SWR2 Wissen: Klassiker der Schullektüre Irmgard Keuns Roman „Das kunstseidene Mädchen“

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
8:30 Uhr
Sender
SWR2

Emanzipiert war sie schon immer. Sonst hätte Irmgard Keun das Lebensgefühl der neuen Frauen in den 1920er-Jahren nicht so treffend, modern und humorvoll in Sprache verwandeln können. Ihr Roman "Das kunstseidene Mädchen" von 1932 lieferte den Soundtrack zu weiblichen Erfahrungen zwischen alten Rollenbildern, Beruf und vom Kino inspirierten Träumen. Für Tugendwächter von Rechts und Links wurde das zum Ärgernis.

Woher nahm Irmgard Keun den dafür notwendigen Mut und Geist, mit denen sie sich dann auch so unbeirrbar in den Jahren der Emigration behauptete?

AUTOR/IN
STAND