SWR2 Feature

Doku & Feature

Feature Mit dem Rücken zur Wand – Armenien nach dem verlorenen Krieg um Bergkarabach

Die samtene Revolution 2018 hatte dem Land Frieden und Demokratie versprochen, jetzt sind die Menschen erneut Opfer eines Krieges. Und die Welt schaut weg.  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Feature am Sonntag Do semmer jetzt. Mitten im Leben.

Seit 40 Jahre gibt es das Theater Lindenhof in Melchingen. Das einzige Regionaltheater in Deutschland. Die Jubiläumsfeier fällt wegen Lockdown aus. Aber von der Vergangenheit in die Zukunft gibt es dennoch einen Weg.  mehr...

SWR2 Feature am Sonntag SWR2

Feature Die Tschernobyl-Züge von Küstrin-Kietz

35 Jahre nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl suchen wir nach Spuren von Dekontaminierungsversuchen an der deutsch-polnischen Grenze. Nicht nur über die Atmosphäre verbreitete sich die Radioaktivität, auch Züge, LKWs und PKWs waren kontaminiert.  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Feature am Sonntag Die Lust am Zündeln

Er war angeklagt wegen elf Brandstiftungen. Er war Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr. Woher kommt die Lust am Zündeln? Ursachen soll es viele geben. Die ärztliche Heilung des Verlangens gilt als schwierig.  mehr...

SWR2 Feature am Sonntag SWR2

Podcast SWR2 Feature

Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR2 Feature am Mittwochabend. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums. Und online können Sie alle beide als Podcast nachhören.  mehr...

das ARD radiofeature

SWR2 Feature | das ARD radiofeature Grüne Bilanzen – Nachhaltiges Rechnen im Bio-Landbau

Die EU-Kommission hat einen Aktionsplan für nachhaltiges Wachstum beschlossen: den European Green Deal. Damit soll Europa auch mit Hilfe eines nachhaltigen Finanzwesens klimaneutral werden.  mehr...

SWR2 Feature SWR2

das ARD radiofeature Das Horrorheim – Profitorientierte Pflege auf Kosten der Betroffenen

Ein Pflegeheim wird zum Fall für die Staatsanwaltschaft. Der Verdacht: Hilflose Senior*innen sollen dort über Jahre vernachlässigt worden sein. Viele Todesfälle werden nun untersucht.  mehr...

SWR2 Feature SWR2

das ARD radiofeature Faules Lob im Netz – Ein Feature über das Geschäft mit Online-Bewertungen

Kaufentscheidungen hängen im Internet oft von Bewertungen ab. Doch was steckt hinter Firmen, die positive Bewertungen zum Kauf anbieten und welche Folgen kann falsches Lob für Kunden haben?  mehr...

SWR2 Feature SWR2

10 Jahre ARD radiofeature Der Wahrheit verpflichtet. Über den Machtverlust des Journalismus

Viele Journalisten sind mit wachsenden Zweifeln und offenem Hass konfrontiert. Das ARD radiofeature beleuchtet die Erosion medialer Wahrheit in Zeiten grassierender Empörung, viral verbreiteter Verschwörungstheorien und massenhafter Fälschung.
Ausgezeichnet mit dem Alternativen Medienpreis 2020.  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Feature | das ARD radiofeature Legal Highs – Ein Feature über Drogen im Onlinehandel

Immer neue synthetische Drogen fluten den Markt und sind im Internet leicht zu haben. Das Geschäft ist lukrativ und legal.  mehr...

SWR2 Feature SWR2

SWR2 Feature | das ARD radiofeature Ägypten unter Al-Sisi

2011 glaubte die Welt an einen friedlichen Systemwandel in Ägypten und bot den Revolutionären Unterstützung an.  mehr...

SWR2 Feature SWR2

das ARD radiofeature Pflege ohne Nähe

Über den Umgang mit Covid-19 in Altenheimen
Von Jens Schellhass
(Produktion: Radio Bremen 2020)  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Feature | das ARD radiofeature Europas Corona-Grenzen

Welche Spuren wird die Schließung der Europäischen Grenzen im Alltag hinterlassen? Im Saarland könnten sie besonders deutlich sein.  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Feature | das ARD radiofeature Das neue deutsche Waldsterben

Braune Baumgerippe prägen ganze Landstriche, Forstwissenschaftler warnen, die Gesellschaft ist alarmiert: das Ökosystem Wald ist durch den Klimawandel bedroht.  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Feature | das ARD radiofeature Neues Kursbuch für die Bahn

Das Angebot der DB soll attraktiver werden. Milliardeninvestitionen sind geplant. Doch wird das reichen?  mehr...

SWR2 Feature SWR2

SWR2 Featureserie

Feature-Reihe Dr. C.'s Conversationslexikon – Eine ökonomische Radio-Revue

Früher gab's Konversationslexika, heute gibt's Dr. C. - Dr. C. referiert, theoretisiert, exemplifiziert: Zitate, Thesen, Verweise, Quellen und Dokumente. Dr. C. denkt laut und live.  mehr...

Doku-Serie Der Koffer aus dem Mauerstreifen

Eine Spurensuche mit Webdoku von Frédérique Veith und Marianne Wendt  mehr...

Feature Der Fall Jens Söring: Nach 33 Jahren Haft zurück in Deutschland

Nach mehr als 33 Jahren Haft in den USA ist Jens Söring nach Deutschland zurückgekehrt. Das ist der schönste Tag meines Lebens”, sagte er nach seiner Landung in Frankfurt.  mehr...

SWR2 Feature am Sonntag SWR2

Illustration zur Podcast-Serie "Mensch Mutta" von Katharina Thoms: Eine Frau mit zwei Kindern an der Hand in einem Plattenbau-Straßenzug (Foto: Melanie Gywer)

Doku-Serie Mensch Mutta. Ein halbes Leben in der DDR

Normal. Durchschnitt. Nicht besonders aufregend. Dachte ich lange über das Leben meiner Mutter in der DDR. Bis ich mehr und mehr andere Mütter kennen gelernt habe - in meiner neuen Heimat, im Süden Deutschlands. Und gemerkt habe: Normal ist anders.

Feature-Serie Auf der Suche nach Schorsch – Medikamentenversuche an Jugendlichen und ihre Folgen

Gebhard Stein berichtet, dass er als „Zivi“ 1972 drei Jugendlichen in der Behinderteneinrichtung der Diakonie Kork das Versuchsmedikament „Cyproteronacetat“ geben musste. Einem von ihnen wuchsen plötzlich Brüste. Er hieß Schorsch.  mehr...

SWR2 Essay

Essay Von der Behebung des Kreises oder Wie man sich davonkommt (vielleicht)

Ein sprachlich, inhaltlich und formal ungewöhnlicher Essay über den „Fall Achille Mbembe“. Über eine Diskussion, in der es um den vermeintlichen Antisemitismus eines afrikanischen Intellektuellen ging, der als Redner von der Ruhrtriennale ausgeladen wurde. Eine Debatte, die sich im Kreise drehte und nicht recht zu fassen war. Die junge Philosophin Gloria Freitag liest die Debatte um Mbembe mit Jacques Derrida und stellt Fragen: „Wie soll man den Kreis verlassen? Ist den / die / das Andere sein zu lassen so schwer?“  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Essay Ja! – Gedanken zum Verhältnis von Musik und Affirmation

Die Affirmation in der Kunst, insbesondere in der Musik: Ist sie immer ganz direkt, oder kann sie sich auch subtil äußern? Für wen ist sie von Bedeutung?  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Essay Arno Schmidt: Wieland oder die Prosaform - Ein erdachtes Gespräch

Ein ganz großer Name des Radio-Essays ist Arno Schmidt. Ein Autor, der seit seinem Auftauchen 1949 viele Fürsprecher hatte, Alfred Döblin, Alfred Andersch. Er erhielt gleich für seinen ersten längeren Prosatext den Großen Akademie-Preis der Mainzer Akademie und 1977 von seinem Bewunderer Jan Philip Reemtsma sogar 350.000 DM, den Gegenwert des Literaturnobelpreises. Und doch schaffte er es, zeitlebens vom Air des Verkannten und Unbekannten zu leben. Ein Autor in der Tradition des Expressionismus und der Sprachkunst James Joyce, der viel Experimentelles und Neues in die öde Kahlschlagprosa nach 1945 brachte - dessen Figuren jedoch überraschungsarm immer den gleichen, reaktionären Typus mit den immer selben Meinungen, Abneigungen und Vorlieben verkörpern. Arno Schmidt war ein Snob, ein Rechthaber und ein misogyner Eremit. Das hört man auch in diesem Essay.  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Essay Das poetische Temperament

Essay über eine wohlwollende Lebenseinstellung: Das poetische Temperament. Die Freude am täglichen Abenteuer.  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Essay Rituale - Nabelschnur zum Göttlichen

Rituale bringen Ordnung ins tägliche Chaos; sie schaffen Verlässlichkeit. Selbst im alltäglichsten Ritual finden wir Transzendenz.  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Essay Anstiftung zur Landsuche

Noch mehr als sonst liegt in diesen Zeiten das Glück auf dem Land. Essay von Nina Omilian  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Essay Das richtig schlechte Gefühl

Pascal Richmann ist wieder unterwegs durch die Zeiten und die Zitate. Diesmal in Bamberg und London.  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Essay Corona Sounds - Der Klang der Pandemie

Es gibt eine Bildpolitik der Pandemie. Gibt es auch eine Sound-Politik?  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Essay Corona bedingt - Der Symptomcheck ist das Politische

Welche Geschichten wir uns über die Pandemie erzählen, entscheidet darüber, wie wir uns in Zukunft an sie erinnern werden. Dietrich Brants berichtet von Lockdown-Kuriositäten. Dem Blick auf Wellen und Wellenbrecher. Dem lebenserhaltenden Prinzip viraler Erotik. Vor allem aber beschäftigt ihn der phobische Druck im Vestibül der Ewigkeit. Er analysiert eine psychosoziale Situation, in der bereits der Symptomcheck das Politische ist.  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Essay Universale Stille und kosmischer Klang

Mittlerweile sind wir dazu fähig, zu hören und aufzuzeichnen, wie Planeten, ja sogar schwarze Löcher klingen. Wir denken uns ins Weltall hinaus und nutzen Klänge, um unseren Platz im Kosmos neu zu bestimmen. Der Essay spürt dem nach und versucht, Räume zu beschreiben, die der Mensch nie gesehen hat, aber dennoch zu hören vermag.  mehr...

SWR2 Essay SWR2

SWR2 Mehrspur - Radio reflektiert

Essay Ein Meer von Audio

Der Medienberater über die Bedeutung des Radios in der Gesellschaft des 21. Jahrhunderts und Podcasts als Selbstermächtigung des Publikums.  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Gespräch mit Theresa Rentsch Audio-Hub und Podcasts mit Bot-Talk

Die Deutsche Presseagentur dpa weitet ihr Audioangebot aus und bietet Kunden einen Audio-Hub, Podcast-Produktionen und automatisierte Podcasts an. Theresa Rentsch leitet den Audio-Bereich der dpa und spricht über ihre Modelle und Ziele.  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Mehrspur. Radio reflektiert Dokublog-Thema: Stummer Frühling

In die Stille des Frühlings fragen wir wie es weitergeht mit Podcast und Radio, was die dpa auf den Audiomarkt vorhat und SWR2 mit einem neuen Hörspielpreis.
Mit Beiträgen von Marianthi Milona: Stummer Frühling im städtischen Hochhausmeer | Christian Claus: StrayCat | Robert Schoen: Der sardische Pfeifhase | Tom Heithoff: Was kann wohl schöner sein | Ralf Wendt: Making Nature | Michael Ogrizek: Benjamin Blümchen ohne Bienchen | Hans Knobloch: Ein Meer von Audio | Steffen Grimberg: Eilmeldung! | Theresa Rentsch: Die Audioaktivitäten der dpa | Manfred Hess: SWR2 Hörspielpreis beim Heidelberger Stückemarkt  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Medienkolumne Achtung, Eilmeldung! "Kandidaten der Herzen"

In unserer Rubrik Eilmeldung geht es diesmal um über das Rennen um die KanzlerInnenschaft.  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Gespräch mit Manfred Hess SWR2 Hörspielpreis – Engagement für Autorinnen und Autoren

Der SWR vergibt erstmals beim traditionellen "Heidelberger Stückemarkt" einen Hörspielpreis. Dazu im Gespräch Manfred Hess, Chefdramaturg des Hörspiels im SWR.  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Essay Ulrike Haage: Eine Ecke der Welt erhellen

Die Komponistin, Pianistin, Klangforscherin und Hörspielmacherin sieht eine wichtige Aufgabe des Radios für Kunst, Künstler und Gesellschaft gerade in Zeiten der Pandemie. Sie plädiert für Offenheit, Begegnung und Kommunikation  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Gespräch Sonifikation: Ein Sozialwissenschaftler verwandelt Daten in Klang

Es klingt wie Meeresrauschen, ein Trommelkonzert oder ein alter Transistor. Daten und Statistiken lassen sich so neu begreifen. Im Gespräch erklärt Joachim Allhoff, was genau Sonifikation ist und was man damit machen kann.  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Medienkolumne Achtung, Eilmeldung!

Folge 2 unserer Rubrik "Eilmeldung". Steffen Grimberg hat sich die aktuellen Eilmeldungen zu den Corona-Maßnahmen angeschaut - und er fragt, was sind das für Meldungen? Was bringen sie? Und was heißt das für den Journalismus?  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Mehrspur. Radio reflekiert Dokublog-Thema: Zum Ehrentag des Unkrauts

Am "Ehrentag des Unkrauts" geht es um die Aufgabe des Radios für Künstler, Sonifikation und den Umgang mit Eilmeldungen.  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Gespräch Robert Weber über seine 9-teilige Hörspielserie "Das Djatlow-Massaker"

Robert Weber im Gespräch mit Wolfram Wessels über seine 9-teilige Hörspielserie "Das Djatlow-Massaker" in SWR2.  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Doku & Feature aktuell

Programmvorschau SWR2 Feature Mai 2021

Hier finden Sie die Programmvorschau  mehr...

Medienmagazin SWR2 Mehrspur - Radio reflektiert

Es geht ums Radio, ums Radiomachen, um Feature, Hörspiel und Radiokunst. Hier finden in Kurz-Essays und Gesprächen Debatten über neue Medienentwicklungen statt.  mehr...