Podcast abonnieren

SWR Kultur Feature

Stand

Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR Kultur Feature am Freitag. Das SWR Kultur Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums. Und online können Sie alle beide als Podcast nachhören.

  • Marseille - Der Tote in meinem Haus und die Zukunft meiner Stadt

    Er fand seinen Nachbarn Davide tot in der Wohnung. Neben dem Kopf: eine abgebrochene Holzplatte, ein Stück Decke. Unser Autor verdächtigt die Eigentümer, am Tod des Nachbarn schuld zu sein. Denn sie haben die Immobilie verwahrlosen lassen. Um eines Tages Profit daraus zu schlagen.
    Von Patrick Batarilo | Produktion: DLF 2024

    Marseille wird immer schöner und teurer, die Wohnungen im Zentrum sind begehrt. Der äußere Glanz der Stadt ist erkauft mit Härte und Gleichgültigkeit gegenüber den ärmeren Menschen. Patrick Batarilo will herausfinden, ob Davide in seiner maroden Wohnung tatsächlich von einem Stück Decke erschlagen wurde.
    Von Patrick Batarilo | DLF 2024

    Audio herunterladen (100,9 MB | MP3)

  • Nutztiere – Renate, Beatrix und Sau 6614

    94 Prozent aller Säugetiere sind Nutztiere. Um drei von ihnen geht es in diesem Feature: Renate, eine Hochleistungskuh, die Freilandziege Beatrix und Zuchtsau 6614. Renate steht in einem digitalisierten Stall. Alles ist züchterisch optimiert für das Leben mit dem Melkroboter. Dass Ziege Beatrix keine Milch gibt, ist auf dem Ökohof kein Problem, ihr Nebenjob ist Landschaftspflege. Sau 6614 lebt in einer wissenschaftlichen Versuchsanlage. Ihr Dasein bewegt sich zwischen Besamung, Trächtigkeit, Ferkel gebären und säugen. Wie schauen wir heute auf die jahrtausendealte Praxis der Nutztierhaltung? Von Christiane Seiler | Produktion: DLF 2023

    Audio herunterladen (101,3 MB | MP3)

  • Gartenglück durch Schnellkompost – Das blühende Leben der Schwester Laurentia

    Schwester Laurentia aus dem Kloster Fulda gilt als Wegbereiterin des ökologischen Landbaus. Im Klostergarten Fulda erfand sie eine neue Kompostierungsmethode.

    Audio herunterladen (95,8 MB | MP3)

  • „Worte sind die erste Waffe“ – Wie eine Anwältin zur Feministin wurde

    Die ansteigenden Fälle geschlechterspezifische Gewalt setzen die Behörden unter Druck. Negar Haeri, eine französisch-iranische Anwältin vertritt Femizid-Angehörige in Frankreich. Von Luna Ragheb

    Audio herunterladen (99,9 MB | MP3)

  • Dürre in Europa – Doku über nachhaltige Landwirtschaft in der Klimakrise

    Dürreperioden nehmen in Europa zu. Wasser wird zu einer kostbaren Ressource. Was bedeutet das für Landwirte? Wie kann eine nachhaltige Landwirtschaft in Zeiten des Klimawandels gelingen? Von Brigitte Kramer

    Audio herunterladen (98 MB | MP3)

  • Ein Funkenfeuer in mir. Jan, Porträt eines Freundes

    Impfverweigerer = Querdenker = Rechter? Nein. Jan ist ein reflektierter Mensch. Mit einer Geschichte. - Ein akustisches Kammerspiel über einen, der das Vertrauen in die Welt verloren hat.

    Audio herunterladen (116,5 MB | MP3)

  • 18 Etagen Abriss – Wie Wohnraum vor die Hunde geht

    Mehr als 20 Jahre stand das „Horrorhaus“ von Dortmund leer, dann wurde es abgerissen. Ein Symbol für die Spekulation mit Wohnraum. Was ist schiefgelaufen?

    Audio herunterladen (95,2 MB | MP3)

  • Mein Pakt mit den Pillen - Die Sache mit den Antidepressiva

    Irgendwann hat auch sie zu den Antidepressiva gegriffen. Wie nach einem Strohhalm gegen Schmerzen und Schwermut. Doch wie kommt sie wieder von den Pillen los?

    Audio herunterladen (102,4 MB | MP3)

  • Förderbedarf – Arbeitsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung

    Menschen mit einer Lernbehinderung arbeiten meist in „Werkstätten“ (WfbM). Die sind umstritten, weil die Löhne dort sehr gering sind. Wie kann Teilhabe im Arbeitsleben gelingen?

    Audio herunterladen (103,2 MB | MP3)

  • Schwimmen gegen den Strom - Eine Geschichte des Zeev Borger

    Ze’ev ist ein freundlicher, älterer Herr, der täglich im Schwimmbad seine Runden zieht. Auf seinem Arm eine Tätowierung: 176615… Feature anläßlich der Befreiung des KZ Buchenwald am 11. April.

    Audio herunterladen (102,5 MB | MP3)

  • Vom Verschwinden – Leben im Zeugenschutzprogramm

    Zeugenschutzprogramme sind eine große Belastung für die betroffenen Personen. Menschen im Zeugenschutz müssen jeden Tag lügen, sie können sich niemandem anvertrauen.

    Audio herunterladen (101,8 MB | MP3)

  • Tödliches Schweigen – Doku über deutsches und französisches Versagen beim Völkermord in Ruanda

    Doku über die Mitverantwortung von Frankreich und Deutschland am Genozid in Ruanda. Wurden im Vorfeld des Völkermords Hinweise ignoriert?

    Audio herunterladen (99,6 MB | MP3)

  • "Ich bin froh, dass es mich noch gibt". Astrid Proll. Fragmente eines Bildungsromans

    Die ehemalige RAF-Teroristin Astrid Proll erzählt von ihrem Leben – aber was sagt sie eigentlich? Protokolle eines Scheiterns.

    Audio herunterladen (99,9 MB | MP3)

  • Boris Palmer: Politik und Provokation

    Er ist der bekannteste Oberbürgermeister Deutschlands. Streitbar und umstritten. Boris Palmer. Einst Hoffnungsträger der Grünen. Jetzt nicht mehr tragbar. Wie kam es dazu?

    Audio herunterladen (101 MB | MP3)

  • Geisterjäger - Trailer zum Doku-Podcast

    Gibt es das Unerklärliche wirklich? Hans Bender ist der größte Geisterjäger der deutschen Geschichte. Mehr als drei Jahrzehnte lang reist der Parapsychologe als Experte für Unerklärliches durch die Republik und untersucht ein merkwürdiges Phänomen nach dem anderen. Bender ist überzeugt: Spuk, PSI-Kräfte, Hellsehen und Telekinese sind echt. Angeblich hat er das sogar bewiesen. Aber kann das wirklich sein?

    Die Psychologie-Podcasterin Verena Fiebiger geht zusammen mit ihrem Team auf Spurensuche in der Welt des Paranormalen.

    Host: Verena Fiebiger | Regie: Fabian Zweck und Klaus Uhrig | Musik: André Dér-Hörmeyer | Produktion: plotprodukt für den SWR, 2024

    Den Podcast "Geisterjäger" gibt es ab dem 22. März 2024 in der ARD-Audiothek, auf SWR2.de und allen Podcast-Plattformen.

    Audio herunterladen (3,7 MB | MP3)

  • Kein Freund, kein Helfer - Protokoll einer japanischen Entführung

    Bericht eines angekündigten Todes aus Japan. Kunstvoll rhythmisiert, spartanisch in den Übersetzungen. Ohne unnötige Erklärungen. Ein Feature-Klassiker.

    Audio herunterladen (96,5 MB | MP3)

  • Alterndes Japan – Szenen aus einem Land im Umbruch

    Japans Bevölkerung schrumpft rasant. Die Geburtenrate ist niedrig. Arbeitskräfte fehlen, die wirtschaftliche Produktivität geht zurück. Doch es gibt hier und da Auswege aus der Krise.

    Audio herunterladen (100,6 MB | MP3)

  • Bruno S. - "Als ich Mensch wurde, musste ich sterben"

    Er war Werner Herzogs Lieblingsschauspieler: Bruno S. Portrait des Schauspielers und Straßenmusikers und seines Lebens in berliner Hinterhöfen.

    Audio herunterladen (101,4 MB | MP3)

  • Der Alpen-Kollaps – Doku über Olympia 2026 in den Dolomiten

    Großevents und Massentourismus haben dramatische Konsequenzen für die alpine Berglandschaft. Kleine Bergdörfer werden im Winter zu Städten, die Natur wird nachhaltig zerstört. Von Georg Bayerle

    Audio herunterladen (99,4 MB | MP3)

  • Ein Haus läuft los – Wie sich ein Berliner Mietshaus gegen den Verkauf an einen Investor wehrt

    Ein Berliner Mietshaus wird an eine Kapitalgesellschaft verkauft. Es drohen Luxussanierung, rapider Anstieg der Mieten, Verdrängung. Aber die Mieter:innen wehren sich, mit Erfolg

    Audio herunterladen (100,5 MB | MP3)

  • Hinter den Masken - Eine Reise in die Welt des japanischen Nô-Theaters

    Das Nō-Theater: Von Bertolt Brecht adaptiert – ansonsten ziemlich unbekannt bei uns. Kann ein Nicht-Japaner begreifen, was da auf der Bühne passiert? Ein Selbstversuch.

    Audio herunterladen (101,8 MB | MP3)

  • Abenteuer Häuschen - Ein Schriftsteller greift zur Putzkelle

    Ein Dutzend Bücher hat der Schriftsteller Michael Sollorz seit der Wende veröffentlicht, doch zum Leben reicht es nicht mehr. Die Miete seiner Berliner Wohnung steigt, seine Renten-Erwartung ist gering, und so wagt er mit 60 Jahren einen Schritt ins Ungewisse.

    Audio herunterladen (102,4 MB | MP3)

  • Rückkehr nach Knokke - Eine Erfahrung aus dritter Hand

    Martin Kippenberger machte 1984 Urlaub in Knokke. 30 Jahre später unternehmen zwei Autoren dieselbe Reise. Und begleiten diese künstlerische Versuchsanordnung mit dem Mikrofon…

    Audio herunterladen (101,8 MB | MP3)

  • „Ich heiße Ayşe“ – Wie Namen das Leben von Menschen prägen

    Namen lösen Reaktionen aus: sie sind auch verantwortlich für Diskriminierungen durch die Mehrheitsgesellschaft. Wo beginnen angelernte Vezerrungen und wo struktureller Rassimus? Von Nabila Abdel Aziz

    Audio herunterladen (99,2 MB | MP3)

  • Auf der Ölspur – Doku über die nachhaltige Produktion von Palmöl

    Malaysia will eine Kehrtwende in der Palmölproduktion einleiten. Fraglich bleibt, ob Palmöl nachhaltig produziert und das Gewissen der Konsument:innen beruhigt werden kann.

    Audio herunterladen (100,2 MB | MP3)

  • Flip This! Beats, Samples und produktives Musikhören

    Vier berühmte Beatmaker bekommen dasselbe Sample vorgelegt – und bauen daraus völlig unterschiedliche Songs. Feature mit Retrogott, Spoke, Timo Krämer, Wox. Und Curtis Mayfield. Von Kai Sieverding

    Audio herunterladen (102,4 MB | MP3)

  • "Weinen hilft dir jetzt auch nicht!“ – Gewalt in der Geburtshilfe

    Die junge Frau freut sich auf die Geburt. Alles läuft gut, bis ihr die Hebamme ohne Vorwarnung ein starkes Beruhigungsmittel spritzt. Gegen das, was folgt, kann sie sich nicht wehren. Von Marie von Kuck

    Audio herunterladen (99,4 MB | MP3)

  • Ein Biss in die Erinnerung - Abschweifungen über den Pfitzauf

    Der Pfitzauf ist zwar ein einfaches Gebäck, aber im Ofen geht er auf wie ein Luftballon. Ähnlich verhält es sich mit den Erinnerungen, die sein Duft zutage fördert.

    Audio herunterladen (102,3 MB | MP3)

  • Gefährliche Freundschaften – Im Hungern nicht allein

    Die Netzkulturen Pro-Ana und Pro-Mia sind um die Jahrtausendwende entstanden: in Foren werden Essstörungen wie Anorexie und Bulimie verharmlost. Doku über die Sucht nach Weniger. Von Johanna Rubinroth und und Carla Siepmann

    Audio herunterladen (93,6 MB | MP3)

  • Lauterbachs Revolution? – Doku über den Kampf um die Krankenhausreform

    Weniger und modernere Krankenhäuser plant Gesundheitsminister Lauterbach. Die Kritik und der Widerstand an der geplanten Zentralisierung des Krankenhaussystems ist emotional. Von Martina Keller

    Audio herunterladen (98 MB | MP3)

Stand
Autor/in
SWR