STAND
Das Parteilogo von der FDP. (Foto: Pressestelle, SWR, Collage SWR)
Das Parteilogo von der FDP. Pressestelle Collage SWR

Die FDP ist eine Partei.
FDP ist die Abkürzung für Freie Demokratische Partei. 

Eine Partei ist eine Gruppe von Politikern.
Die Politiker in einer Partei finden die gleichen Sachen wichtig.
Diese Sachen schreiben sie in ein Wahl·programm. 

 Das Wahl·programm von der FDP heißt: Aus tiefer Verantwortung. 

In diesem Wahl·programm steht: 

Einige Themen sind uns besonders wichtig. 

Diese Themen sind zum Beispiel: 

  • Wirtschaft. 
  • Verkehr.
  • Schule. 
  • Und Sicherheit. 

Wirtschaft 

In dem Wahl·programm steht zum Beispiel: 

Wir wollen den Mittelstand stärken.
Zum Mittelstand gehören kleine Firmen.
Und mittel·große Firmen.
Diese Firmen haben 10 bis 500 Mitarbeiter. 

Machen Politiker neue Regeln? 

Dann müssen diese Politiker prüfen:
Sind diese Regeln gut für den
Mittelstand

Alle Geschäfte sollen selbst entscheiden dürfen:
Wann soll das Geschäft öffnen? 

Verkehr 

In dem Wahl·programm steht zum Beispiel: 

Wir wollen möglichst wenig Geschwindigkeits·begrenzungen für die Auto·fahrer. 

Und in einigen Gegenden gibt es ein Fahr·verbot für bestimmte Diesel·autos.
Diesel·autos fahren mit dem Kraft·stoff Diesel.
Diesel·autos machen viele Schad·stoffe.
Deshalb dürfen auf einigen Straßen bestimmte 
Diesel·autos nicht fahren. 

Diese Fahr·verbote für Diesel·autos wollen wir abschaffen. 

Viele Bahn·höfe sind kaputt. 

Und viele Straßen. 

Für die Reparatur von diesen Bahn·höfen und Straßen wollen wir Geld geben. 

Und die Bahn benutzt einige Bahn·strecken nicht mehr. 

Diese Bahn·strecken soll die Bahn wieder benutzen. 

Schule 

In dem Wahl·programm steht zum Beispiel: 

Der Unterricht an den Schulen ändert sich. 

Es gibt zum Beispiel immer mehr Unterricht mit Computern. 

Aber einige Lehrer können nicht gut mit Computern umgehen. 

Deshalb sollen alle Lehrer Schulungen machen. 

Alle Schüler sollen Schwimmen lernen. 

Und für das Schwimmen sollen Kinder in der 3. und 4. Klasse eine Note bekommen. 

Sicherheit 

In dem Wahl·programm steht zum Beispiel: 

Die Polizei ist wichtig für die Sicherheit der Menschen. 

Wir wollen mehr Sicherheit. 

Deshalb brauchen wir mehr Polizisten. 

Und die Polizei soll mehr Geld bekommen. 

Auch die Gerichte brauchen mehr Geld. 

Und mehr Mitarbeiter. 

Die Prozesse an den Gerichten dürfen nämlich nicht so lange dauern. 

Das Wahl·programm von der FDP

Sie wollen mehr über das Wahl·programm von der FPD lesen? 

Dann klicken Sie hier.

Die Internet·seite ist nicht in Leichter Sprache. 

 
Sie wollen das ganze Wahl·programm von der FDP lesen?  

Dann klicken Sie hier.

Das Wahl·programm ist nicht in Leichter Sprache.

Bekannte Politiker der Partei

Sie wollen wissen:

Wer ist ein bekannter Politiker der Partei?

Der Spitzen·kandidat ist ein bekannter Politiker.

Der Spitzen·kandidat von der FDP ist eine Frau.

Sie heißt Daniela Schmitt.

Sie wollen mehr über Daniela Schmitt wissen?

Dann klicken Sie hier.

Daniela Schmitt (FDP)

Daniela Schmitt ist von der FDP. Hier erfahren Sie mehr.  mehr...

Der Kandidaten·check

Am 14. März ist Landtags·wahl. Sie können Kandidaten wählen. Aber wahrscheinlich kennen Sie nicht alle Kandidaten. Wir stellen die Kandidaten vor.  mehr...

Landtags·wahl in Leichter Sprache

Zur Landtags·wahl in Rheinland-Pfalz bietet der SWR ein tägliches Angebot in Leichter Sprache an. Damit soll das Verstehen von Texten erleichtert werden.   mehr...

STAND
AUTOR/IN