Doku & Feature

Feature Das Huhn. Im Parlament der Dinge

Hühner werden gezüchtet, um Eier und Fleisch zu produzieren, Umsatz und Gewinn zu erzielen. Was wäre, wenn sie ihre Stimme erheben und auf natürliche Rechte pochen?  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Witzenhausen an der Werra

Feature Mein Vater, der Grenzer

Witzenhausen an der Werra, Zonenrandgebiet. Dort arbeitete der Vater des Schriftstellers Jan Decker beim Bundesgrenzschutz. Jetzt macht der Sohn einen Grenzgang, der auch ein Weg zur eigenen Geschichte ist.  mehr...

SWR2 Feature am Sonntag SWR2

Feature Life or Daesh. Die versteinerten Wurzeln des arabischen Frühlings in Tunesien

Zehn Jahre nach Beginn der Arabellion fragen wir, was sich seither in Tunesien geändert hat, wo die Proteste am Erfolgreichsten gewesen sein sollen.  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Gespräch Radiofeature aus schräger Perspektive: Walter Filz erhält den Axel-Eggebrecht-Preis für sein Lebenswerk

Für sein Lebenswerk wird Walter Filz, Leiter der SWR2 Redaktion Hörspiel und Feature, jetzt mit dem renommierten Axel-Eggebrecht-Preis ausgezeichnet. Seit über 30 Jahren ist Filz in dieser journalistischen Königsdisziplin im Radio unterwegs und hat auf diesem Genre stilprägend gewirkt. Filz habe einen ganz neuen Ton ins Feature gebracht, meint Michael Lissek, Kollege und Feature-Autor im Gespräch in SWR 2 Aktuelle Kultur.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Podcast SWR2 Feature

Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR2 Feature am Mittwochabend. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums. Und online können Sie alle beide als Podcast nachhören.  mehr...

das ARD radiofeature

SWR2 Feature | das ARD radiofeature Ägypten unter Al-Sisi

2011 glaubte die Welt an einen friedlichen Systemwandel in Ägypten und bot den Revolutionären Unterstützung an.  mehr...

SWR2 Feature SWR2

das ARD radiofeature Pflege ohne Nähe

Über den Umgang mit Covid-19 in Altenheimen
Von Jens Schellhass
(Produktion: Radio Bremen 2020)  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Feature | das ARD radiofeature Europas Corona-Grenzen

Welche Spuren wird die Schließung der Europäischen Grenzen im Alltag hinterlassen? Im Saarland könnten sie besonders deutlich sein.  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Feature | das ARD radiofeature Das neue deutsche Waldsterben

Braune Baumgerippe prägen ganze Landstriche, Forstwissenschaftler warnen, die Gesellschaft ist alarmiert: das Ökosystem Wald ist durch den Klimawandel bedroht.  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Feature | das ARD radiofeature Neues Kursbuch für die Bahn

Das Angebot der DB soll attraktiver werden. Milliardeninvestitionen sind geplant. Doch wird das reichen?  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Feature | das ARD radiofeature Zurück vom Dschihad – Über Wiedereingliederung von IS-Heimkehrern

Die Terrormiliz IS gilt militärisch als besiegt. Auch Deutsche hatten sich ihr angeschlossen. Jetzt kehren viele zurück. Was wird aus Ihnen?  mehr...

SWR2 Feature SWR2

Feature | das ARD radiofeature Assads neues syrisches Reich – Über Gläubige, Märtyrer und Nazis

Der endgültige Sieg des syrischen Präsidenten über die Opposition und islamistische Terrorgruppen scheint bevorzustehen. Wie wird sein Regime aussehen?  mehr...

SWR2 Feature SWR2

10 Jahre ARD radiofeature Der Wahrheit verpflichtet. Über den Machtverlust des Journalismus

Viele Journalisten sind mit wachsenden Zweifeln und offenem Hass konfrontiert. Das ARD radiofeature beleuchtet die Erosion medialer Wahrheit in Zeiten grassierender Empörung, viral verbreiteter Verschwörungstheorien und massenhafter Fälschung.
Ausgezeichnet mit dem Alternativen Medienpreis 2020.  mehr...

SWR2 Feature SWR2

SWR2 Feature | das ARD radiofeature Die Libanon Connection – Über Geldwäschenetzwerke, Drogenkartelle und Terroristen

Geldwäsche ist für kriminelle Banden zunehmend ein Problem, weil Banktransfers immer stärker überwacht werden. Seit Jahren warnen US-amerikanische Drogenfahnder davor, dass derartige Netzwerke zunehmend vom Libanon aus gesteuert werden.  mehr...

SWR2 Feature SWR2

SWR2 Feature | das ARD radiofeature Polarfieber

Wenn das Eis in der Arktis zurückgeht, hat das zwar gravierende Folgen für den Meeresspiegel, aber Politik und Wirtschaft wittern Chancen bei Bodenschätzen und Handel.  mehr...

SWR2 Feature SWR2

SWR2 Featureserie

Feature-Reihe Dr. C.'s Conversationslexikon – Eine ökonomische Radio-Revue

Früher gab's Konversationslexika, heute gibt's Dr. C. - Dr. C. referiert, theoretisiert, exemplifiziert: Zitate, Thesen, Verweise, Quellen und Dokumente. Dr. C. denkt laut und live.  mehr...

Doku-Serie Der Koffer aus dem Mauerstreifen

Eine Spurensuche mit Webdoku von Frédérique Veith und Marianne Wendt  mehr...

Feature Der Fall Jens Söring: Nach 33 Jahren Haft zurück in Deutschland

Nach mehr als 33 Jahren Haft in den USA ist Jens Söring nach Deutschland zurückgekehrt. Das ist der schönste Tag meines Lebens”, sagte er nach seiner Landung in Frankfurt.  mehr...

SWR2 Feature am Sonntag SWR2

Illustration zur Podcast-Serie "Mensch Mutta" von Katharina Thoms: Eine Frau mit zwei Kindern an der Hand in einem Plattenbau-Straßenzug (Foto: Melanie Gywer)

Doku-Serie Mensch Mutta. Ein halbes Leben in der DDR

Normal. Durchschnitt. Nicht besonders aufregend. Dachte ich lange über das Leben meiner Mutter in der DDR. Bis ich mehr und mehr andere Mütter kennen gelernt habe - in meiner neuen Heimat, im Süden Deutschlands. Und gemerkt habe: Normal ist anders.

Feature-Serie Auf der Suche nach Schorsch – Medikamentenversuche an Jugendlichen und ihre Folgen

Gebhard Stein berichtet, dass er als „Zivi“ 1972 drei Jugendlichen in der Behinderteneinrichtung der Diakonie Kork das Versuchsmedikament „Cyproteronacetat“ geben musste. Einem von ihnen wuchsen plötzlich Brüste. Er hieß Schorsch.  mehr...

SWR2 Essay

Essay Hubert Fichte: Die Bidonvilles von Paris

Die „banlieue“ von Paris gilt spätestens seit den Aufständen von 2005 als sozialer Brennpunkt und gefährlicher Ort. Schon 1966 reiste der 31-jährige Hubert Fichte im Auftrag des SDR nach Nanterre und La Courneuve und berichtete von dort.  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Essay Die ungeheure Entbehrlichkeit des Menschen. Adalbert Stifters anthropofugale Erzählkunst

Er beschwor das "sanfte Gesetz" und war doch Meister in der Schilderung von Naturkatastrophen. Menschen gehen verloren, verschwinden in Eisspalten, werden verschüttet… Die Natur zeigt bei Stifter ihre Übermacht gänzlich gelassen. Dem Kosmos liegt nichts an unserem Überleben. | Von Manfred Koch  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Essay Über die Tonkunst in Krisenzeiten – eine Ernüchterung

Weit über einhunderttausend Veranstaltungen sind coronabedingt ausgefallen. Wie „systemrelevant“ ist die Tonkunst überhaupt und welche Chancen könnte die Reduktion bieten?  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Essay Tonight's the Night - Mit Neil Young leben und sterben

In seinem 2003 erschienenen „Buch der von Neil Young Getöteten“ dreht Navid Kermani Neil Young und Ibn-el-Arabi, islamischen Sufismus und Adorno, Lyrics und Koran durch den Fleischwolf seiner Intelligenz. Ein hinreissendes Buch. 17 Jahre sind seitdem vergangen. Die Tochter, von der das Buch auch handelt, ist groß geworden, Freunde sind gestorben. Neil Young spielt noch immer Konzerte mit Crazy Horse. Und Navid Kermani reist ihnen mit seiner Tochter hinterher. Und dann geschieht in Lucca, Italien, als die Band sich kurz nach Ende des Konzertes verbeugt, etwas sehr Seltsames…  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Essay In der Wunderwelt der Wünsche

Kann man sich aussuchen, was man wünscht? Und was wünscht man sich, wenn alle Wünsche wahr geworden sind?  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Essay Spiel's noch einmal Sam

Die Wiederholung kann herzzerrüttend sein. Manches Mal überkommt einen das Gefühl der Verlorenheit, wenn man sich vorstellt, wie die Tage sich gleichen. Wie alles, was man tut, nur eine Wiederholung derselben Dinge ist, die vor uns Milliarden Menschen getan haben. Und doch: Die Wiederholung bedeutet nicht nur Monotonie und Konvention, sondern bringt das, was wir verloren haben, immer wieder neu in unseren Besitz: die Vergangenheit.  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Essay Im Bauch der Weltvitrine – Der Crystal Palace in London und die Wiege des Musikevents

Ein Kontrapunkt in Corona-Zeiten: Der Essay erinnert an die Ursprünge eines Genres, das heute alles andere als selbstverständlich möglich ist: das große Musik-Ereignis über mehrere Tage, das Festival.  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Essay Darsteller und Touristen - Über das Unheimliche (5/5)

War Johannes Keplers Mutter wirklich eine Hexe? Ist das Internet unser natürliches Habitat? Eine Reise durch die Geschichte des Rundfunks.  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Essay Schamlosigkeit - Schämen (3/3)

Ist es richtig, dass wir in einer schamlosen Gesellschaft leben, wie es konservative Kulturkritik seit über 100 Jahren immer wieder behauptet? Dieser Frage gehen Niehoff & Rücker anhand der Geschichte der Pornographie nach. Pornographie wird durch den Primat der Sichtbarkeit beherrscht. Und während die Scham nur indirektes Sprechen erlaubt, zeichnet sich schamloses Sprechen durch Direktheit und den Abbau von Komplexität aus. Dieser Kult des Direkten beherrscht als Ablehnung jeder Vermittlung oder Repräsentation auch den politischen Zynismus unserer Gegenwart.  mehr...

SWR2 Essay SWR2

Essay Scham und Virtuosität - Schämen (2/3)

Man muss sich nicht alleine schämen. Es gibt auch die Möglichkeit, die Beschämung umzudrehen – und den Beschämer zu beschämen...  mehr...

SWR2 Essay SWR2

SWR2 Mehrspur - Radio reflektiert

Das jüngste Gerücht Truthsandwich - wie Medien mit Lügen und Gerüchten umgehen sollten

Medien haben immer wieder über die Lügen und Gerüchte von Donald Trump berichtet. Damit wiederholen sie die Lügen aber auch und sorgen dafür, dass sie in der Welt bleiben. Das Truthsandwich soll für Klarheit sorgen. Samira El Ouassil erläutert es im jüngsten Gerücht.  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Gespräch Radio als Mäzen anarchischer Momente – Radio als Experimentierraum

Radio sollte seinen Ereignischarakter sinnhaft nutzen, es sollte live und offen gehalten werden. So kann es ein Experimentierraum für Kommunikation und gesellschaftliche Situationen sein.  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Gespräch Zweiter Platz beim KurzDokuwettbewerb

Susanne Franzemyer hat mit "Muttis mentaler Lockdown" den zweiten Platz gewonnen. Sie erzählt wie die Kurzdoku entstanden ist und wie das war mit dem kreativen Arbeiten im Lockdown.  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Gespräch Live-Podcast - das ist doch Radio, oder!?

Die Musikplattform Spotify bietet neue Möglichkeiten, die sich immer mehr dem Radio annähern. Und Podcaster streamen live - wo ist da noch der Unterschied zum Radio?  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

SWR2 Mehrspur Dokublog-Thema: geteiltes Leid

Es geht um Radio als Experimentierraum für Kommunikation, Spotify und Personal Radio und im jüngsten Gerücht nimmt sich Samira El Ouassil noch einmal die Lügen von Donald Trump vor.  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Gespräch Nele Heise – Wer hört Podcasts?

Nele Heise, Podcast-Forscherin, über aktuelle Studien, die zeigten, dass über deren Hörer nach wie vor wenig gesichertes Wissen existiert.  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Gespräch Werner Cee – Geo-Engineering musikalisch

Werner Cee wurde für sein Hörstück „When weather was wildlife“ 2020 mit einem Prix Italia ausgezeichnet. Klima, Atmosphäre und journalistische Recherche verbinden sich grandios.  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Essay Warum das Hören eine große Zukunft hat

Alexandra Borchardt, Journalistin, Dozentin und Autorin sieht im Radio ein wichtiges Instrument der Demokratie, das Teilhabe und Freiheit bei der Rezeption gewährleistet.  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Gespräch Annette Kammerer – 1. Preis im KurzDoku-Wettbewerb

Annette Kammerer wurde mit dem Künstlerkollektiv Operation Himmelblick für eine KurzDoku über eine Plattenbausiedlung in Chemnitz mit einem Preis des Dokumentarfestivals DokKa und dokublog.de ausgezeichnet.  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert Dokublog-Thema: Einhundert – 100

Wer nutzt Podcast wo und wie? Was ist die Aufgabe des Radios in der Gesellschaft heute? Wer hat den Prix Europa, wer den KurzDoku Wettbewerb gewonnen? Mehr dazu in der 100. Ausgabe.  mehr...

SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert SWR2

Doku & Feature aktuell

Programmvorschau SWR2 Feature Dezember 2020

Hier finden Sie die Programmvorschau  mehr...

Medienmagazin SWR2 Mehrspur - Radio reflektiert

Es geht ums Radio, ums Radiomachen, um Feature, Hörspiel und Radiokunst. Hier finden in Kurz-Essays und Gesprächen Debatten über neue Medienentwicklungen statt.  mehr...