Buchkritik

Stewart O′Nan - Ocean State

STAND
AUTOR/IN
Judith Reinbold

Audio herunterladen (4,3 MB | MP3)

Vier Frauen am Rande der amerikanischen Gesellschaft, vier Perspektiven auf ein erschütterndes Gewaltverbrechen: Eine Jugendliche tötet ihre Mitschülerin, weil sich beide in denselben Jungen verliebt haben. Wie konnte es zu der Tat kommen? In seinem neuen Roman "Ocean State" zeichnet Stewart O' Nan eindrückliche Portraits der Protagonistinnen und lässt erahnen, wie Herkunft und Umfeld ihr Leben und Handeln prägen.
Rezension von Judith Reinbold

Aus dem Englischen von Thomas Gunkel
Rowohlt Verlag, 256 Seiten, 24 Euro
ISBN 978-3-498-00268-8

STAND
AUTOR/IN
Judith Reinbold