Bühne

Mannheim

Kultur Aufwändiger Probelauf mit Corona-Schnelltests für Besucher im Rosengarten Mannheim

Die Mannheimer Kongress GmbH hat im Rosengarten einen Großversuch gestartet, um zu prüfen, wie künftig Konzerte unter Corona-Bedingungen ermöglicht werden könnten. 300 freiwillige Testpersonen haben je drei verschiedene Corona-Schnelltests erhalten und wurden dann in den Mozartsaal geleitet. In normalen Zeiten haben dort 2.300 Gäste Platz. Zuletzt, vor dem zweiten Lockdown, durften noch 1.200 Menschen Platz nehmen. Die Tester wollen hochrechnen, wie lange es dauert, den Saal mit schnellgetesteten Besucherinnen und Besuchern zu füllen.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Kabarett Grüsse aus dem Tollhaus Teil 1

Auch ohne Bühnenauftritte mit Publikum melden sich Künstler*innen mit kulturellen Grüßen  mehr...

SWR2 Spätvorstellung SWR2

Bühne Tänzer*innen brauchen Geld - Die Mainzer Delattre Dance Company zeigt die Uraufführung „Shelter“ als Video on demand

Seit fast zehn Jahren ist die Delattre Dance Company mit Sitz an den Mainzer Kammerspielen eine Institution. Die Pandemie erschwert die Bedingungen. Denn als freies Ensemble fließen die Gelder nicht automatisch. Tänzer*innen werden normalerweise von den Eintrittsgeldern bezahlt. Daher wird das neue Stück „Shelter“ nun als Video on demand angeboten.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Gespräch Buber-Rosenzweig-Medaille 2021 an Christian Stückl: Auszeichnung als Auftrag

Der Intendant der Oberammergauer Passionsspiele, Christian Stückl, sieht seine Auszeichnung mit der Buber-Rosenzweig-Medaille als Aufforderung, noch mehr gegen Rassismus, Hass und Hetze zu tun. Im SWR2 Journal am Mittag sagte Stückl, „gerade in der jetzigen Zeit kann der Preis nur ein Auftrag sein." Immer wieder „schwappten" unangenehme Dinge hoch. Für ihn sei ganz klar erkennbar: „Der Antisemitismus ist nicht aus unserer Gesellschaft weg. Er taucht immer wieder auf."
Christian Stückl ist sei 1987 Intendant der Oberammergauer Passionsspiele. Seine Auszeichnung mit der Buber-Rosenzweig-Medaille erfolgt am kommenden Sonntag als Auftakt zur Woche der Brüderlichkeit.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Schauspiel - jetzt auf der Bühne

Bühne Rätselhafter Selbstmord: „Marienplatz“ als Online-Premiere am Residenztheater München

Mitten auf dem Münchner Marienplatz zündete sich 2017 ein Mann selbst an – bis heute sind die Motive für diese Selbstverbrennung unklar. Der polnische Dramatiker Beniamin M. Bukowski hat die Tat nun in einem Stück für das Münchner Residenztheater verarbeitet. Für SWR2 Kritiker Christoph Leibold zwar in der gefilmten Version „gekonnt ins Bild gesetzt“, dennoch wirke sie doch wie „ein Preview, das neugierig macht auf die eigentliche Premiere“ – eines hoffentlich nicht allzu fernen Tages.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Bühne Sehnsucht nach dem kleinen Glück: Junges Ensemble Stuttgart zeigt Tanztheaterstück „Paradies“

Kurz vor der erneuten Schließung der Theater konnte das Junge Ensemble Stuttgart noch mit der Premiere von „Paradies“ begeistern. Das Tanztheaterstück ist Teil der langjährigen, erfolgreichen Zusammenarbeit von Intendantin Brigitte Dethier und dem belgischen Choreografen Ives Thuwis-de Leeuw.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Bühne Eine Challenge für Orpheus: Am Theater Heidelberg entsteht eine neue Orpheus-Oper

Das Theater Heidelberg erarbeitet gerade eine Neufassung des Stoffs um den „antiken Superstar Orpheus“, die Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen ansprechen soll. Orpheus hat als Sänger die Gabe, nicht nur Menschen und Tiere zu verzaubern – angeblich sollen sogar Steine erweicht worden sein. Doch schafft er es auch, seine geliebte Eurydike wieder aus dem Totenreich zu führen? Auf der Probe wurde lange darüber diskutiert, ob es ein Happy End geben soll oder nicht.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Bühne Schauspiel Stuttgart inszeniert Buñuel-Film: Corona-Würge-Engel ohne Geheimnis

Eine Gruppe von Menschen, eingeschlossen in einem Haus: Der Film „Der Würgeengel“ von Luis Buñuel zeigt die Abgründe, die in einer Ausnahmesituation hinter der bürgerlichen Fassade hervortreten. Am Schauspiel Stuttgart macht Regisseur Viktor Bodó den „Würgengel“ zu einer Metapher auf die Corona-Pandemie. Das ist unterhaltsam, findet SWR2 Kritiker Daniel Stender – aber auch vorhersehbar.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Bühne Spaziergang in Freiburg: Premiere der Kammeroper „Mr. Emmet takes a walk“

In Freiburg trifft Regie-Star Herbert Fritsch auf seinen alten Bekannten, den Intendanten Peter Carp. Bei ihm hat er in Luzern und Oberhausen seine ersten Schritte als Regisseur gemacht. Am Freiburger Theater inszeniert Fritsch – ganz Pandemie-Richtlinien-konform – eine Kammeroper des britischen Komponisten Peter Maxwell Davies: „Mr. Emmet takes a walk“ aus dem Jahr 2000.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Uraufführung „Die Lage“ von Thomas Melle am Schauspiel Stuttgart

Stuttgart gilt als eine der teuersten Städte in Deutschland – diese Situation spiegelt das Stück „Die Lage“ von Thomas Melle, das nun am Schauspiel Stuttgart uraufgeführt wurde. Gentrifizierung und Verdrängung stehen hier im Mittelpunkt. Für den Traum von den eigenen vier Wänden müssen sich die Interessenten im wahrsten Sinn entblößen. Aber: Figuren und Text zeigen eher Karikaturen und zu wenig Kontext.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Tanz & Ballett

Stuttgart

Tanz Eric Gauthier und sein "Dying Swans Project"

Auch für Gauthier Dance gibt es derzeit keine Auftrittsmöglichkeiten. Proben finden aber trotzdem statt und wie: Eric Gauthier lässt die sterbenden Schwäne tanzen! Kunscht! erklärt, was es damit auf sich hat.  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

Heidelberg

#Kulturfrauen Wer andere an Grenzen führt, braucht ihr Vertrauen: Die Choreografin Nanine Linning

Nur wenige haben in den letzten Jahren den modernen Tanz in Baden-Württemberg geprägt wie sie: Die Niederländerin Nanine Linning hat nicht nur künstlerisch erforscht, was auf der Bühne möglich ist, sie hat auch Strukturen aufgebaut — zuerst am Stadttheater Heidelberg, inzwischen mit ihrer eigenen Kompanie.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Kaiserslautern

Tanz „Lichtblicke”: Tanz meets Bildende Kunst in Kaiserslautern

Kunst-Kooperation in Coronazeiten: Das Tanz-Ensemble des Pfalztheaters Kaiserslautern tanzt in den geschlossenen Ausstellungen der Pfalzgalerie.... Die Tanzfilme sind im Internet zu sehen.  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

Tanz Wim Wenders als Vorbild: Tänzerduo aus Mainz startet mit Film- und Fotoproduktion durch

Der Regisseur Wim Wenders und der Fotograf Brassai sind die Vorbilder des Künstlerduos Zachary Chant, Ensemblemitglied von tanzmainz, und Denislav Kanev, zuletzt Tänzer am Hessischen Staatstheater. Mit ihrer Firma „Deda-Productions“ erobern sie gerade das Theater von der anderen Seite: mit der Film- und Fotokamera.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Mainz

Bühne Experimentierfreudig: tanzmainz bei den Proben zu „Sacre"

Kunscht! beobachtet das Ensemble tanzmainz bei den Proben zur geplanten Uraufführung „Sacre“. Ausganspunkt für den Tanzabend am Staatstheater Mainz ist Igor Strawinskys berühmte Komposition „Le Sacre du Printemps“.  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

Gespräch Festival „under construction“ wirbt für das zukünftige Pina Bausch Zentrum in Wuppertal

In dem geplanten neuen Pina Bausch Zentrum soll es künstlerische Produktionen geben, vom Tanztheater Wuppertal als auch internationale Produktionen und Koproduktionen. Und die Pina Bausch Stiftung und das Archiv sollen darin ihren Platz finden, das Archiv mit seinen unfassbar vielen Materialien, die Pina Bausch im Laufe ihres Tanzlebens gesammelt habe, sagt Bettina Wagner-Bergelt, Intendantin vom Tanztheater Wuppertal, im Gespräch in SWR2 Kultur Aktuell. Und ganz wichtig, das Zentrum soll ein Ort für die Öffentlichkeit werden, „in dem die Wuppertaler Bürger, und nicht nur die, sondern auch Bürger von außerhalb, zusammenkommen, um sich über Kunst auseinanderzusetzten“, so Wagner-Bergelt. Mit dem aktuellen Festival „Under Construction“ will das Tanztheater Wuppertal die Bürger über das Pina Bausch Zentrum informieren und interessieren für das, was dort in der Zukunft stattfinden soll.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Gesellschaft Tanzmarathons in den 20er Jahren

Dass es auch zu viel werden kann mit dem Weitermachen, zeigt ein Beispiel aus der Geschichte: die Tanzmarathons in den USA der 20er und 30er Jahre.  mehr...

SWR2 Matinee SWR2

Bühne Sehnsucht nach dem kleinen Glück: Junges Ensemble Stuttgart zeigt Tanztheaterstück „Paradies“

Kurz vor der erneuten Schließung der Theater konnte das Junge Ensemble Stuttgart noch mit der Premiere von „Paradies“ begeistern. Das Tanztheaterstück ist Teil der langjährigen, erfolgreichen Zusammenarbeit von Intendantin Brigitte Dethier und dem belgischen Choreografen Ives Thuwis-de Leeuw.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Bühne Klimawandel im Tanz: „New Ocean Sea Cycle“ am Hessischen Staatstheater Darmstadt

Das Tanzfestival Rhein-Main bringt mit „New Ocean Sea Cycle“ den Klimawandel als Choreografie auf die Bühne des Hessischen Staatstheaters Darmstadt. In der Hommage an den amerikanischen Tanzrevolutionär Merce Cunningham und sein Stück „Ocean“ versucht Richard Siegal, wissenschaftliche Daten des Klimawandels in Tanz umzusetzen.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Bühne Verleiht Flügel: Der Ikarus-Mythos als Tanzstück in Mainz

Das Staatstheater Mainz zeigt die Choreografie „Ikarus“ von Felix Berner. Das neue Tanzstück ist für Zuschauer*innen ab 12 Jahren geeignet und thematisiert essentielle Themen und große Lebensfragen: Wie wichtig ist das Scheitern, wie kann man aus Fehlern lernen und wie fühlt es sich an, eigene Entscheidungen zu treffen.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Musik auf der Bühne - Oper und Musiktheater

Musik-Tipp Mit Musik durch den Corona-Lockdown: Rossinis Oper „Der Barbier von Sevilla“

Impfzentren, Corona-Grenzkontrollen, Neuinfektionen – was können wir diesem Alltag entgegensetzen? Musik zum Abtauchen, zum Entspannen, zum Nachdenken, zum Mitsingen, zum Entdecken, zum Lachen. Redakteure und Redakteurinnen der SWR2 Musik-Redaktion mit ihren ganz persönlichen Musiktipps für diese schwierigen Zeiten. Diesmal empfiehlt Ulla Zierau Musik von Rossini, die ein Lachen in uns hineinzaubern kann.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Stuttgart

#Kulturfrauen Leidenschaft für gemeinsames Musizieren: Elena Graf ist erste Konzertmeisterin des Staatsorchesters Stuttgart

Elena Graf spielt seit sechs Jahren als erste Konzertmeisterin die Violine an der Spitze des Staatsorchesters Stuttgart. Sie führt das Orchester neben dem Dirigenten oder der Dirigentin, eine Position mit großer Verantwortung. Daneben tritt die 32-Jährige regelmäßig bei internationalen Kammermusikfestivals auf — denn ihre Leidenschaft gilt der Kammermusik.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Kabarett & Kleinkunst

Kabarett Grüsse aus dem Tollhaus Teil 1

Auch ohne Bühnenauftritte mit Publikum melden sich Künstler*innen mit kulturellen Grüßen  mehr...

SWR2 Spätvorstellung SWR2

Pandemie So wollen Sportler und Künstler trotz Corona wieder vor Zuschauern auftreten

Ein Konzert besuchen oder mal ins Stadion gehen – seit fast einem Jahr geht das nicht mehr. Ein Bündnis aus Kultur, Sport und Wissenschaften hat ein Konzept zur Rückkehr zu Veranstaltungen mit Besuchern vorgelegt. Es soll eine Diskussionsgrundlage sein. Doch ist das Konzept wirklich überzeugend?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Ulm

#Kulturfrauen „Für mich ist Humor immer die Lösung“: Die Musikerin und Kabarettistin Ariane Müller aus Ulm

Seit sie 15 ist, steht Ariane Müller auf der Bühne, als Pianistin, Gitarristin, Theatermusikerin. Sie hat Musicals wie „Hair“ arrangiert und tritt auch als Komikerin und Bandleaderin auf. 2020 gewann sie den Deutschen Kleinkunstpreis in der Kategorie Chanson, zusammen mit ihrer Partnerin Julia Gámez Martin als Duo „Suchtpotenzial“. Mit dem neuen Programm „sexuelle Belustigung“ tourt das Duo normalerweise durch die ganze Republik, jetzt spielt die 40-jährige Ulmerin wegen Corona eher ins Leere, ohne Publikum.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Kabarett Trotzkultur – Geschichten, Satire und Songs aus dem Lockdown

Weil Menschen Geschichten brauchen, auch wenn die Bühnen geschlossen sind, hat der Freiburger Autor und Kabarettist Jess Jochimsen ein halbes Dutzend Künstler*innen versammelt, die beweisen, wie man den Unbillen dieser Welt begegnen kann: mit Haltung und Kreativität, politisch und poetisch, mit genauer Satire und herzergreifend lustigen Geschichten.  mehr...

SWR2 Spätvorstellung SWR2

Gespräch Satiriker Florian Schroeder bei „Querdenker“-Demo: Mit Hegel gegen Verschwörungstheorien

Als „ein Stück Aufklärung“ sieht der Satiriker Florian Schroeder seinen Auftritt bei der Stuttgarter „Querdenker“-Demo von Corona-Gegnern am 8. August . Er war eingeladen worden aufgrund seines neuen Programms, in dem er in die Rolle von Verschwörungstheoretikern schlüpft. Zunächst war die Stimmung euphorisch, doch als er sagte, dass es am besten sei , Masken zu tragen, „da kippte die Sache“, so Schroeder in SWR2.
 mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

SWR2 Adventskalender #Zusammenhalten für die Kultur 2. Dezember – Patrizia Moresco: „Weihnachtsbarbie“

Patrizia Moresco ist Italienerin, mit schwäbischen Wurzeln und Berliner Schnauze. Seit 40 Jahren mischt die vielseitige Kabarettistin die deutschsprachige Comedy Szene auf, mit scharfsinnigen Beobachtungen und erfreulicher Authentizität. Ihr Beitrag im SWR2 Adventskalender widmet sich dem Geschenkewahn und heißt: „Weihnachtsbarbie“.  mehr...

Netzkultur Noch echter als Trump: Die Deep-Fake-Serie „Sassy Justice“

Deep-Fakes sind gefährlich. Wenn jedem Politiker Dinge in den Mund gelegt werden können, die er gar nicht gesagt hat, könnte das den Diskurs vergiften. Was sich für die politische Sphäre als problematisch erweisen könnte, ist ein Glücksfall für Comedy-Produzenten. Ein erster Versuch in diese Richtung ist das Youtube-Format „Sassy Justice“ von den South Park-Machern Trey Parker und Matt Stone. Darin trägt Donald billige Anzüge und arbeitet als Fernsehreporter in Wyoming. Marc Zuckerberg verkauft überteuerte Dialyse-Behandlungen.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Bühne Deutscher Kleinkunstpreis 2021: Florian Schroeder zeigt, wie „unverzichtbar“ Kabarett ist

Der Deutsche Kleinkunstpreis 2021 geht an den SWR-Moderator Florian Schroeder in der Sparte Kabarett und an die Autorin Sarah Bosetti in der Sparte Kleinkunst. Die Preisjury würdigte insbesondere Schroeders Auftritt als Redner bei einer „Querdenker“-Kundgebung im Sommer, zu der ihn die Veranstalter versehentlich eingeladen hatten.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Bühne Kabarettpreis „Salzburger Stier“ 2021: Sprüche und Karten kloppen

Poetry-Slam und Comedy aus drei Ländern: Lara Stoll aus der Schweiz, der Österreicher Thomas Stipsits und der deutsche Kabarettist Moritz Neumeier bekommen den „Salzburger Stier“ 2021. Die Auszeichnung gilt als der „Radio-Oscar“ für deutschsprachiges Kabarett und wird seit 1982 alljährlich von Radiosendern aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol vergeben. Preisverleihung ist im Mai 2021 im Karlsruher Kulturzentrum Tollhaus.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Theatermacher im Gespräch

Zeitgenossen Marius Jung: „Schwierige Fragen muss man leichtnehmen.“

Marius Jung kommt aus Trier - aber das wollen die wenigsten wissen, wenn sie ihn sehen. Als Farbiger bekommt er Fragen nach einer afrikanischen Herkunft gestellt. Mit dem "Handbuch für Negerfreunde" wurde er vor einigen Jahren bekannt. Natürlich gab es erhebliche Diskussionen, ob das N*-Wort in den Titel darf.  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

Gespräch Leon Windscheid, psychologischer Bühnenkünstler und Unternehmer

Leon Windscheid wurde vor fünf Jahren Millionär bei „Wer wird Millionär?“. Heute ist der promovierte Psychologe Unternehmer und Bühnenkünstler. (Produktion: 2019)  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Zeitgenossen Ulrich Matthes: „Theater ist eine Wundertüte”

Ulrich Matthes bekam schon Angebote aus Hollywood, doch er bleibt dem Deutschen Theater treu. Als politisch denkender Schauspieler ist er mit Vertreter*innen fast aller Parteien befreundet. Mit Angela Merkel treffe er sich sogar regelmäßig zum Schnitzelessen, erzählt der vielfach ausgezeichnete Schauspieler in SWR2.  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2