Proben sind so 90er

Dirk Stermann, Kabarettist und "Salzburger Stier 2024"- Preisträger

Stand
Interview
Fabian Elsäßer

„Ich wollte nichts von dem was ich machte, wollte es aber auch nicht nicht" sagte Dirk Stermann über seine Karriere.

Audio herunterladen (14,1 MB | MP3)

Dirk Stermann – geboren in der Nähe von Duisburg - ging in den 1980er Jahren nach Österreich, um zu studieren. Theaterwissenschaft und Geschichte in Wien. Dann fing er beim Österreichischen Rundfunk an und traf dort Christoph Grissemann.

Die beiden wurden ein Satireduo mit eigener Late-Night-Show. Und sind aus Radio und Fernsehen nicht mehr wegzudenken. Im Mai wurde er für sein erstes abendfüllendes kabarettistisches Soloprogramm mit dem Salzburger Stier ausgezeichnet.

Vor Ort Salzburger Stier 2024 – Der Preisträgerabend

Mit Tina Teubner (Deutschland), Dirk Stermann, (Österreich) und Dominik Muheim (Schweiz)
Moderation: Dominic Deville
(Aufzeichnung vom 4. Mai im Stadttheater Olten)

Vor Ort SWR Kultur

Ausschnitt aus dem Programm „Zusammenbraut"

Dirk Stermann setzte auch seinen einzigen Lebensplan: „Schriftsteller werden“ um und schrieb mehrere Bücher, darunter das Buch „Der Hammer".

Stand
Interview
Fabian Elsäßer