SWR2 lesenswert

SWR2 lesenswert

SWR2 lesenswert Kritik Eeva-Liisa Manner – Das Mädchen auf der Himmelsbrücke

Eeva-Liisa Manner (1921-1995) zählt zu den wichtigsten finnischen Autoren des 20. Jahrhunderts. Ihr Roman Das Mädchen auf der Himmelsbrücke erzählt von einer tristen Kindheit nach dem Zweiten Weltkrieg, in der Dichtung, Musik und die eigene Vorstellungskraft Trost spenden.

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

SWR2 lesenswert Kritik Thomas E. Schmidt – Große Erwartungen

Der Publizist Thomas E. Schmidt, Jahrgang 1959, versucht sich an einer Bilanz der Babyboomer, die durch ihre zahlenmäßige Dominanz die Gesellschaft und Politik der Bundesrepublik in den vergangenen Jahrzehnten prägte und nun in Rente geht.

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

SWR2 lesenswert Feature Mit Göttinnen auf Monsterjagd – Antike Mythen in der Jugendliteratur

Zeus, Hermes und Athene – in modernen Jugendbüchern sind die antiken Göttinnen und Götter quicklebendig.

SWR2 lesenswert Feature SWR2

Gespräch Erinnern ist ein kreativer Akt – Ein Abend mit Edgar Reitz und seinen Memoiren

In den 80er Jahren durchlebte der ehemalige Experimentalfilmer Edgar Reitz eine Lebenskrise. Danach landete er einen Welterfolg. Seine Serie „Heimat“ wurde einer der letzten Straßenfeger des deutschen Fernsehens.

SWR2 Vor Ort SWR2

SWR2 lesenswert Kritik Philipp Blom - Die Unterwerfung. Anfang und Ende der menschlichen Herrschaft über die Natur

Der Kulturhistoriker Philipp Blom fügt der langen Reihe von anthropozänkritischen Büchern ein weiteres hinzu.

Hanser Verlag, 368 Seiten, 28 Euro
ISBN 978-3-446-27421-1

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

SWR2 lesenswert Kritik Nils Minkmar - Montaignes Katze

Der Intellektuelle als Diplomat auf geheimer Mission inmitten von Bürgerkrieg und religiösem Extremismus: In Nils Minkmars Romandebüt "Montaignes Katze" sucht der berühmte Verfasser der "Essais" einen guten König, der das zerrissene Frankreich wieder einen könnte.

S. Fischer Verlag, 400 Seiten, 26 Euro
ISBN 978-3-10-397294-8

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

lesenswert Feature und Gespräch

SWR2 lesenswert Feature Mit Göttinnen auf Monsterjagd – Antike Mythen in der Jugendliteratur

Zeus, Hermes und Athene – in modernen Jugendbüchern sind die antiken Göttinnen und Götter quicklebendig.

SWR2 lesenswert Feature SWR2

Gespräch Erinnern ist ein kreativer Akt – Ein Abend mit Edgar Reitz und seinen Memoiren

In den 80er Jahren durchlebte der ehemalige Experimentalfilmer Edgar Reitz eine Lebenskrise. Danach landete er einen Welterfolg. Seine Serie „Heimat“ wurde einer der letzten Straßenfeger des deutschen Fernsehens.

SWR2 Vor Ort SWR2

Diskussion Lesenswert Quartett mit Denis Scheck

Vier aktuelle Bücher, vier meinungsstarke Leser*innen und ein reger Austausch
Denis Scheck, Insa Wilke, Ijoma Mangold und zu Gast: Mithu Sanyal

SWR2 Vor Ort SWR2

SWR2 lesenswert Feature Sehnsucht! Über ein starkes Gefühl in der Literatur

Von Beate Tröger

SWR2 lesenswert Feature SWR2

SWR2 Vor Ort "Neue Bücher zur Klimakrise – Gesprächsrunde von der Frankfurter Buchmesse"

Sachbuchautor Günther Wessel, Psychologin Katharina van Bronswijk und Autorin Leona Stahlmann
Moderation: Katharina Borchardt
(Aufnahme vom 19.10.2022 von der Frankfurter Buchmesse)

SWR2 Vor Ort SWR2

SWR2 Vor Ort Sehnsuchtsräume. Krisenräume. Aktuelle Gespräche von der Frankfurter Buchmesse

Mit Martin Mosebach, Maren Wurster, Ulrich Schnabel und Willi Winkler
Moderation: Anja Höfer und Alexander Wasner
(Aufzeichnung vom 23.10.2022 im ARD-Forum auf der Frankfurter Buchmesse)

SWR2 Vor Ort SWR2

SWR2 lesenswert Feature Die lieben Nachbarn – Abgründige Helden der Literatur

„Ich glaube, der ideale Nachbar ist immer der Nachbar hinter dem Zaun“, sagt die Schriftstellerin Katerina Poladjan.

SWR2 lesenswert Feature SWR2

SWR2 lesenswert Feature Macht, Lügen und Geheimnisse – Frankreichs Starautorin Leila Slimani

Wie ein Popstar wurde die Schriftstellerin Leila Slimani in Frankreich gefeiert, als sie 2016 den Prix Goncourt bekam. Und der Rummel ist nicht weniger geworden, denn alle ihre Bücher sind Bestseller. Slimani schreibt direkt, tabulos und schockierend über die düsteren Seiten der Menschen.

SWR2 lesenswert Feature SWR2

Podcast SWR2 lesenswert - Literatur

Die Sendungen SWR2 lesenswert können Sie als Podcast abonnieren.

Die kommenden Sendungen

SWR2 lesenswert Kritik Eeva-Liisa Manner – Das Mädchen auf der Himmelsbrücke

Eeva-Liisa Manner (1921-1995) zählt zu den wichtigsten finnischen Autoren des 20. Jahrhunderts. Ihr Roman Das Mädchen auf der Himmelsbrücke erzählt von einer tristen Kindheit nach dem Zweiten Weltkrieg, in der Dichtung, Musik und die eigene Vorstellungskraft Trost spenden.

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

SWR2 lesenswert Kritik Navid Kermani – Was jetzt möglich ist. 33 politische Situationen

Der deutsch-iranische Schriftsteller Navid Kermani gehört seit vielen Jahren zu den wichtigen intellektuellen Stimmen in Deutschland. Jetzt erscheinen seine wichtigsten politischen Artikel aus drei Jahrzehnten in einem Band.

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

SWR2 lesenswert Kritik Lauren Groff – Matrix

Die siebzehnjährige Marie wird vom englischen Königshof fortgeschickt, um Priorin eines Klosters zu werden. In "Matrix" erzählt die US-amerikanischen Autorin Lauren Groff eindrücklich von den ungeahnten Möglichkeiten, die Marie in der Abgeschiedenheit des Klosters entdeckt.

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

SWR2 lesenswert Kritik Jeremy Rifkin – Das Zeitalter der Resilienz

Jeremy Rifkin sieht mit der Klimakatastrophe und Pandemien, mit Überschwemmungen, Dürren und Waldbränden die Erde in einem Prozess der Verwilderung.

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

SWR2 lesenswert Magazin

Redaktion und Moderation: Anja Höfer

SWR2 lesenswert Magazin SWR2

SWR2 lesenswert Kritik Olivier Guez – Lob des Dribbelns. Über den Mythos des südamerikanischen Fußballs

Von Garrincha bis Messi: Olivier Guez erzählt vergnüglich, aber nicht ganz klischeebefreit, von denkwürdigen Alleingängen.

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

SWR2 lesenswert Kritik Dorota Masłowska – Bowie in Warschau

Der Roman "Bowie in Warschau" von Dorota Masłowska ist eine rasante, mit skurrilen Dialogen gespickte Screwball-Komödie, die uns ins kommunistische Polen der siebziger Jahre zurückbeamt.

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

SWR2 lesenswert Kritik Ian Kershaw – Der Mensch und die Macht. Über Erbauer und Zerstörer Europas im 20. Jahrhundert

Der große britische Historiker Ian Kershaw porträtiert in seinem neuen Buch zwölf politische Führungsfiguren, die Europa im 20. Jahrhundert maßgeblich geprägt haben: Diktatoren und Demokraten.

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

SWR2 lesenswert Kritik Fritz Breithaupt – Das narrative Gehirn. Was unsere Neuronen erzählen

Fritz Breithaupt untersucht empirisch, wie wir Geschichten weitererzählen und was sie dabei besonders erinnerungswürdig macht.

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

SWR2 lesenswert Kritik Josef Škvorecký – Der siebenarmige Leuchter

Sieben Erzählungen umfasst Josef Škvoreckýs Roman/Erzählband, so viele, wie Kerzen an einer Menora brennen.

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

Informationen zur Sendung

Literatursendungen in SWR2 und im SWR Fernsehen Über Uns

In unterschiedlichen Formaten bieten SWR2 und das SWR Fernsehen Besprechungen und Berichte zu aktuellen Neuerscheinungen, wichtigen Autoren und Themen des Buchmarktes.

Newsletter SWR2-lesenswert Newsletter – jetzt kostenlos abonnieren!

Wenn Sie regelmäßig den SWR2 Lesenswert Newsletter erhalten möchten, tragen Sie sich bitte in unseren Verteiler ein. Dieser Service ist kostenlos.