Stiftung Warentest zeigt sich zufrieden

Das sind die besten Wanderreisen-Anbieter

Stand
MODERATOR/IN
Steffi Stronczyk
Steffi Stronczyk
ONLINEFASSUNG
SWR1

Mit pauschalen Wanderreisen soll das Wandern ganz leicht gehen. Das Gepäck wird von Unterkunft zu Unterkunft transportiert, die Wanderstrecken sind festgelegt. Doch was taugen diese Reisen?

Die Stiftung Warentest hat die fünf Anbieter Eurohike, Wikinger Reisen, AbenteuerWege, Kleins Wanderreisen und ASI Reisen getestet. Dabei erwanderten die Testpersonen das Altmühltal, den Mosel- und Eifelsteig und den Rheinsteig. Wie die Reiseanbieter abgeschnitten haben, erzählt uns Anke Scheiber von Stiftung Warentest.

Audio herunterladen (3,1 MB | MP3)

SWR1: Gab es eine Wanderreise, die so richtig enttäuscht hat?

Anke Scheiber: Nein, also durchweg hat das Wichtigste geklappt, nämlich es gab immer eine Unterkunft. Unsere Tester und Testerinnen kamen gut auf ihr Zimmer, das Gepäck war auch immer schon da und wurde auch rechtzeitig transportiert. Also im Großen und Ganzen haben alle fünf Anbieter eine ordentliche Leistung abgeliefert.

SWR1: Hat denn die Beschreibung der Wanderstecken in der Regel gestimmt?

Scheiber: Also da gab es natürlich schon Unterschiede. Zum einen ist es so, dass es auch individuelle Erwartungen gibt an Unterkünfte. Was ist eine anstrengende Tour? Was ist eine leichtere Tour? Deswegen ist es immer gut, sich vorher genau nochmal zu informieren. Auch über das erforderte Fitnesslevel, das die einzelnen Touren von einem verlangen, wenn man da unterwegs ist. Da gab es im Test das eine oder andere Mal einen Tester oder eine Testerin, die ganz schön geschnauft haben, als sie endlich da waren. Oder aber, wo die Unterkunft nach Einschätzung der Tester dann doch eher Jugendherbergsniveau hatten. Aber im Großen und Ganzen hat auch das geklappt.

Wegmarkierung des Fernwanderwegs Rheinsteig in Deutschland mit Weinbergen im Hintergrund
Der 320 Kilometer lange Rheinsteig bietet auf seinen 21 Etappen schöne Ausblicke und Wanderziele.

SWR1: Jetzt ist so eine organisierte Wanderreise ja eine logistische Herausforderung. Das muss alles wirklich passen. Gibt es da denn einen Testsieger?

Scheiber: Wir konnten insgesamt sagen, es war ein schönes Ergebnis. Bei Eurohike hat rundherum alles gestimmt, von der Buchung bis zur Streckenführung, den Unterkünften, auch im Übrigen. Insofern kann man sagen, das war gut. Aber Wikinger Reisen beispielsweise und auch AbenteuerWege folgen gleich hintendran. Die beiden anderen Anbieter haben doch Besonderheiten, die man mögen kann. Kleins Wanderreisen ist zum Beispiel ein spezialisierter, Wanderreise-Anbieter, der schon lange im Geschäft ist und sehr viel Detailkenntnis über die Region in Deutschland hat. Aber der dann doch leider bei der Webseite etwas schwächer auftritt, weil Sie tatsächlich kaum nach Angeboten suchen können.

SWR1: Was sollte man beachten, wenn man eine Wanderreise pauschal buchen will?

Scheiber: Man sollte sich auf jeden Fall wirklich vorher einiges überlegen:

  • Was ist mir wichtig am Wandern?
  • Will ich eher kurze Strecken laufen, sodass ich mir vor Ort noch ein bisschen was anschauen kann?
  • Was schaffe ich wirklich realistischerweise am Tag?

Man sollte sich auch überlegen, was man wirklich an Ausrüstung braucht und was man sich auch zumuten kann vom Wetter und vom Klima her. Natürlich kann es auch mal regnen. Man muss also so ausgerüstet sein, dass man auch das schafft. Wenn man sich darauf ein bisschen eingestellt hat und sich informiert hat, ob alles klar geht, so wie man das sich wünscht, dann ist das eine Reiseform, die richtig viel Spaß machen kann.

Das Gespräch führte SWR1 Moderatorin Steffi Stronczyk.

Informationen zu den Wanderwegen finden Sie auf den jeweiligen Webseiten vom Naturpark Altmühltal, dem Eifelsteig sowie dem Rheinsteig. Weitere Tests zum Thema Reisen finden Sie bei der Sitftung Warentest.

Mehr zum Thema Wandern

Mehr Ratgeber

Kirchheimbolanden

Bevor Zahnprobleme auftreten So kann Physiotherapie gegen Zähneknirschen helfen

Wer gestresst ist, knirscht nachts oft mit den Zähnen. Dagegen können eine Physiotherapie und verschiedene Übungen zur Muskelentspannung helfen.

Der Vormittag SWR1 Rheinland-Pfalz

Tierärztin klärt auf Hundebiss – Wann muss ich zum Arzt?

Beim Spazieren vom Hund gebissen – das kommt leider häufiger vor. Wann sollte man nach einem Hundebiss zum Arzt gehen und welche Konsequenzen gibt es?

Der Vormittag SWR1 Rheinland-Pfalz