SWR2 Feature

Doku & Feature

Feature Immer auf die Schnauze - Was der Mensch mit dem Mops macht

"Ein Leben ohne Möpse ist möglich, aber sinnlos", sagte Loriot. Aber das ist lange her. Heute ist der Mops eine überzüchtete Knutschkugel, die kaum laufen und atmen kann. Einblicke in ein spezielles Hundeleben.  mehr...

SWR2 Feature SWR2

das ARD radiofeature Legale Ausbeutung - Doku über Deutschlands unsichtbare Arbeitssklaven aus Osteuropa

Ohne Arbeitskräfte aus Osteuropa würde Vieles in Deutschland nicht mehr recht funktionieren. Aber wie gehen wir mit diesen Menschen um?  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Feature Angela Merkel - Ära oder Episode?

Die Ära Merkel geht zu Ende. Ära? Ein großes Wort. Auf Kanzler wie Konrad Adenauer, Willy Brandt und Helmut Kohl wird es selbstverständlich angewandt. Was macht aus Merkels Regierungszeit eine Ära? Oder war es nur eine lange Episode?  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Feature Wenn das Home zum Office wird - eine Hochrechnung

Irgendwo zwischen Küche und Schlafzimmer liegt es: das Homeoffice. Durch die Coronakrise arbeitet fast ein Drittel der Erwerbstätigen von zu Hause aus. Wie verändert das die Arbeitswelt?  mehr...

SWR2 Feature am Sonntag SWR2

Podcast SWR2 Feature

Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR2 Feature am Mittwochabend. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums. Und online können Sie alle beide als Podcast nachhören.  mehr...

das ARD radiofeature

SWR2 Feature | das ARD radiofeature Legale Ausbeutung – Doku über Deutschlands unsichtbare Arbeitssklaven aus Osteuropa

Hunderttausende sind aus Osteuropa gekommen, um der Armut ihrer Heimatländer zu entfliehen. Doch auch das deutsche Arbeitsrecht erlaubt sie auszubeuten.  mehr...

SWR2 Feature SWR2

SWR2 Feature | das ARD radiofeature Virtuelle Propaganda – Digitale Stimmungsmache im Wahlkampf

Der Wahlkampf wird auch in Deutschland zunehmend im Internet geführt. Welche Gefahren drohen? Lassen sich Wahlen mit Hilfe von social media manipulieren?  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Feature | das ARD radiofeature Übertherapie am Lebensende – Über den Umgang mit Sterbenskranken

Ärztliche Kunst versucht den Zeitpunkt des Todes immer weiter hinauszuschieben. Nur wie weit geht das? Und wo sind die Grenzen?  mehr...

SWR2 Feature SWR2

ARD radiofeature Rechtsextrem in Uniform – Radikalisierungstendenzen in der deutschen Polizei

In der Polizei häufen sich rechtsradikale Vorfälle. Innenminister versprechen Aufklärung und Prävention. Rückt die Staatsgewalt wirklich nach rechts? Was würde das für die Demokratie bedeuten? Und wie ermittelt die Polizei in eigener Sache?  mehr...

SWR2 Feature SWR2

SWR2 Feature | das ARD radiofeature Licht aus im Bordell – Die Zukunft der Prostitution in Deutschland

Von Michael Weisfeld
(Produktion: SR 2021)  mehr...

SWR2 Feature SWR2

SWR2 Feature | das ARD radiofeature Grüne Bilanzen – Nachhaltiges Rechnen im Bio-Landbau

Die EU-Kommission hat einen Aktionsplan für nachhaltiges Wachstum beschlossen: den European Green Deal. Damit soll Europa auch mit Hilfe eines nachhaltigen Finanzwesens klimaneutral werden.  mehr...

SWR2 Feature SWR2

das ARD radiofeature Das Horrorheim – Profitorientierte Pflege auf Kosten der Betroffenen

Ein Pflegeheim wird zum Fall für die Staatsanwaltschaft. Der Verdacht: Hilflose Senior*innen sollen dort über Jahre vernachlässigt worden sein. Viele Todesfälle werden nun untersucht.  mehr...

SWR2 Feature SWR2

das ARD radiofeature Faules Lob im Netz – Ein Feature über das Geschäft mit Online-Bewertungen

Kaufentscheidungen hängen im Internet oft von Bewertungen ab. Doch was steckt hinter Firmen, die positive Bewertungen zum Kauf anbieten und welche Folgen kann falsches Lob für Kunden haben?  mehr...

SWR2 Feature SWR2

das ARD radiofeature Digitale Demagogie – Rechte Radikalisierung und Hetze im Netz

Zuletzt hat Twitter den Account von Donald Trump gesperrt. Ist das die Lösung? Hass und Hetze verbreiten sich rasant – was sind die Folgen für deren Opfer, für Gesellschaft und Demokratie?  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Feature | das ARD radiofeature Legal Highs – Ein Feature über Drogen im Onlinehandel

Immer neue synthetische Drogen fluten den Markt und sind im Internet leicht zu haben. Das Geschäft ist lukrativ und legal.  mehr...

SWR2 Feature SWR2

SWR2 Featureserie

Feature-Reihe Dr. C's Conversationslexikon – Eine ökonomische Radio-Revue

Früher gab's Konversationslexika, heute gibt's Dr. C. - Dr. C. referiert, theoretisiert, exemplifiziert: Zitate, Thesen, Verweise, Quellen und Dokumente. Dr. C. denkt laut und live.  mehr...

Berlin

Doku-Serie Der Koffer aus dem Mauerstreifen

Eine Spurensuche mit Webdoku von Frédérique Veith und Marianne Wendt  mehr...

Feature Der Fall Jens Söring: Nach 33 Jahren Haft — „Rückkehr ins Leben“

Nach mehr als 33 Jahren Haft in den USA ist Jens Söring nach Deutschland zurückgekehrt. Das ist der schönste Tag meines Lebens”, sagte er nach seiner Landung in Frankfurt. Nun, knapp ein Jahr später hat er ein Buch veröffentlicht unter dem Titel „Rückkehr ins Leben — Mein erstes Jahr in Freiheit nach 33 Jahren Haft“.  mehr...

SWR2 Feature am Sonntag SWR2

Illustration zur Podcast-Serie "Mensch Mutta" von Katharina Thoms: Eine Frau mit zwei Kindern an der Hand in einem Plattenbau-Straßenzug (Foto: Melanie Gywer)

Doku-Serie Mensch Mutta. Ein halbes Leben in der DDR

Normal. Durchschnitt. Nicht besonders aufregend. Dachte ich lange über das Leben meiner Mutter in der DDR. Bis ich mehr und mehr andere Mütter kennen gelernt habe - in meiner neuen Heimat, im Süden Deutschlands. Und gemerkt habe: Normal ist anders.

Feature-Serie Auf der Suche nach Schorsch – Medikamentenversuche an Jugendlichen und ihre Folgen

Gebhard Stein berichtet, dass er als „Zivi“ 1972 drei Jugendlichen in der Behinderteneinrichtung der Diakonie Kork das Versuchsmedikament „Cyproteronacetat“ geben musste. Einem von ihnen wuchsen plötzlich Brüste. Er hieß Schorsch.  mehr...

SWR2 Essay

Essay Lisa Krusche: Glitzernde Wildnis - Wie ich dem Ruf der Meerjungfrauen folgte

Die Meerjungfrau ist nicht Kitsch. Sie ist eine Störung, ein Modus des Nichtwissens, eine Fantasie des Lebens jenseits des Menschen. Sagt Lisa Krusche, deren Roman „Unsere anarchistischen Herzen“ unlängst für Furore gesorgt hat.  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Essay Reiner Niehoff: Über den Schatten

Der Schatten hat keinen guten Ruf. Im Schatten stehen, das heißt: in der zweiten Reihe stehen, im Regen stehen, nicht von Bedeutung sein, keine Lobby haben. Das Leben im Schatten ist arm, der Platz im Schatten macht bleich. Wo die Effizienzleuchte herrscht und der Platzhirsch in der Lichtung röhrt, ist der Schatten längst stumm in der Versenkung verschwunden. Aber vielleicht hat er uns doch etwas zu sagen, der Schatten.  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Essay Claudia Schmölders: Der Meteor von Tunguska

Am 30. Juni 1908 ereignete sich in Zentralsibirien eine der größten Explosionen der Menschheitsgeschichte, zehnmal stärker als die Atombombe von Hiroshima. Bis heute weiß man nicht, was dort wirklich geschah. Claudia Schmölders wagt einen literaturwissenschaftlichen Rundgang über diesen „ground zero“.  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Essay Wolfgang Molkow: 200 Jahre "Der Freischütz" – Vom Politikum zum Metaphysicum

„Nationaloper“ oder „Hohelied des Waldes“ – seit ihrer denkwürdigen, umjubelten Berliner Uraufführung am 18. Juni 1821 wurden Carl Maria von Webers Oper „Der Freischütz“ verschiedene Etiketten angeheftet. Ein Rückblick auf 200 Jahre Rezeptions- und Aufführungsgeschichte mit existentiellen Fragestellungen.  mehr...

SWR2 Essay SWR2

SWR2 Mehrspur - Radio reflektiert

Medienkolumne Achtung Eilmeldung! Demoskopie

Eine Eilmeldung über Zahlen zu Wahlen von Tom Schimmeck.  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Gespräch Prof. Dr. Lutz Frühbrodt: Den richtigen Ton treffen. Der Podcast-Boom in Deutschland

Im Auftrag der Otto-Brenner-Stiftung haben Lutz Frühbrodt und Ronja Auerbacher Podcasts unter anderem auf ihren Stellenwert für die Meinungsbildung untersucht. Lutz Frühbrodt, Professor für Fachjournalismus und Unternehmenskommunikation an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt, berichtet über Ergebnisse.  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert Dokublog-Thema: Arbeit

Schorsch Kamerun wiederum arbeitet vielseitig als Sänger der Punkband „Die Goldenen Zitronen“, Theaterregisseur und Hörspiel-Autor - und denkt in seinem Essay über das Radio nach. SWR2 Mehrspur stellt die Internetplattform Norient vor, die nichts weniger als den Sound der Welt sammeln will, spricht über die neueste Podcast-Studie, die von der Otto-Brenner-Stiftung kommt. Und eine Eilmeldung von Tom Schimmeck gibt es auch noch.
Beiträge von: Tom Schimmeck: Achtung Eilmeldung! Demoskopie | Schorsch Kamerun: Radio muss frei bleiben. Alles muss erlaubt sein" | Gespräch mit Thomas Burkhalter: Norient - the now in sound | Gespräch mit Lutz Frühbrodt: Den richtigen Ton treffen. Der Podcast-Boom in Deutschland
Dokublog-Beiträge von: Lorenz Rollhäuser: Timbutku – Getreide stampfen | Lorenz Rollhäuser: Druckermaschine Barrio Chino | Ralf Wendt: Arbeit Halle Neustadt | Tom Heithoff: Mehrspuriges Arbeitsende | Christian Brandl: Was ist die Wurzel aus Marx | Andreas Fritz: Auf zur Frühschicht  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Gespräch Thomas Burkhalter: Norient – the now in sound

"Norient - the now in sound" – eine Internetplattform aus der Schweiz sammelt Töne, Field-Recordings, Podcasts und Filme und will damit neue Geschichten erzählen – oder Geschichten neu erzählen. Thomas Burkhalter steckt hinter dem Projekt und erzählt davon.  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Essay Schorsch Kamerun: "Radio muss frei bleiben. Alles muss erlaubt sein"

Schorsch Kamerun ist Gründungsmitglied und Sänger der Hamburger Band «Die Goldenen Zitronen» sowie Mitbegründer des Hamburger «Golden Pudel Club». Er ist Theaterregisseur und -autor – und er arbeitet als Hörspielautor. Er hat für uns über die Bedeutung des Radios nachgedacht und sagt: "Das Radio muss frei bleiben. Alles muss erlaubt sein."  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert Dokublog-Thema: Sammel - Wut

Wir sammeln O-Töne und kluge Gedanken zum Radio. Wir erinnern an den Gründer der Soudscape- und Acustic Ecology- Bewegung, Murray Schafer, blicken zurück auf das 12. Berliner Hörspielfestival und voraus auf das 8. Dokumentarfestival DokKa. Diemut Roether denkt über die Bedeutung von Radio im 21. Jahrhundert nach, Jochen Meißner über den Stellenwert von Hörspielkritik und Tom Schimmeck sortiert den Eilmeldungswust.
Mit Beirägen von Diemut Roether: Die Wiederentdeckung des Radios | Tom Schimmeck: Achtung Eilmeldung! | Jochen Meißner: 12. Berliner Hörspielfestival + Hörspielkritik heute | Sabine Breitsameter: Zum Tod von Raymond Murray Schafer | Nils Menrad: Was erwartet uns bei DokKa 8? | Gisela Brunn: Immer das gleiche | Christian Brandl: BahnBonus Punkte sammeln | Christine Werner: Züge überholen + Tempel in Thailand | Wolfram Wessels: Meine Bürotür + Ampelkonzert + Coimbra B  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Gespräch Nils Menrad: Was erwartet uns bei DokKa 8?

Festivalleiter Nils Menrad freut sich wieder auf analoge Begegnungen beim Dokumentarfestival DokKa 8 in Karlsruhe. 18 Dokumentarfilme, Hördokumentationen und dokumentarische Installationen werden präsentiert und mit den Autoren diskutiert.  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Gespräch Jochen Meißner: 12. Berliner Hörspielfestival

Der Hörspielkritiker und Co Festivalleiter Jochen Meißner blickt zurück auf das 12. Berliner Hörspielfestival. Außerdem sprechen wir über die bedeutung von Hörspielkritik heute.  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Nachruf Sabine Breitsameter zum Tod des Soundscape-Pioniers Raymond Murray Schafer

Raymond Murray Schafer ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Sabine Breitsameter würdigt den Klangsammler und Begründer der Soundscape-Bewegung. Er hat außerdem die Wechselwirkungen zwischen Umwelt und Klang erforscht und den Begriff akustische Ökologie geprägt. Zudem war er ein bedeutender Komponist.  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Medienkolumne Achtung: Eilmeldung! Menschheit bricht zum Mars auf!

Eilmeldung Nr. 7 - Tom Schimmeck über irdische Katastrophen und Reisepläne zum Mars.  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Doku & Feature aktuell

Programmvorschau SWR2 Feature August | September 2021

Hier finden Sie die Programmvorschau  mehr...

Medienmagazin SWR2 Mehrspur - Radio reflektiert

Es geht ums Radio, ums Radiomachen, um Feature, Hörspiel und Radiokunst. Hier finden in Kurz-Essays und Gesprächen Debatten über neue Medienentwicklungen statt.  mehr...