und sexy. Heute geht es Berlin wie anderen Großstädten: Gentrifizierung und Ernüchterung haben sich breit gemacht.  mehr...

SWR2 lesenswert Feature SWR2

SWR2 lesenswert Magazin

Redaktion und Moderation: Alexander Wasner  mehr...

SWR2 lesenswert Magazin SWR2

SWR2 lesenswert Kritik Doron Rabinovici: Die Einstellung

Wahlkampf in Österreich: Der smarte Rechtsextreme Ulli Popp liegt leider sehr gut im Rennen. Wie lässt sich Populismus verhindern? Diese Frage stellt Doron Rabinovici in seinem neuen Roman "Die Einstellung". Der besticht durch eine rasante Handlung voller Überraschungen, verbleibt aber leider bei der bloßen Problemdarstellung.

Suhrkamp Verlag, 224 Seiten, 24 Euro
ISBN 978-3-518-43059-0  mehr...

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

SWR2 lesenswert Kritik Volker Reinhardt: Voltaire. Die Abenteuer der Freiheit

Voltaire stehe "für eine Weltsicht und ein Wertesystem und damit für eine ganze Epoche", schreibt der Historiker und Ideengeschichtler Volker Reinhardt über den großen französischen Aufklärer. Gleichwohl sei er heute nicht mehr wirklich präsent. Mit seiner erhellenden Biographie will Reinhardt heutigen Lesern Voltaire in seiner Zeit vor Augen führen.

C.H. Beck Verlag, 607 Seiten, 32 Euro
ISBN 978-3-406-78133-9  mehr...

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

SWR2 lesenswert Kritik Dirk Schümer: Die schwarze Rose

50 Jahre nach dem Erscheinen der deutschen Übersetzung von Umberto Ecos "Der Name der Rose" legt Dirk Schümer eine kongeniale Fortsetzung des Bestsellers vor. Sein Roman "Die schwarze Rose" spielt in Avignon, wo der deutsche Theologe Meister Eckhart auf seinen Ketzerprozess wartet und rebellische Franziskaner gegen den Papst aufbegehren. Der fiktive Dominikaner Wittekind Tentronk tritt mit viel Mut und Verstand das Erbe von Ecos Ermittler William von Baskerville an und macht sich auf die Spur eines blutigen Verbrechens.

Zsolnay Verlag, 608 Seiten, 28 Euro
ISBN 978-3-552-07250-3  mehr...

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

Informationen zur Sendung

Literatursendungen in SWR2 und im SWR Fernsehen Über Uns

In unterschiedlichen Formaten bieten SWR2 und das SWR Fernsehen Besprechungen und Berichte zu aktuellen Neuerscheinungen, wichtigen Autoren und Themen des Buchmarktes.  mehr...

Newsletter SWR2-lesenswert Newsletter – jetzt kostenlos abonnieren!

Wenn Sie regelmäßig den SWR2 Lesenswert Newsletter erhalten möchten, tragen Sie sich bitte in unseren Verteiler ein. Dieser Service ist kostenlos.  mehr...